Return to flip book view

Lehrplan erleben!

Page 1

Sch lerfahrten f r GRUNDSCHULEN 2020 Mit relevanten Kompetenz und Gegenstands bereichen aus dem LehrplanPLUS Bayern f r die Klassen 1 4

Page 2

w INHALT Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer 2 A7 A7 1 Service Booking Center Eine Sch lerfahrt erfordert langfristige Vorbereitung und zeitaufw ndiges Vergleichen von Angeboten Wenn Sie sich an die Planung machen aber noch nicht wissen wohin die Sch lerfahrt gehen soll oder Ihnen einfach die Zeit fehlt unterst tzen wir Sie gerne Um Ihre Anfragen und W nsche k mmern sich t glich unsere Mitarbeiterinnen und Mitar beiter im Service Booking Center SBC A9 Bad Kissingen A7 A73 A45 A7 A70 Bamberg Pottenstein A3 W rzburg Franken Feuchtwangen Falkenberg Hartenstein N rnberg A6 Spalt Trausnitz A6 Waldm nchen Furth im Wald A9 Rothenburg ob der Tauber A93 Bayreuth A73 Rothenfels service bayern jugendherberge de bayern jugendherberge de Wunsiedel 0 Schweinfurt A9 Lohr A3 Gunzenhausen Regensburg Dinkelsb hl Bayerisch Eisenstein Kelheim Ihrlerstein Neusch nau A9 3 A7 Eichst tt Ingolstadt Donauw rth A9 Allg u Augsburg BayerischSchwaben Dachau 9 A9 A96 Ottobeuren A7 Oberstdorf Burghausen Oberbayern Bad T lz A3 Haidm hle Passau Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihr Bildungsteam der Jugendherbergen in Bayern A8 Lenggries Schliersee Kreuth Walchensee Benedikt Bayrischzell beuern Garmisch MittenPartenkir wald chen Oberammergau F ssen M hldorf a Inn 3 A9 Lindau Possenhofen P cking Saldenburg Ostbayern A94 M nchen Pullach 6 A9 A92 Landshut A8 A95 A3 Wir sind hier um f r Sie da zu sein Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr Samstag Sonntag und Feiertage von 9 bis 17 Uhr Telefon 089 922098 555 Telefax 089 922098 40 Hof Wirsberg mit den folgenden Angeboten aus ausgew hlten Jugendherbergen in Bayern m chten wir Sie gezielt unterst tzen um Ihnen und den Ihnen anvertrauten Sch lerinnen und Sch lern wertvolle Erfahrungen am Lernort Jugendherberge zu erm glichen Insbesondere mehrt gige Sch lerfahrten sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Schulzeit sondern eignen sich auch ideal um soziale Kompetenzen und einen respektvollen Umgang miteinander zu f rdern Nach den positiven R ckmeldungen zu unserem Pilotprojekt mit lehrplanunterst tzenden Programmen freuen wir uns im vorliegenden Katalog Sch lerfahrten f r Grundschulen 23 Jugendherbergen mit erfolgreich zertifizierten Programmen vorstellen zu k nnen Die mehrt gigen Programmangebote sind an den LehrplanPLUS f r bayerische Grundschulen angelehnt und ganz speziell auf die Zielgruppe der Grundsch ler ausgerichtet Alle hier vorgestellten Programme sind mit dem G tesiegel Lehrplan unterst tzend ausgezeichnet und erf llen somit die entsprechenden Qualit tskriterien Die in den betreuten Programmteilen vertieften Inhalte orientieren sich an den Gegenstands und Kompetenzbereichen des LehrplanPLUS f r die bayerische Grundschule Das Angebot wurde gemeinsam mit erfahrenen Lehrkr ften und Kooperationspartnern erarbeitet und setzt die ausgew hlten Lehrplaninhalte handlungsorientiert abwechslungsreich und spielerisch um Auf den folgenden Seiten finden Sie ausf hr liche Beschreibungen der zertifizierten Programme sowie Vorschl ge f r Impulse zur Vor oder Nachbereitung der Sch lerfahrten Am Ende des Heftes wird die Zusammenstellung durch eine bersicht der Zuordnung zu den m glichen Kompetenz und Gegenstandsbereichen des LehrplanPLUS erg nzt Es ist uns ein besonderes Anliegen Ihre Arbeit an den Schulen bestm glich zu unterst tzen und Ihren Unterricht durch unsere Angebote und Serviceleistungen am au erschulischen Lernort Jugendherberge zu bereichern Eine Neuheit im Jahr 2020 sind unsere Angebote zum Thema Verkehrserziehung in ausgew hlten Jugendherbergen Hier k nnen die Sch lerinnen und Sch ler in einem sicheren Rahmen die wichtigsten Regeln des Stra enverkehrs kennenlernen und erfahren Berchtesgaden Bischofswiesen Jugendherbergen in Bayern 2 Partner der Schulen 4 7 Bildungsprofile der Jugendherbergen 8 Lehrplan erleben 9 9 Education Family Gemeinschaft erleben 10 Oberfranken 12 13 Wunsiedel 12 13 Mittelfranken 14 19 14 15 Burg Wernfels Feuchtwangen 16 17 Hartenstein 18 19 Unterfranken 20 23 20 21 Burg Rothenfels Lohr 22 23 Oberpfalz 24 29 Burg Trausnitz 24 25 Falkenberg Tannenlohe 26 27 Furth im Wald 28 29 Niederbayern 30 39 Haidm hle Frauenberg 30 31 Kelheim Ihrlerstein 32 33 Neusch nau Waldh user 34 35 Passau 36 37 Saldenburg 38 39 Oberbayern 40 53 Benediktbeuern Miriam 40 41 Eichst tt 42 43 Garmisch Partenkirchen 44 45 Ingolstadt 46 47 Kreuth 48 49 M hldorf am Inn 50 51 Possenhofen 52 53 Schwaben 54 57 Donauw rth 54 55 Ottobeuren 56 57 Kompetenzmatrix 58 59 2 3

Page 3

w INHALT Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer 2 A7 A7 1 Service Booking Center Eine Sch lerfahrt erfordert langfristige Vorbereitung und zeitaufw ndiges Vergleichen von Angeboten Wenn Sie sich an die Planung machen aber noch nicht wissen wohin die Sch lerfahrt gehen soll oder Ihnen einfach die Zeit fehlt unterst tzen wir Sie gerne Um Ihre Anfragen und W nsche k mmern sich t glich unsere Mitarbeiterinnen und Mitar beiter im Service Booking Center SBC A9 Bad Kissingen A7 A73 A45 A7 A70 Bamberg Pottenstein A3 W rzburg Franken Feuchtwangen Falkenberg Hartenstein N rnberg A6 Spalt Trausnitz A6 Waldm nchen Furth im Wald A9 Rothenburg ob der Tauber A93 Bayreuth A73 Rothenfels service bayern jugendherberge de bayern jugendherberge de Wunsiedel 0 Schweinfurt A9 Lohr A3 Gunzenhausen Regensburg Dinkelsb hl Bayerisch Eisenstein Kelheim Ihrlerstein Neusch nau A9 3 A7 Eichst tt Ingolstadt Donauw rth A9 Allg u Augsburg BayerischSchwaben Dachau 9 A9 A96 Ottobeuren A7 Oberstdorf Burghausen Oberbayern Bad T lz A3 Haidm hle Passau Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihr Bildungsteam der Jugendherbergen in Bayern A8 Lenggries Schliersee Kreuth Walchensee Benedikt Bayrischzell beuern Garmisch MittenPartenkir wald chen Oberammergau F ssen M hldorf a Inn 3 A9 Lindau Possenhofen P cking Saldenburg Ostbayern A94 M nchen Pullach 6 A9 A92 Landshut A8 A95 A3 Wir sind hier um f r Sie da zu sein Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr Samstag Sonntag und Feiertage von 9 bis 17 Uhr Telefon 089 922098 555 Telefax 089 922098 40 Hof Wirsberg mit den folgenden Angeboten aus ausgew hlten Jugendherbergen in Bayern m chten wir Sie gezielt unterst tzen um Ihnen und den Ihnen anvertrauten Sch lerinnen und Sch lern wertvolle Erfahrungen am Lernort Jugendherberge zu erm glichen Insbesondere mehrt gige Sch lerfahrten sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Schulzeit sondern eignen sich auch ideal um soziale Kompetenzen und einen respektvollen Umgang miteinander zu f rdern Nach den positiven R ckmeldungen zu unserem Pilotprojekt mit lehrplanunterst tzenden Programmen freuen wir uns im vorliegenden Katalog Sch lerfahrten f r Grundschulen 23 Jugendherbergen mit erfolgreich zertifizierten Programmen vorstellen zu k nnen Die mehrt gigen Programmangebote sind an den LehrplanPLUS f r bayerische Grundschulen angelehnt und ganz speziell auf die Zielgruppe der Grundsch ler ausgerichtet Alle hier vorgestellten Programme sind mit dem G tesiegel Lehrplan unterst tzend ausgezeichnet und erf llen somit die entsprechenden Qualit tskriterien Die in den betreuten Programmteilen vertieften Inhalte orientieren sich an den Gegenstands und Kompetenzbereichen des LehrplanPLUS f r die bayerische Grundschule Das Angebot wurde gemeinsam mit erfahrenen Lehrkr ften und Kooperationspartnern erarbeitet und setzt die ausgew hlten Lehrplaninhalte handlungsorientiert abwechslungsreich und spielerisch um Auf den folgenden Seiten finden Sie ausf hr liche Beschreibungen der zertifizierten Programme sowie Vorschl ge f r Impulse zur Vor oder Nachbereitung der Sch lerfahrten Am Ende des Heftes wird die Zusammenstellung durch eine bersicht der Zuordnung zu den m glichen Kompetenz und Gegenstandsbereichen des LehrplanPLUS erg nzt Es ist uns ein besonderes Anliegen Ihre Arbeit an den Schulen bestm glich zu unterst tzen und Ihren Unterricht durch unsere Angebote und Serviceleistungen am au erschulischen Lernort Jugendherberge zu bereichern Eine Neuheit im Jahr 2020 sind unsere Angebote zum Thema Verkehrserziehung in ausgew hlten Jugendherbergen Hier k nnen die Sch lerinnen und Sch ler in einem sicheren Rahmen die wichtigsten Regeln des Stra enverkehrs kennenlernen und erfahren Berchtesgaden Bischofswiesen Jugendherbergen in Bayern 2 Partner der Schulen 4 7 Bildungsprofile der Jugendherbergen 8 Lehrplan erleben 9 9 Education Family Gemeinschaft erleben 10 Oberfranken 12 13 Wunsiedel 12 13 Mittelfranken 14 19 14 15 Burg Wernfels Feuchtwangen 16 17 Hartenstein 18 19 Unterfranken 20 23 20 21 Burg Rothenfels Lohr 22 23 Oberpfalz 24 29 Burg Trausnitz 24 25 Falkenberg Tannenlohe 26 27 Furth im Wald 28 29 Niederbayern 30 39 Haidm hle Frauenberg 30 31 Kelheim Ihrlerstein 32 33 Neusch nau Waldh user 34 35 Passau 36 37 Saldenburg 38 39 Oberbayern 40 53 Benediktbeuern Miriam 40 41 Eichst tt 42 43 Garmisch Partenkirchen 44 45 Ingolstadt 46 47 Kreuth 48 49 M hldorf am Inn 50 51 Possenhofen 52 53 Schwaben 54 57 Donauw rth 54 55 Ottobeuren 56 57 Kompetenzmatrix 58 59 2 3

Page 4

JUGENDHERBERGEN ALS PARTNER DER SCHULEN S WILLKOMMEN AM LERNORT JUGENDHERBERGE eit vielen Jahrzehnten sind Jugendherbergen als besondere au erschulische und au erunterrichtliche Lernorte wichtige Partner der Schulen Jugendherbergen bieten heute weit mehr als g nstige Unterkunft und Verpflegung und haben sich zu vielf ltigen Bildungs Erlebnis und Lernorten entwickelt Sch lerfahrten in Jugendherbergen steigern die Bildungsvielfalt Erfahrungen sammeln Erlebnisse teilen Pers nlichkeit entwickeln Beste Voraussetzungen um die Klassengemeinschaft zu st rken und Lehrplanthemen praxisnah zu vertiefen Insbesondere mehrt gige Aufenthalte am Lernort Jugendherberge f rdern die Pers nlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen und dienen der Sicherung einer zeitgem en und nachhaltigen Bildung Soziales Lernen das Erleben von Gemeinschaft und die F rderung von Toleranz und gegenseitigem Respekt sind dabei wesentliche Komponenten Mit abwechslungsreichen Programmangeboten leistet der Landesverband Bayern e V des Deutschen Jugendherbergswerks einen wesentlichen Beitrag zur schulischen Bildung und zur F rderung sozialer Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen In den vergangenen Jahren wurden die Programme f r Schulen kontinuierlich ausgebaut und st rker auf die besonderen Bed rfnisse der unterschiedlichen Alters und Zielgruppen abgestimmt INKLUSION OFFENE BEGEGNUNGS UND BILDUNGSORTE F R JUNGE MENSCHEN An jeder bayerischen Jugendherberge werden zielgruppengerechte Programme f r verschiedene Jahrgangsstufen und Schularten angeboten Je nach Aufenthaltsdauer und den W nschen der Schule k nnen die Lehrerinnen und Lehrer aus einer breiten Palette an Programmbausteinen Thementagen und mehrt gigen Komplettprogrammen w hlen Jugendherbergen sind offene Begegnungs und Bildungsorte f r junge Menschen aus aller Welt Die Vielfalt unserer Angebote soll allen unseren G sten zug nglich sein Deshalb bem hen wir uns im Sinne der Inklusion verst rkt auch um einen gleichberechtigten Zugang zu unseren Jugendherbergen und Programmen reisen fuer alle jugendherbergen bayern de UNSER AUFTRAG F R DIE BILDUNG Der DJH Landesverband Bayern e V hat sich als Tr ger der bayerischen Jugendherbergen mit seinem satzungsgem en Auftrag zur F rderung der Erziehung und Bildung junger Menschen klar positioniert Vor allem ist es Zweck des Vereins die individuelle und soziale Entwicklung junger Menschen zu f rdern ihre Verbundenheit mit Heimat Natur und Umwelt zu st rken die Begegnung von Menschen verschiedener Herkunft und Kultur zu erm glichen und zur Verst ndigung der V lker beizutragen Satzung des DJH Landesverbandes Bayern 2015 G TESIEGEL F R LEHRPLANUNTERST TZENDE SCH LERFAHRTEN SCH LERFAHRTEN MIT DEM G TESIEGEL LEHRPLAN UNTERST TZEND ERF LLEN FOLGENDE KRITERIEN D Die Sch lerfahrt erg nzt auch den Unterricht ist abwechslungsreich und f rdert auf spielerische Art und Weise die vom Grundschullehrplan verfolgten Kompetenzen Der Unterricht wird nicht kopiert oder ersetzt sondern unterst tzt ie Jugendherbergen haben mit ihren p dagogisch geschulten Programmbetreuerinnen und betreuern spezielle Programme f r Grundschulen erarbeitet In Anlehnung an die Inhalte und die Kompetenzorientierung des neuen LehrplanPLUS Bayern wurden hierf r Qualit tskriterien entwickelt und die Umsetzung der Standards in mehreren Prozessen begutachtet und berpr ft Es werden Kompetenzen aus mindestens zwei Gegenstandsoder Kompetenzbereichen des LehrplanPLUS Grundschule Bayern vertieft Dabei kann es sich sowohl um f cher bergreifende Kompetenzen als auch um fachbezogene Gegenstandsbereiche handeln In der Regel zwei bis max vier Bereiche F r die Entwicklung und Akkreditierung der neuen Programmangebote f r Grundschulen wurden aus dem LehrplanPLUS f r die bayerische Grundschule die relevanten Kompetenz und Gegenstandsbereiche herausgefiltert Die in diesem Katalog aufgenommenen Programme f r Grundsch lerinnen und sch ler unterst tzen somit den Erwerb von Kompetenzen und Inhalten der Grundschullehrpl ne Die in den Programmen vertieften Kompetenzen orientieren sich auch an f cher bergreifenden Bildungs und Erziehungszielen und k nnen zur Entwicklung der Alltagskompetenz der Kinder und Jugendlichen beitragen Die betreuenden Referenten Teamer kennen die relevanten Abschnitte des Lehrplans und verf gen ber fachliche Kenntnisse zu den vertieften Gegenstands und Kompetenzbereichen Die zertifizierten Programme sind mehrt gig 3 Tage Aufenthalt mit mindestens einem Tag betreuter Programmgestaltung bzw 5 Tage Aufenthalt mit mindestens zwei Tagen betreuter Programmgestaltung Durch eine Mischung aus unterschiedlichen Methoden und spielerischen sowie handlungsorientierten Elementen ist ein umfangreiches Angebot entstanden das sich insbesondere f r Klassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 eignet siehe Kompetenzmatrix Seite 58 59 Die jeweiligen Kompetenzen werden im betreuten Programmteil ausf hrlicher behandelt BASISQUALIFIKATION Der Kompetenzerwerb wird anhand einer Reflexion in mindestens einer bung einem Spiel oder einer Aktion gefestigt Der Qualit tsprozess wurde an eine Standardisierung von Mindestanforderungen f r die beteiligten Programmpartner gekoppelt Alle Programmpartner erf llen die speziell auf diese Altersgruppe ausgerichteten rechtlichen und sportfachlichen Anspr che um f r unsere Bildungsprogramme zertifiziert zu werden Das p dagogisch geschulte Personal begleitet Sie und Ihre Klasse w hrend des Programms Zu den durchgef hrten lehrplanunterst tzenden Sch lerfahrten werden kontinuierlich Evaluationen durchgef hrt und auch ausgewertet Auf Basis einer Bildung f r nachhaltige Entwicklung geht es uns um Verantwortung f r eine lebenswerte Welt und die Wahrung von Entwicklungschancen der kommenden Generationen 4 5

Page 5

JUGENDHERBERGEN ALS PARTNER DER SCHULEN S WILLKOMMEN AM LERNORT JUGENDHERBERGE eit vielen Jahrzehnten sind Jugendherbergen als besondere au erschulische und au erunterrichtliche Lernorte wichtige Partner der Schulen Jugendherbergen bieten heute weit mehr als g nstige Unterkunft und Verpflegung und haben sich zu vielf ltigen Bildungs Erlebnis und Lernorten entwickelt Sch lerfahrten in Jugendherbergen steigern die Bildungsvielfalt Erfahrungen sammeln Erlebnisse teilen Pers nlichkeit entwickeln Beste Voraussetzungen um die Klassengemeinschaft zu st rken und Lehrplanthemen praxisnah zu vertiefen Insbesondere mehrt gige Aufenthalte am Lernort Jugendherberge f rdern die Pers nlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen und dienen der Sicherung einer zeitgem en und nachhaltigen Bildung Soziales Lernen das Erleben von Gemeinschaft und die F rderung von Toleranz und gegenseitigem Respekt sind dabei wesentliche Komponenten Mit abwechslungsreichen Programmangeboten leistet der Landesverband Bayern e V des Deutschen Jugendherbergswerks einen wesentlichen Beitrag zur schulischen Bildung und zur F rderung sozialer Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen In den vergangenen Jahren wurden die Programme f r Schulen kontinuierlich ausgebaut und st rker auf die besonderen Bed rfnisse der unterschiedlichen Alters und Zielgruppen abgestimmt INKLUSION OFFENE BEGEGNUNGS UND BILDUNGSORTE F R JUNGE MENSCHEN An jeder bayerischen Jugendherberge werden zielgruppengerechte Programme f r verschiedene Jahrgangsstufen und Schularten angeboten Je nach Aufenthaltsdauer und den W nschen der Schule k nnen die Lehrerinnen und Lehrer aus einer breiten Palette an Programmbausteinen Thementagen und mehrt gigen Komplettprogrammen w hlen Jugendherbergen sind offene Begegnungs und Bildungsorte f r junge Menschen aus aller Welt Die Vielfalt unserer Angebote soll allen unseren G sten zug nglich sein Deshalb bem hen wir uns im Sinne der Inklusion verst rkt auch um einen gleichberechtigten Zugang zu unseren Jugendherbergen und Programmen reisen fuer alle jugendherbergen bayern de UNSER AUFTRAG F R DIE BILDUNG Der DJH Landesverband Bayern e V hat sich als Tr ger der bayerischen Jugendherbergen mit seinem satzungsgem en Auftrag zur F rderung der Erziehung und Bildung junger Menschen klar positioniert Vor allem ist es Zweck des Vereins die individuelle und soziale Entwicklung junger Menschen zu f rdern ihre Verbundenheit mit Heimat Natur und Umwelt zu st rken die Begegnung von Menschen verschiedener Herkunft und Kultur zu erm glichen und zur Verst ndigung der V lker beizutragen Satzung des DJH Landesverbandes Bayern 2015 G TESIEGEL F R LEHRPLANUNTERST TZENDE SCH LERFAHRTEN SCH LERFAHRTEN MIT DEM G TESIEGEL LEHRPLAN UNTERST TZEND ERF LLEN FOLGENDE KRITERIEN D Die Sch lerfahrt erg nzt auch den Unterricht ist abwechslungsreich und f rdert auf spielerische Art und Weise die vom Grundschullehrplan verfolgten Kompetenzen Der Unterricht wird nicht kopiert oder ersetzt sondern unterst tzt ie Jugendherbergen haben mit ihren p dagogisch geschulten Programmbetreuerinnen und betreuern spezielle Programme f r Grundschulen erarbeitet In Anlehnung an die Inhalte und die Kompetenzorientierung des neuen LehrplanPLUS Bayern wurden hierf r Qualit tskriterien entwickelt und die Umsetzung der Standards in mehreren Prozessen begutachtet und berpr ft Es werden Kompetenzen aus mindestens zwei Gegenstandsoder Kompetenzbereichen des LehrplanPLUS Grundschule Bayern vertieft Dabei kann es sich sowohl um f cher bergreifende Kompetenzen als auch um fachbezogene Gegenstandsbereiche handeln In der Regel zwei bis max vier Bereiche F r die Entwicklung und Akkreditierung der neuen Programmangebote f r Grundschulen wurden aus dem LehrplanPLUS f r die bayerische Grundschule die relevanten Kompetenz und Gegenstandsbereiche herausgefiltert Die in diesem Katalog aufgenommenen Programme f r Grundsch lerinnen und sch ler unterst tzen somit den Erwerb von Kompetenzen und Inhalten der Grundschullehrpl ne Die in den Programmen vertieften Kompetenzen orientieren sich auch an f cher bergreifenden Bildungs und Erziehungszielen und k nnen zur Entwicklung der Alltagskompetenz der Kinder und Jugendlichen beitragen Die betreuenden Referenten Teamer kennen die relevanten Abschnitte des Lehrplans und verf gen ber fachliche Kenntnisse zu den vertieften Gegenstands und Kompetenzbereichen Die zertifizierten Programme sind mehrt gig 3 Tage Aufenthalt mit mindestens einem Tag betreuter Programmgestaltung bzw 5 Tage Aufenthalt mit mindestens zwei Tagen betreuter Programmgestaltung Durch eine Mischung aus unterschiedlichen Methoden und spielerischen sowie handlungsorientierten Elementen ist ein umfangreiches Angebot entstanden das sich insbesondere f r Klassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 eignet siehe Kompetenzmatrix Seite 58 59 Die jeweiligen Kompetenzen werden im betreuten Programmteil ausf hrlicher behandelt BASISQUALIFIKATION Der Kompetenzerwerb wird anhand einer Reflexion in mindestens einer bung einem Spiel oder einer Aktion gefestigt Der Qualit tsprozess wurde an eine Standardisierung von Mindestanforderungen f r die beteiligten Programmpartner gekoppelt Alle Programmpartner erf llen die speziell auf diese Altersgruppe ausgerichteten rechtlichen und sportfachlichen Anspr che um f r unsere Bildungsprogramme zertifiziert zu werden Das p dagogisch geschulte Personal begleitet Sie und Ihre Klasse w hrend des Programms Zu den durchgef hrten lehrplanunterst tzenden Sch lerfahrten werden kontinuierlich Evaluationen durchgef hrt und auch ausgewertet Auf Basis einer Bildung f r nachhaltige Entwicklung geht es uns um Verantwortung f r eine lebenswerte Welt und die Wahrung von Entwicklungschancen der kommenden Generationen 4 5

Page 6

IMPULSE TEILNEHMERZAHL AUF DER SICHEREN SEITE PLATZ F R SPIEL UND SPASS Die in diesem Katalog aufgef hrten Impulse zur Vor und Nachbereitung der Programme sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben Unter den jeweiligen Programmen finden Sie die min und max Teilnehmerzahl Sollten Sie hierzu Fragen haben k nnen Sie sich gerne an das Team der jeweiligen Jugendherberge wenden Mit der Planung beginnt bereits die Vorfreude auf die Reisezeit Wenn einzelne Sch ler erkranken oder die ganze Sch lerfahrt nicht stattfinden kann dann ist die Entt uschung gro Der finanzielle Schaden muss erst gar nicht entstehen Sichern Sie sich und Ihre Klasse mit einer g nstigen Reiser cktrittsversicherung ab Mehr Infos finden Sie unter bayern jugendherberge de reiseruecktritt Die Jugendherbergen verf gen ber ein f r Grundschulkinder bestens geeignetes Au engel nde sowie entsprechende Freizeitm glichkeiten FREIPL TZE F R SCHULKLASSEN Bei Sch lerfahrten ab 22 TeilnehmerInnen davon 20 zahlenden Personen und mindestens 4 bernachtungen mit Vollpension bekommen Sie von uns 2 Freipl tze F rderschulen erhalten bei einer Buchung von mindestens 4 bernachtungen mit Vollpension bereits bei geringerer Teilnehmerzahl einen Freiplatz und ab 22 Personen ebenfalls 2 Freipl tze PROGRAMMABLAUF F r eine durchg ngige Verkn pfung der Programmpunkte und einen sinnvollen Programmablauf sorgen stets unsere p dagogisch geschulten Partner Unsere Programmpartner erf llen speziell f r diese Altersgruppe ausgerichtete rechtliche und sportfachliche Anspr che um f r unsere Bildungsprogramme zertifiziert zu werden Bitte nehmen Sie im Vorfeld Ihres Aufenthalts rechtzeitig Kontakt mit der Jugendherberge auf um alle Fragen zum Programm vorab zu kl ren In Einzelf llen k nnen kurzfristige nderungen im Programmablauf auftreten z B wetterbedingt In Erg nzung zum lehrplanunterst tzenden Programm stehen in den Jugendherbergen noch weitere zus tzlich buchbare Bausteine zur Verf gung Das Team der Jugendherberge ber t Sie gerne GUT ANKOMMEN Gerne vermitteln die Jugendherbergen den Bustransfer vom zum Heimatort bzw Bahnhof FREI SURFEN Sichern Sie sich w hrend des Aufenthalts einen Zugang zum WLANNetz an der Rezeption und nutzen Sie das Internet in den ffentlichen Bereichen der Jugendherbergen kostenlos FARBWAHL Zur schnelleren Orientierung haben wir die Programme in verschiedenen Blaut nen hinterlegt So erkennen Sie auf einen Blick welche Programmdauer die einzelnen Programme haben ISS WAS GUTES HELLBLAU 3 Tage T RKIS 3 5 Tage DUNKELBLAU 5 Tage Die gesunde K che geh rt zu unseren Erfolgsrezepten Kernig und vitaminreich Leicht und locker Religions und gesundheitsspezifische W nsche sprechen Sie bitte rechtzeitig mit uns ab F r Sch lerfahrten bieten wir unsere g nstige Vollverpflegung mit mindestens einer warmen Mahlzeit an Tageweise gibt es programmbedingt ein Lunchpaket Hier packen sich die Sch lerinnen und Sch ler selbst eine vollwertige Mahlzeit an unserem reichhaltigen Buffet 6 RAUM F R REFLEXION Jeder Schulklasse steht im Rahmen des lehrplanunterst tzenden Programms ein eigener Gruppenraum zur Verf gung KURBEITRAG IMMER INFORMIERT In einigen Gemeinden wird Kurbeitrag erhoben Schulen k nnen einen Antrag auf Befreiung in der jeweiligen Gemeinde stellen Gerne geben Ihnen unsere Buchungsexperten aus dem Service Booking Center hierzu Auskunft Folgen Sie uns auch in den sozialen Medien und bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand KOSTENLOSE DJH MITGLIEDSCHAFT F R LEHRKR FTE UND BAYERISCHE SCHULEN jugendherbergen bayern jugendherbergen bayern jugendherbergen_bayern djhjugendherberge Aufgrund der langj hrigen und vertrauensvollen Partnerschaft bieten wir den Mitgliedern bayerischer Lehrer und Lehrerinnenverb nde einen besonderen Service an Bayerische Lehrkr fte erhalten ber die Homepage ihres Lehrerverbandes gesch tzter Bereich die kostenlose Lehrermitgliedschaft So k nnen Sie in jede Jugendherberge einchecken und sich selbst davon ein Bild machen welche als Ziel f r Ihre n chste Sch lerfahrt geeignet ist Schulen Vereine Verb nde und Institutionen unterst tzen mit dem Mitgliedsbeitrag die v lkerverbindende Idee der Jugendherbergen Au erdem ist die Mitgliedschaft die Eintrittskarte zu ber 500 deutschen H usern und 4 000 Youth Hostels weltweit Bayerische Schulen erhalten die DJH Mitgliedschaft kostenlos Alles hierzu erfahren Sie auf bayern jugendherberge de mitgliedschaft 7

Page 7

IMPULSE TEILNEHMERZAHL AUF DER SICHEREN SEITE PLATZ F R SPIEL UND SPASS Die in diesem Katalog aufgef hrten Impulse zur Vor und Nachbereitung der Programme sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben Unter den jeweiligen Programmen finden Sie die min und max Teilnehmerzahl Sollten Sie hierzu Fragen haben k nnen Sie sich gerne an das Team der jeweiligen Jugendherberge wenden Mit der Planung beginnt bereits die Vorfreude auf die Reisezeit Wenn einzelne Sch ler erkranken oder die ganze Sch lerfahrt nicht stattfinden kann dann ist die Entt uschung gro Der finanzielle Schaden muss erst gar nicht entstehen Sichern Sie sich und Ihre Klasse mit einer g nstigen Reiser cktrittsversicherung ab Mehr Infos finden Sie unter bayern jugendherberge de reiseruecktritt Die Jugendherbergen verf gen ber ein f r Grundschulkinder bestens geeignetes Au engel nde sowie entsprechende Freizeitm glichkeiten FREIPL TZE F R SCHULKLASSEN Bei Sch lerfahrten ab 22 TeilnehmerInnen davon 20 zahlenden Personen und mindestens 4 bernachtungen mit Vollpension bekommen Sie von uns 2 Freipl tze F rderschulen erhalten bei einer Buchung von mindestens 4 bernachtungen mit Vollpension bereits bei geringerer Teilnehmerzahl einen Freiplatz und ab 22 Personen ebenfalls 2 Freipl tze PROGRAMMABLAUF F r eine durchg ngige Verkn pfung der Programmpunkte und einen sinnvollen Programmablauf sorgen stets unsere p dagogisch geschulten Partner Unsere Programmpartner erf llen speziell f r diese Altersgruppe ausgerichtete rechtliche und sportfachliche Anspr che um f r unsere Bildungsprogramme zertifiziert zu werden Bitte nehmen Sie im Vorfeld Ihres Aufenthalts rechtzeitig Kontakt mit der Jugendherberge auf um alle Fragen zum Programm vorab zu kl ren In Einzelf llen k nnen kurzfristige nderungen im Programmablauf auftreten z B wetterbedingt In Erg nzung zum lehrplanunterst tzenden Programm stehen in den Jugendherbergen noch weitere zus tzlich buchbare Bausteine zur Verf gung Das Team der Jugendherberge ber t Sie gerne GUT ANKOMMEN Gerne vermitteln die Jugendherbergen den Bustransfer vom zum Heimatort bzw Bahnhof FREI SURFEN Sichern Sie sich w hrend des Aufenthalts einen Zugang zum WLANNetz an der Rezeption und nutzen Sie das Internet in den ffentlichen Bereichen der Jugendherbergen kostenlos FARBWAHL Zur schnelleren Orientierung haben wir die Programme in verschiedenen Blaut nen hinterlegt So erkennen Sie auf einen Blick welche Programmdauer die einzelnen Programme haben ISS WAS GUTES HELLBLAU 3 Tage T RKIS 3 5 Tage DUNKELBLAU 5 Tage Die gesunde K che geh rt zu unseren Erfolgsrezepten Kernig und vitaminreich Leicht und locker Religions und gesundheitsspezifische W nsche sprechen Sie bitte rechtzeitig mit uns ab F r Sch lerfahrten bieten wir unsere g nstige Vollverpflegung mit mindestens einer warmen Mahlzeit an Tageweise gibt es programmbedingt ein Lunchpaket Hier packen sich die Sch lerinnen und Sch ler selbst eine vollwertige Mahlzeit an unserem reichhaltigen Buffet 6 RAUM F R REFLEXION Jeder Schulklasse steht im Rahmen des lehrplanunterst tzenden Programms ein eigener Gruppenraum zur Verf gung KURBEITRAG IMMER INFORMIERT In einigen Gemeinden wird Kurbeitrag erhoben Schulen k nnen einen Antrag auf Befreiung in der jeweiligen Gemeinde stellen Gerne geben Ihnen unsere Buchungsexperten aus dem Service Booking Center hierzu Auskunft Folgen Sie uns auch in den sozialen Medien und bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand KOSTENLOSE DJH MITGLIEDSCHAFT F R LEHRKR FTE UND BAYERISCHE SCHULEN jugendherbergen bayern jugendherbergen bayern jugendherbergen_bayern djhjugendherberge Aufgrund der langj hrigen und vertrauensvollen Partnerschaft bieten wir den Mitgliedern bayerischer Lehrer und Lehrerinnenverb nde einen besonderen Service an Bayerische Lehrkr fte erhalten ber die Homepage ihres Lehrerverbandes gesch tzter Bereich die kostenlose Lehrermitgliedschaft So k nnen Sie in jede Jugendherberge einchecken und sich selbst davon ein Bild machen welche als Ziel f r Ihre n chste Sch lerfahrt geeignet ist Schulen Vereine Verb nde und Institutionen unterst tzen mit dem Mitgliedsbeitrag die v lkerverbindende Idee der Jugendherbergen Au erdem ist die Mitgliedschaft die Eintrittskarte zu ber 500 deutschen H usern und 4 000 Youth Hostels weltweit Bayerische Schulen erhalten die DJH Mitgliedschaft kostenlos Alles hierzu erfahren Sie auf bayern jugendherberge de mitgliedschaft 7

Page 8

BILDUNGSPROFILE DER JUGENDHERBERGEN Kultur Jugendherberge Kultur Jugendherbergen bieten mehr als eine Bastelecke Professionelle Kulturp dagogen entwickeln vor Ort erlebnis und handlungsorientierte Programme zur kulturellen Bildung die Spa machen Nat rlich sind die Angebote abgestimmt auf die kulturellen Besonderheiten ihres Standorts und auf die W nsche der Reisenden Die kulturgeschichtlichen Bez ge zeigen sich auch in der Gestaltung Dekoration und Verpflegung An diesen zertifizierten Jugendherbergen stehen speziell auf die jeweilige Thematik zugeschnittene Programmangebote zur Verf gung Ein Team aus p dagogisch qualifizierten Programmpartnern ber t und begleitet die Schulklassen auf Wunsch Aktiv und Fit Jugendherberge Sport Jugendherberge Unter dem Motto Erleben was gut tut Fit f rs Leben bieten die zertifizierten Jugendherbergen f r Schulklassen und Gruppen einen bunten Strau voller M glichkeiten an Je nach Haus stehen Trendsportarten gemeinsames Kochen Konflikttraining oder Body Talk im Angebotskatalog So wird in unseren Aktiv und Fit Jugendherbergen jeder Tag ein Erlebnis Unvergesslich einzigartig und vor allem nachhaltig Denn f r den kurzfristigen Adrenalinkick sind andere zust ndig die Angebote der Aktiv und Fit Jugendherbergen sorgen dagegen f r lang anhaltende Energiesch be f r die Aufgaben im Alltag Sie punkten nicht nur mit bewegungsorientierten Programmen sondern auch mit Entspannungsangeboten und einer ausgewogenen Ern hrung Hier gibt s nur Gewinner Sportskanonen und Sportmuffel sind hier gleicherma en an der richtigen Adresse Wer in einer zertifizierten Sport Jugendherberge angekommen ist infiziert sich sofort mit dem Mitmach Virus Zahlreiche Sportangebote sind nur einen Ballwurf weit entfernt Nebenbei entdecken Sie dass manche Werte nie au er Mode geraten Toleranz Fairness Teamgeist und Spielfreude Werte die den bayerischen Jugendherbergen einfach im Blut stecken LEHRPLAN ERLEBEN DE SCHNELL GEFUNDEN EDUCATION FAMILY INFO DAS VIRTUELLE LEHRERZIMMER Alle Angebote und Informationen zu lehrplanunterst tzenden Sch lerfahrten f r die Grundschulklassen 1 4 finden Sie nat rlich auch online unter lehrplan erleben de Auf unserem Online Portal education family info speziell f r Lehrkr fte Referendare und Lehramtsstudenten finden Sie Antworten zu Fragen die sich erfahrungsgem bei der Planung einer Sch lerfahrt ergeben Hier k nnen Sie die Angebote die Sie interessieren ganz einfach herunterladen und vergleichen Sie finden alle Informationen zu Programminhalten Eignung Kompetenzen und den Kosten kompakt gesammelt und f r Sie aufbereitet Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung und Konzeption Ihrer Sch lerfahrt Dazu stellen wir Ihnen in unserer virtuellen Lehrer Lounge Education Family zahlreiche Checklisten zur Verf gung die Ihnen von der Planung des Elternabends bis hin zum Antritt der Sch lerfahrt zur Unterst tzung dienen M chten Sie wandern oder eine Radtour machen Reisen Sie mit Bus oder Bahn Kein Problem hier finden Sie alle wichtigen Informationen Nutzen Sie hier auch gerne die M glichkeit unsere Programme zu bewerten und uns Ihre Meinung mitzuteilen Unter lehrplan erleben de haben Sie die M glichkeit uns Ihre pers nliche R ckmeldung zum Programmablauf inhalt und zur Durchf hrung mitzuteilen Eine Sch lerfahrt soll auch unbedingt f r jeden Sch ler zug nglich sein Damit der Aufenthalt f r die ganze Klasse ein einzigartiges Erlebnis wird und die Gemeinschaft gest rkt werden kann finden Sie hier F rderm glichkeiten hilfreiche Antr ge und Musterformulare Gehen Sie auf Nummer sicher und denken Sie an eine Reiser cktrittskostenversicherung Wir sind hier um f r Sie da zu sein Und dann geht es endlich auf in die Jugendherbergen zur Sch lerfahrt Aber wer f hrt mit Was m ssen Sie als Lehrkraft beachten und wie viele Personen sollten die Gruppe beaufsichtigen Was ist versichert und was nicht Was ist bei einem Unfall auf der Sch lerfahrt zu beachten Bei uns finden Sie Antworten auf alle Fragen die die rechtlichen Aspekte einer Sch lerfahrt betreffen Und sollte die passende Antwort noch nicht dabei sein k nnen Sie Ihre Fragen auch jederzeit direkt per Chatfunktion senden oder mit uns ber Facebook youtube und Instagram in Verbindung treten Alpiner Studienplatz Wo Gams und Murmeltier sich gute Nacht sagen bekommen hellwache Kinder gro e Augen Naturliebhaber Outdoorsportler und alle die mehr ber Flora und Fauna wissen wollen sind am Alpinen Studienplatz genau richtig Denn hier wird Staunen zum Naturgesetz G ste erleben hier das ganze Spannungsfeld aus unber hrter Bergwelt alpenl ndischer Kultur und kologischer Verantwortung Gemeinsam lernen wir diese Welt zu verstehen In unseren Programmen in den Jugendherbergen Garmisch Partenkirchen Walchensee Urfeld Mittenwald und Oberammergau werden Sport und Abenteuer mit Bildung und Erholung verbunden Regionale Fachkr fte und Verb nde z B der Deutsche Alpenverein bringen Ihnen die weite Welt der Alpen n her Umwelt Jugendherberge Das Ziel von Umwelt Jugendherbergen ist es die gr ne Welt begreifbar zu machen Schauen Sie mit Ihrer Gruppe genau hin vielleicht sogar mit dem Mikroskop Da nachhaltiges Handeln immer bei uns selbst beginnt stellen wir auch an uns hohe Qualit tsanspr che Alle Umwelt Jugendherbergen sind nicht nur vom Deutschen Jugendherbergswerk sondern auch nach der EG ko Verordnung zertifiziert und mit dem Bio Siegel ausgezeichnet Au erdem tragen sie das Qualit tszeichen Umweltbildung Bayern des Bayerischen Umweltministeriums f r hochwertige Umweltbildung 8 Besuchen Sie uns gerne unter www education family info oder auf facebook com educationfamilygermany education family youtube lehrer lounge com 9

Page 9

BILDUNGSPROFILE DER JUGENDHERBERGEN Kultur Jugendherberge Kultur Jugendherbergen bieten mehr als eine Bastelecke Professionelle Kulturp dagogen entwickeln vor Ort erlebnis und handlungsorientierte Programme zur kulturellen Bildung die Spa machen Nat rlich sind die Angebote abgestimmt auf die kulturellen Besonderheiten ihres Standorts und auf die W nsche der Reisenden Die kulturgeschichtlichen Bez ge zeigen sich auch in der Gestaltung Dekoration und Verpflegung An diesen zertifizierten Jugendherbergen stehen speziell auf die jeweilige Thematik zugeschnittene Programmangebote zur Verf gung Ein Team aus p dagogisch qualifizierten Programmpartnern ber t und begleitet die Schulklassen auf Wunsch Aktiv und Fit Jugendherberge Sport Jugendherberge Unter dem Motto Erleben was gut tut Fit f rs Leben bieten die zertifizierten Jugendherbergen f r Schulklassen und Gruppen einen bunten Strau voller M glichkeiten an Je nach Haus stehen Trendsportarten gemeinsames Kochen Konflikttraining oder Body Talk im Angebotskatalog So wird in unseren Aktiv und Fit Jugendherbergen jeder Tag ein Erlebnis Unvergesslich einzigartig und vor allem nachhaltig Denn f r den kurzfristigen Adrenalinkick sind andere zust ndig die Angebote der Aktiv und Fit Jugendherbergen sorgen dagegen f r lang anhaltende Energiesch be f r die Aufgaben im Alltag Sie punkten nicht nur mit bewegungsorientierten Programmen sondern auch mit Entspannungsangeboten und einer ausgewogenen Ern hrung Hier gibt s nur Gewinner Sportskanonen und Sportmuffel sind hier gleicherma en an der richtigen Adresse Wer in einer zertifizierten Sport Jugendherberge angekommen ist infiziert sich sofort mit dem Mitmach Virus Zahlreiche Sportangebote sind nur einen Ballwurf weit entfernt Nebenbei entdecken Sie dass manche Werte nie au er Mode geraten Toleranz Fairness Teamgeist und Spielfreude Werte die den bayerischen Jugendherbergen einfach im Blut stecken LEHRPLAN ERLEBEN DE SCHNELL GEFUNDEN EDUCATION FAMILY INFO DAS VIRTUELLE LEHRERZIMMER Alle Angebote und Informationen zu lehrplanunterst tzenden Sch lerfahrten f r die Grundschulklassen 1 4 finden Sie nat rlich auch online unter lehrplan erleben de Auf unserem Online Portal education family info speziell f r Lehrkr fte Referendare und Lehramtsstudenten finden Sie Antworten zu Fragen die sich erfahrungsgem bei der Planung einer Sch lerfahrt ergeben Hier k nnen Sie die Angebote die Sie interessieren ganz einfach herunterladen und vergleichen Sie finden alle Informationen zu Programminhalten Eignung Kompetenzen und den Kosten kompakt gesammelt und f r Sie aufbereitet Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung und Konzeption Ihrer Sch lerfahrt Dazu stellen wir Ihnen in unserer virtuellen Lehrer Lounge Education Family zahlreiche Checklisten zur Verf gung die Ihnen von der Planung des Elternabends bis hin zum Antritt der Sch lerfahrt zur Unterst tzung dienen M chten Sie wandern oder eine Radtour machen Reisen Sie mit Bus oder Bahn Kein Problem hier finden Sie alle wichtigen Informationen Nutzen Sie hier auch gerne die M glichkeit unsere Programme zu bewerten und uns Ihre Meinung mitzuteilen Unter lehrplan erleben de haben Sie die M glichkeit uns Ihre pers nliche R ckmeldung zum Programmablauf inhalt und zur Durchf hrung mitzuteilen Eine Sch lerfahrt soll auch unbedingt f r jeden Sch ler zug nglich sein Damit der Aufenthalt f r die ganze Klasse ein einzigartiges Erlebnis wird und die Gemeinschaft gest rkt werden kann finden Sie hier F rderm glichkeiten hilfreiche Antr ge und Musterformulare Gehen Sie auf Nummer sicher und denken Sie an eine Reiser cktrittskostenversicherung Wir sind hier um f r Sie da zu sein Und dann geht es endlich auf in die Jugendherbergen zur Sch lerfahrt Aber wer f hrt mit Was m ssen Sie als Lehrkraft beachten und wie viele Personen sollten die Gruppe beaufsichtigen Was ist versichert und was nicht Was ist bei einem Unfall auf der Sch lerfahrt zu beachten Bei uns finden Sie Antworten auf alle Fragen die die rechtlichen Aspekte einer Sch lerfahrt betreffen Und sollte die passende Antwort noch nicht dabei sein k nnen Sie Ihre Fragen auch jederzeit direkt per Chatfunktion senden oder mit uns ber Facebook youtube und Instagram in Verbindung treten Alpiner Studienplatz Wo Gams und Murmeltier sich gute Nacht sagen bekommen hellwache Kinder gro e Augen Naturliebhaber Outdoorsportler und alle die mehr ber Flora und Fauna wissen wollen sind am Alpinen Studienplatz genau richtig Denn hier wird Staunen zum Naturgesetz G ste erleben hier das ganze Spannungsfeld aus unber hrter Bergwelt alpenl ndischer Kultur und kologischer Verantwortung Gemeinsam lernen wir diese Welt zu verstehen In unseren Programmen in den Jugendherbergen Garmisch Partenkirchen Walchensee Urfeld Mittenwald und Oberammergau werden Sport und Abenteuer mit Bildung und Erholung verbunden Regionale Fachkr fte und Verb nde z B der Deutsche Alpenverein bringen Ihnen die weite Welt der Alpen n her Umwelt Jugendherberge Das Ziel von Umwelt Jugendherbergen ist es die gr ne Welt begreifbar zu machen Schauen Sie mit Ihrer Gruppe genau hin vielleicht sogar mit dem Mikroskop Da nachhaltiges Handeln immer bei uns selbst beginnt stellen wir auch an uns hohe Qualit tsanspr che Alle Umwelt Jugendherbergen sind nicht nur vom Deutschen Jugendherbergswerk sondern auch nach der EG ko Verordnung zertifiziert und mit dem Bio Siegel ausgezeichnet Au erdem tragen sie das Qualit tszeichen Umweltbildung Bayern des Bayerischen Umweltministeriums f r hochwertige Umweltbildung 8 Besuchen Sie uns gerne unter www education family info oder auf facebook com educationfamilygermany education family youtube lehrer lounge com 9

Page 10

GEMEINSCHAFT ERLEBEN AUCH IN ZUKUNFT F R ALLE Die Jugendherbergen Bayern setzen sich f r eine lebenswerte Zukunft der n chsten Generationen ein Dabei orientieren wir uns an der Agenda 2030 den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung Auf diesem Weg sind wir bereits erste Schritte gegangen Erste Programmangebote im Sinne der Bildung f r nachhaltige Entwicklung BNE Bezug von 100 regenerativem Strom kostrom Buchbarkeit von CO2 kompensierten Aufenthalten 6 Bio Komponenten in der Verpflegung Ausweitung des F r hst ckangebotes in 2020 geplant zus tzlich Eier pfel Milch Joghurt Quark und Butter in Bio Qualit t Ein vegetarischer Tag pro Woche Interne und externe Drucke zu 100 aus Recyclingpapier Transparente Informationen ber barrierefreies Reisen f r Menschen mit Beeintr chtigungen Reisen f r Alle Einf hrung eines Qualit tsmanagementsystems zur berpr fung der Standards Stell dir eine Welt Vor die f r alle eine zukunft hat in der wir durch unsere unterschiede wachsen stell dir einen ort vor an dem wir diese welt gemeinsam gestalten Mehr Informationen unter www bayern jugendherberge de wir ueber uns die jugendherbergen in bayern 10 11

Page 11

GEMEINSCHAFT ERLEBEN AUCH IN ZUKUNFT F R ALLE Die Jugendherbergen Bayern setzen sich f r eine lebenswerte Zukunft der n chsten Generationen ein Dabei orientieren wir uns an der Agenda 2030 den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung Auf diesem Weg sind wir bereits erste Schritte gegangen Erste Programmangebote im Sinne der Bildung f r nachhaltige Entwicklung BNE Bezug von 100 regenerativem Strom kostrom Buchbarkeit von CO2 kompensierten Aufenthalten 6 Bio Komponenten in der Verpflegung Ausweitung des F r hst ckangebotes in 2020 geplant zus tzlich Eier pfel Milch Joghurt Quark und Butter in Bio Qualit t Ein vegetarischer Tag pro Woche Interne und externe Drucke zu 100 aus Recyclingpapier Transparente Informationen ber barrierefreies Reisen f r Menschen mit Beeintr chtigungen Reisen f r Alle Einf hrung eines Qualit tsmanagementsystems zur berpr fung der Standards Stell dir eine Welt Vor die f r alle eine zukunft hat in der wir durch unsere unterschiede wachsen stell dir einen ort vor an dem wir diese welt gemeinsam gestalten Mehr Informationen unter www bayern jugendherberge de wir ueber uns die jugendherbergen in bayern 10 11

Page 12

JUGENDHERBERGE WUNSIEDEL FIT F R DEN STRASSENVERKEHR STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT ERLEBNISWELT STEIN UND PORZELLAN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Aktiv und Fit Jugendherberge liegt im Zentrum des Naturparks Wunsiedel Fichtelgebirge und ist von einem gro z gigen Au engel nde mit Tipis und viel Platz f r Sport Spiel und Spa umgeben Besuchen Sie mit Ihrer Klasse den Greifvogelpark in unmittelbarer N he oder Europas gr tes Felsenlabyrinth Erkunden Sie den Ziplinepark Ochsenkopf die Sommerrodelbahn in Bischofsgr n oder den Fichtelsee mit Ruder und Badegelegenheiten ganz in der N he der Jugendherberge Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Erleben was gut tut Fit f rs Leben unter diesem Motto bieten die Fit und Aktiv Jugendherbergen Angebote zu den Themen Bewegung gesunde Ern hrung Stressregulation und soziales Lernen Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Beachvolleyballplatz Fu ballplatz Tischtennis Spielplatz Tipis Grillhaus Spiele zum Ausleihen Slackline Kicker Waldlehrpfad Lagerfeuerplatz mit Sonnenterrasse Chillroom 5 Gruppenr ume IMPULSE STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES OBERFRANKEN Stein auf Stein wir Menschen bauen unsere H user heute gr tenteils aus Stein Das war allerdings in der Jungsteinzeit ganz anders Wie sahen die menschlichen Behausungen damals aus und wie hat man zu der Zeit gelebt Unterst tzen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler bei der Beantwortung indem sie verschiedene Materialen wie Fell Jute oder Feuersteine mitbringen Geben Sie auch Beispiele wo man heute noch steinzeitliche Behausungen finden kann z B die Pfahlbauten in Unteruhldingen oder das irokesische Langhaus in Bonn Viele ber hmte Kulturst tten haben mit Gestein zu tun W hlen Sie einige davon aus z B die Steink pfe der amerikanischen Pr sidenten in Mount Rushmore die Moai Statuen auf den Osterinseln oder die Terrakotta Armee in China Dem gegen ber k nnen Sie die Kunst nat rlicher Gesteinsformationen stellen z B die Stalaktiten in Tropfsteinh hlen Vulkangesteine oder den Ayers Rock Die Klasse lernt auf interessante Weise sowohl verschiedene Gesteinsarten als auch unterschiedliche Kulturr ume kennen Jugendherberge Wunsiedel J rg Ruckdeschel Am Katharinenberg 4 95632 Wunsiedel Telefon 09232 91560 0 Fax 09232 91560 20 wunsiedel jugendherberge de wunsiedel jugendherberge de 126 Betten 7 5 km 12 5 TAGE Werken und Gestalten Material Arbeitstechniken abl ufe D ALTERSS D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen ie Jugendherberge Wunsiedel ist ein geeigneter au erschulischer Lernort um den Sch lerinnen und Sch lern die Entwicklung der Industrie in der Region des Fichtelgebirges zu vermitteln Am Nachmittag des Anreisetages erkunden die Kinder zun chst den Katharinenberg auf einer Rallye bevor sie am Abend auf einer spannenden Fackelwanderung die Umgebung bei Nacht kennenlernen Der zweite Tag beginnt mit einem Besuch im Fichtelgebirgsmuseum Beim Schmied T pfer und Zinngie er d rfen sie sogar selbst Hand anlegen Nachmittags lernen sie das lteste Gestein der Erde kennen w hrend sie zwischen den Granitbl cken des Felsenlabyrinths klettern und krabbeln Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen An Tag drei werden den Kindern im Porzellanikon Europas gr tem Porzellanmuseum alle Facetten der Porzellanherstellung gezeigt von gro en Dampfmaschinen ber laut polternde Trommelm hlen und Brenn fen bis zur filigranen Bemalung der zerbrechlichen Produkte Als Andenken d rfen die Kinder eine selbstbemalte Porzellanfigur mitnehmen Nachmittags geht es zur Umweltstation Lernort Natur Hier werden die Kinder mit Lupen und Binokularen zu kleinen Forschern und entdecken wie z B Boden aus Gesteinen entsteht Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Am Vormittag des vierten Tages wird der Lebensraum Stein erkundet Auf einer Exkursion zu Steinmauern und Felsenkellern wird erkl rt welche Pflanzen zwischen den Steinen wachsen und weshalb sich Schnecken Insekten Amphibien und Flederm use hier besonders wohlf hlen Nachmittags k nnen sich die Kinder bei Spielen auf dem Gel nde der Jugendherberge austoben oder den Greifvogelpark und Streichelzoo direkt am Haus besuchen Abends wird zusammen gegrillt und anschlie end in der Abschiedsdisco noch einmal richtig gefeiert und getanzt Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 94 p P 30 03 30 10 5 Tage 179 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen TUFE F R GEEIGNET 1 BIS 4 EN SS LA K LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 13 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension F hrung im Fichtelgebirgsmuseum Porzellanikon mit interaktivem Programm Lernort Natur und Kultur Felsenlabyrinth April November Grillabend mit Stockbrot Fackelwanderung

Page 13

JUGENDHERBERGE WUNSIEDEL FIT F R DEN STRASSENVERKEHR STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT ERLEBNISWELT STEIN UND PORZELLAN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Aktiv und Fit Jugendherberge liegt im Zentrum des Naturparks Wunsiedel Fichtelgebirge und ist von einem gro z gigen Au engel nde mit Tipis und viel Platz f r Sport Spiel und Spa umgeben Besuchen Sie mit Ihrer Klasse den Greifvogelpark in unmittelbarer N he oder Europas gr tes Felsenlabyrinth Erkunden Sie den Ziplinepark Ochsenkopf die Sommerrodelbahn in Bischofsgr n oder den Fichtelsee mit Ruder und Badegelegenheiten ganz in der N he der Jugendherberge Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Erleben was gut tut Fit f rs Leben unter diesem Motto bieten die Fit und Aktiv Jugendherbergen Angebote zu den Themen Bewegung gesunde Ern hrung Stressregulation und soziales Lernen Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Beachvolleyballplatz Fu ballplatz Tischtennis Spielplatz Tipis Grillhaus Spiele zum Ausleihen Slackline Kicker Waldlehrpfad Lagerfeuerplatz mit Sonnenterrasse Chillroom 5 Gruppenr ume IMPULSE STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES OBERFRANKEN Stein auf Stein wir Menschen bauen unsere H user heute gr tenteils aus Stein Das war allerdings in der Jungsteinzeit ganz anders Wie sahen die menschlichen Behausungen damals aus und wie hat man zu der Zeit gelebt Unterst tzen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler bei der Beantwortung indem sie verschiedene Materialen wie Fell Jute oder Feuersteine mitbringen Geben Sie auch Beispiele wo man heute noch steinzeitliche Behausungen finden kann z B die Pfahlbauten in Unteruhldingen oder das irokesische Langhaus in Bonn Viele ber hmte Kulturst tten haben mit Gestein zu tun W hlen Sie einige davon aus z B die Steink pfe der amerikanischen Pr sidenten in Mount Rushmore die Moai Statuen auf den Osterinseln oder die Terrakotta Armee in China Dem gegen ber k nnen Sie die Kunst nat rlicher Gesteinsformationen stellen z B die Stalaktiten in Tropfsteinh hlen Vulkangesteine oder den Ayers Rock Die Klasse lernt auf interessante Weise sowohl verschiedene Gesteinsarten als auch unterschiedliche Kulturr ume kennen Jugendherberge Wunsiedel J rg Ruckdeschel Am Katharinenberg 4 95632 Wunsiedel Telefon 09232 91560 0 Fax 09232 91560 20 wunsiedel jugendherberge de wunsiedel jugendherberge de 126 Betten 7 5 km 12 5 TAGE Werken und Gestalten Material Arbeitstechniken abl ufe D ALTERSS D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen ie Jugendherberge Wunsiedel ist ein geeigneter au erschulischer Lernort um den Sch lerinnen und Sch lern die Entwicklung der Industrie in der Region des Fichtelgebirges zu vermitteln Am Nachmittag des Anreisetages erkunden die Kinder zun chst den Katharinenberg auf einer Rallye bevor sie am Abend auf einer spannenden Fackelwanderung die Umgebung bei Nacht kennenlernen Der zweite Tag beginnt mit einem Besuch im Fichtelgebirgsmuseum Beim Schmied T pfer und Zinngie er d rfen sie sogar selbst Hand anlegen Nachmittags lernen sie das lteste Gestein der Erde kennen w hrend sie zwischen den Granitbl cken des Felsenlabyrinths klettern und krabbeln Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen An Tag drei werden den Kindern im Porzellanikon Europas gr tem Porzellanmuseum alle Facetten der Porzellanherstellung gezeigt von gro en Dampfmaschinen ber laut polternde Trommelm hlen und Brenn fen bis zur filigranen Bemalung der zerbrechlichen Produkte Als Andenken d rfen die Kinder eine selbstbemalte Porzellanfigur mitnehmen Nachmittags geht es zur Umweltstation Lernort Natur Hier werden die Kinder mit Lupen und Binokularen zu kleinen Forschern und entdecken wie z B Boden aus Gesteinen entsteht Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Am Vormittag des vierten Tages wird der Lebensraum Stein erkundet Auf einer Exkursion zu Steinmauern und Felsenkellern wird erkl rt welche Pflanzen zwischen den Steinen wachsen und weshalb sich Schnecken Insekten Amphibien und Flederm use hier besonders wohlf hlen Nachmittags k nnen sich die Kinder bei Spielen auf dem Gel nde der Jugendherberge austoben oder den Greifvogelpark und Streichelzoo direkt am Haus besuchen Abends wird zusammen gegrillt und anschlie end in der Abschiedsdisco noch einmal richtig gefeiert und getanzt Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 94 p P 30 03 30 10 5 Tage 179 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen TUFE F R GEEIGNET 1 BIS 4 EN SS LA K LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 13 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension F hrung im Fichtelgebirgsmuseum Porzellanikon mit interaktivem Programm Lernort Natur und Kultur Felsenlabyrinth April November Grillabend mit Stockbrot Fackelwanderung

Page 14

JUGENDHERBERGE BURG WERNFELS DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF DEM MITTELALTER AUF DER SPUR ZWISCHEN MILCHKUH UND HEUBERGEN DIE NATUR ERLEBEN MIT RITTER UND KR UTERHEXE DIE BURG EROBERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 3 TAGE ALTERSS Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge befindet sich in der Burg Wernfels hoch ber dem Rezattal im Fr nkischen Seenland Das umz unte Gel nde der Jugendherberge Spalt bietet viele Bewegungsm glichkeiten zum Austoben ob Sportplatz Kinderspielplatz mit Storchennestschaukel oder das von Mai bis September zug ngliche beheizte eigene Freibad Weitere Spielfl chen und Sportangebote befinden sich in unmittelbarer N he Im Fr nkischen Seenland finden Sie die besten Voraussetzungen sowohl f r Wander und Radtouren als auch f r Wasser und Badespa z B im Brombach oder Igelsbachsee Tagesausfl ge nach N rnberg Rothenburg ob der Tauber oder Ansbach erg nzen das umfangreiche Angebot Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF Wecken Sie schon vorab den Entdeckergeist der Klasse Die Kinder berlegen welche Tiere sie auf dem Bauernhof erwarten und welche Pflanzen sie von der Wiese kennen Sie k nnen ein Pflanzen und Tierbestimmbuch entwerfen Darin lassen sich die Tiere wunderbar beschreiben oder abmalen Gr ser und Blumen von der Wiese k nnen getrocknet und dort eingeklebt werden Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus S porthalle mit 3 Tischtennisplatten Flip Flap Kicker und 2 Billard Tischen Hartplatz mit Basketball Volleyball Indiaca und Kleinhandballfeld beheiztes Freibad Spielplatz Natur Freilichtb hne mit 200 Pl tzen 11 Gruppenr ume Auf dem Bauernhof haben die Kinder einige Tiere gesehen und erfahren dass die Kuh sehr n tzlich f r den Menschen ist weil sie u a Milch liefert Regen Sie die Klasse dazu an weitere Tiere zu finden z B Schafe H hner aber auch Bienen oder Regenw rmer Welche Tiere leben bei den Menschen Sind sie alle n tzlich oder haben sie auch andere Aufgaben Die Sch lerinnen und Sch ler lernen mithilfe der bungen und ihrer Erfahrung die sie w hrend des Ausflugs gesammelt haben den Unterschied zwischen Haus und Nutztieren kennen IMPULSE DEM MIT TELALTER AUF DER SPUR MITTELFRANKEN Das Mittelalter war nicht immer eine leichte Zeit f r die Menschen Knappen und M gde mussten hart arbeiten Ritter mussten in K mpfen bestehen und Kr uter Hexen waren auch nicht immer gern gesehen Nichtdestotrotz wussten sie sich zu vergn gen vor allem mit Musik mit Schalmei Psalter oder Zither wurden wilde Burgn chte gefeiert Basteln Sie mit der Klasse einige Instrumente nach KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 102 p P Wappen waren sozusagen der Ausweis des Mittelalters Sie sagten aus woher man kam Betreiben Sie mit Ihrer Klasse Wappenkunde und vergleichen z B die Stadtwappen des Heimatortes mit dem des Nachbar ortes Die Kinder sollen beschreiben wer oder was auf den Bildern zu sehen ist Was sagen die Wappen aus Wie k nnte ein Wappen f r die Klassengemeinschaft oder f r die ganze Schule aussehen 210 Betten 14 km 14 min 20 Personen ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA N ach der Anreise an Tag eins erkundet die Klasse nachmittags auf einer Wanderung die Umgebung und erf hrt auf der Rallye in Spalt einiges ber die Stadt und ihre Geschichte Der Abend steht nach dem Essen zur freien Verf gung Am n chsten Morgen startet die Zeitreise zur ck ins Mittelalter Auf der Burg Abenberg lernen die Kinder das Leben von Rittern und Burgfr ulein kennen und erfahren viele spannende Details zur Geschichte des Rittertums Auch die mittelalterliche Ern hrung spielt eine Rolle Es werden typische Speisen vorgestellt und die Tischmanieren von damals genau unter die Lupe genommen Am Nachmittag entwerfen die Sch lerinnen und Sch ler ihre eigenen Wappen und berlegen gemeinsam wie damals ein Ritterturnier ausgesehen haben k nnte Im Anschluss erkl rt eine Kr uterhexe welche Kr uter heilende Wirkung haben und schon im Mittelalter in der Medizin verwendet wurden Ein festliches Ritteressen und eine spannende Burgrallye beenden die Zeitreise ins Mittelalter und den fantasievollen Tag Die Abreise erfolgt an Tag drei nach dem Fr hst ck Tag zwei f hrt die Klasse auf einen nahegelegenen Bauernhof Dort erfahren die Sch lerinnen und Sch ler z B welche Arbeiten t glich anfallen welche Tiere auf einem Bauernhof leben und was der Unterschied zwischen Heu und Gras ist In einem kleinen Milchviehbetrieb k nnen die Kinder hofeigenes Speiseeis herstellen die K he im Stall kennenlernen und an der Holzkuh Elsa das Melken ben Nach einer spannenden Hofrallye machen die Kinder ihren Schubkarren F hrerschein bevor es zum Mittagessen zur ck in die Jugendherberge geht Anschlie end wird das Thema Bauernhof erneut aufgegriffen Die Klasse lernt dass Gras Heu und Wiese wichtige Nahrungsmittel f r K he sind Der Zusammenhang von Wiese Kuh Milch und Eis wird so deutlich Mit der Naturp dagogin erforschen die Kinder Hecken und Wiesen und erfahren dass einige Wildkr uter und gr ser auch f r uns Menschen sehr gesund sind und wie sie schmackhaft verarbeitet werden k nnen Nach dem Abendessen wird die Umgebung mit einer Wanderkarte im Dunkeln erkundet Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Burg Wernfels David Kogge Burgweg 7 9 91174 Spalt Telefon 09873 976120 Fax 09873 244 burg cvjm bayern de wernfels jugendherberge de D as Programm der Jugendherberge Wernfels bietet viele Aktivit ten in der Natur die das Haus als einen geeigneten au erschulischen Lernort f r Themen aus dem Heimat und Sachunterricht auszeichnen Am Tag der Anreise wird die Umgebung auf einer ausgiebigen Wanderung in die Stadt Spalt erkundet Dort lernen die Kinder auf einer Rallye Stadt und Geschichte kennen REISETERMINE 2020 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 102 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Halbtagsprogramm Bauernhof Halbtagsprogramm Wiese und Kr uter oder Hecke und Fr chte abh ngig von der Jahreszeit min 20 Personen 15 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Halbtagsprogramm Burg Abenberg Halbtagsprogramm Ritter Burgfr ulein und Kr uterhexen

Page 15

JUGENDHERBERGE BURG WERNFELS DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF DEM MITTELALTER AUF DER SPUR ZWISCHEN MILCHKUH UND HEUBERGEN DIE NATUR ERLEBEN MIT RITTER UND KR UTERHEXE DIE BURG EROBERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 3 TAGE ALTERSS Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge befindet sich in der Burg Wernfels hoch ber dem Rezattal im Fr nkischen Seenland Das umz unte Gel nde der Jugendherberge Spalt bietet viele Bewegungsm glichkeiten zum Austoben ob Sportplatz Kinderspielplatz mit Storchennestschaukel oder das von Mai bis September zug ngliche beheizte eigene Freibad Weitere Spielfl chen und Sportangebote befinden sich in unmittelbarer N he Im Fr nkischen Seenland finden Sie die besten Voraussetzungen sowohl f r Wander und Radtouren als auch f r Wasser und Badespa z B im Brombach oder Igelsbachsee Tagesausfl ge nach N rnberg Rothenburg ob der Tauber oder Ansbach erg nzen das umfangreiche Angebot Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF Wecken Sie schon vorab den Entdeckergeist der Klasse Die Kinder berlegen welche Tiere sie auf dem Bauernhof erwarten und welche Pflanzen sie von der Wiese kennen Sie k nnen ein Pflanzen und Tierbestimmbuch entwerfen Darin lassen sich die Tiere wunderbar beschreiben oder abmalen Gr ser und Blumen von der Wiese k nnen getrocknet und dort eingeklebt werden Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus S porthalle mit 3 Tischtennisplatten Flip Flap Kicker und 2 Billard Tischen Hartplatz mit Basketball Volleyball Indiaca und Kleinhandballfeld beheiztes Freibad Spielplatz Natur Freilichtb hne mit 200 Pl tzen 11 Gruppenr ume Auf dem Bauernhof haben die Kinder einige Tiere gesehen und erfahren dass die Kuh sehr n tzlich f r den Menschen ist weil sie u a Milch liefert Regen Sie die Klasse dazu an weitere Tiere zu finden z B Schafe H hner aber auch Bienen oder Regenw rmer Welche Tiere leben bei den Menschen Sind sie alle n tzlich oder haben sie auch andere Aufgaben Die Sch lerinnen und Sch ler lernen mithilfe der bungen und ihrer Erfahrung die sie w hrend des Ausflugs gesammelt haben den Unterschied zwischen Haus und Nutztieren kennen IMPULSE DEM MIT TELALTER AUF DER SPUR MITTELFRANKEN Das Mittelalter war nicht immer eine leichte Zeit f r die Menschen Knappen und M gde mussten hart arbeiten Ritter mussten in K mpfen bestehen und Kr uter Hexen waren auch nicht immer gern gesehen Nichtdestotrotz wussten sie sich zu vergn gen vor allem mit Musik mit Schalmei Psalter oder Zither wurden wilde Burgn chte gefeiert Basteln Sie mit der Klasse einige Instrumente nach KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 102 p P Wappen waren sozusagen der Ausweis des Mittelalters Sie sagten aus woher man kam Betreiben Sie mit Ihrer Klasse Wappenkunde und vergleichen z B die Stadtwappen des Heimatortes mit dem des Nachbar ortes Die Kinder sollen beschreiben wer oder was auf den Bildern zu sehen ist Was sagen die Wappen aus Wie k nnte ein Wappen f r die Klassengemeinschaft oder f r die ganze Schule aussehen 210 Betten 14 km 14 min 20 Personen ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA N ach der Anreise an Tag eins erkundet die Klasse nachmittags auf einer Wanderung die Umgebung und erf hrt auf der Rallye in Spalt einiges ber die Stadt und ihre Geschichte Der Abend steht nach dem Essen zur freien Verf gung Am n chsten Morgen startet die Zeitreise zur ck ins Mittelalter Auf der Burg Abenberg lernen die Kinder das Leben von Rittern und Burgfr ulein kennen und erfahren viele spannende Details zur Geschichte des Rittertums Auch die mittelalterliche Ern hrung spielt eine Rolle Es werden typische Speisen vorgestellt und die Tischmanieren von damals genau unter die Lupe genommen Am Nachmittag entwerfen die Sch lerinnen und Sch ler ihre eigenen Wappen und berlegen gemeinsam wie damals ein Ritterturnier ausgesehen haben k nnte Im Anschluss erkl rt eine Kr uterhexe welche Kr uter heilende Wirkung haben und schon im Mittelalter in der Medizin verwendet wurden Ein festliches Ritteressen und eine spannende Burgrallye beenden die Zeitreise ins Mittelalter und den fantasievollen Tag Die Abreise erfolgt an Tag drei nach dem Fr hst ck Tag zwei f hrt die Klasse auf einen nahegelegenen Bauernhof Dort erfahren die Sch lerinnen und Sch ler z B welche Arbeiten t glich anfallen welche Tiere auf einem Bauernhof leben und was der Unterschied zwischen Heu und Gras ist In einem kleinen Milchviehbetrieb k nnen die Kinder hofeigenes Speiseeis herstellen die K he im Stall kennenlernen und an der Holzkuh Elsa das Melken ben Nach einer spannenden Hofrallye machen die Kinder ihren Schubkarren F hrerschein bevor es zum Mittagessen zur ck in die Jugendherberge geht Anschlie end wird das Thema Bauernhof erneut aufgegriffen Die Klasse lernt dass Gras Heu und Wiese wichtige Nahrungsmittel f r K he sind Der Zusammenhang von Wiese Kuh Milch und Eis wird so deutlich Mit der Naturp dagogin erforschen die Kinder Hecken und Wiesen und erfahren dass einige Wildkr uter und gr ser auch f r uns Menschen sehr gesund sind und wie sie schmackhaft verarbeitet werden k nnen Nach dem Abendessen wird die Umgebung mit einer Wanderkarte im Dunkeln erkundet Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Burg Wernfels David Kogge Burgweg 7 9 91174 Spalt Telefon 09873 976120 Fax 09873 244 burg cvjm bayern de wernfels jugendherberge de D as Programm der Jugendherberge Wernfels bietet viele Aktivit ten in der Natur die das Haus als einen geeigneten au erschulischen Lernort f r Themen aus dem Heimat und Sachunterricht auszeichnen Am Tag der Anreise wird die Umgebung auf einer ausgiebigen Wanderung in die Stadt Spalt erkundet Dort lernen die Kinder auf einer Rallye Stadt und Geschichte kennen REISETERMINE 2020 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 102 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Halbtagsprogramm Bauernhof Halbtagsprogramm Wiese und Kr uter oder Hecke und Fr chte abh ngig von der Jahreszeit min 20 Personen 15 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Halbtagsprogramm Burg Abenberg Halbtagsprogramm Ritter Burgfr ulein und Kr uterhexen

Page 16

JUGENDHERBERGE FEUCHTWANGEN KLEINE FORSCHER KLEINE WELTENBUMMLER FORSCHERTAGE WISSEN AUF SPIELERISCHE ART UND WEISE KULTURELLE TAGE RUND UM DEN GLOBUS KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt f cher bergreifend Interkulturelle Bildung Werteerziehung Kunst Gestaltete Umwelt Werken und Gestalten Material D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie kleine und gem tliche Jugendherberge liegt verkehrssicher am Ortsrand In ca 10 Gehminuten erreicht man den historischen Stadtkern mit Feuchtwangen malerischen Fachwerkh usern Nutzen Sie mit Ihrer Klasse das gro e Au engel nde der Jugendherberge oder starten Sie eine Wanderung oder Radtour in die wundersch ne Umgebung mit Bachl ufen und sanften H geln Im nahen Umfeld begeistern exzellente Freizeitm glichkeiten f r Fu ballspiele und Badespa sowie das Fr nkische Heimatmuseum und die Handwerkerstuben Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS KLEINE FORSCHER Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Volleyballfeld Lagerfeuerstelle Tischtennis Spiele zum Ausleihen Basketballkorb gro e Spielwiese 2 kleine Fu balltore Auf zur Vogelhochzeit Verteilen Sie den Liedtext der Vogelhochzeit von Hoffmann von Fallersleben an Ihre Klasse Die Sch lerinnen und Sch ler markieren welche Vogelarten sie schon kennen und beschreiben k nnen Alle anderen legen sie in einem kleinen Heft an das sie w hrend oder nach dem Ausflug vervollst ndigen oder mit ganz neuen Vogelarten erg nzen k nnen Sandkasten Slacklines Schaukel mit Rutsche Rasenschach Liegest hle und weitere Sitzm glichkeiten im Freien 3 Gruppenr ume IMPULS KLEINE WELTENBUMMLER Damit die Kinder auf ihrer Reise um die Welt nicht vergessen wo sie gerade sind brauchen Sie einen Reisepass Legen Sie mit Ihrer Klasse ein Heft an in dem alle Reiseziele die Anzahl der einzelnen Staaten des jeweiligen Kontinentes und die h ufigsten Amtssprachen aufgef hrt werden W hrend des Aufenthaltes notieren die Kinder zu jedem Kontinent was sie erlebt haben F r jedes bereiste Land bekommen die Kinder einen Stempel in das Heft MITTELFRANKEN 81 Betten 13 5 km 16 TUFE 31 03 02 11 3 Tage 139 p P TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A Am zweiten Tag folgen die Kinder den wilden Trommeln bis nach Afrika In einem dreist ndigen Workshop musizieren sie in der Gruppe und schulen auf afrikanischen Trommeln ihr Takt und Rhythmusgef hl Anschlie end werden mit der ganzen Gruppe einfache St cke einge bt Nachmittags reisen die Kinder nach Asien wo sie in einem erlebnisp dagogischen Rollenspiel als Ninjas antreten Im Land der langen N chte taucht die Gruppe abends in das Leben der nordischen V lker ein Mit Gel ndespielen dem Deuten von Sternen und dem Folgen der Polarlichter werden sie f r eine Nacht zu Inuits Tag drei wird kreativ Die Kinder begeben sich auf die Spur von Australiens Ureinwohnern Sie basteln Bumerangs bauen aus gro en Papprollen und Bienenwachs Didgeridoos und lernen wie man diese spielt Nachmittags kommen die Kinder den L ndern Europas n her Mit Gegenst nden aus verschiedenen Kulturen und einem gro en Globus lernen sie nicht nur die Nachbarl nder Deutschlands kennen Am dritten Tag werden die Erlebnisse der vergangenen Tage in gemeinsamer Runde reflektiert und die Sch lerinnen und Sch ler heben ihre pers nlichen Highlights hervor bevor es auf die Heimreise geht KOSTEN ALTERSS uf spielerische Weise lernen die Kinder verschiedene Kulturen der Welt kennen Unter dem Motto Wir sind nicht alleine auf der Welt reisen sie als Weltenbummler ber die Kontinente und erleben dort Mensch und Natur Am Nachmittag von Tag eins geht die Klasse als Indianergruppe auf die Pirsch Sie erforscht mit allen Sinnen die Natur und betrachtet Tiere und Pflanzen Das Anschleichen und die Jagdtechniken erlernen die kleinen Waldindianer selbstverst ndlich auch An Tag zwei des Programms stehen vormittags handwerkliche Aufgaben an Unter Anleitung baut die Klasse Nisthilfen f r V gel Flederm use oder Wildbienen Nachmittags stehen beim gro en Bird Race die wichtigsten heimischen Vogelarten im Mittelpunkt Angeleitet von Ornithologen lernen die Sch lerinnen und Sch ler verschiedene Vogelarten zu bestimmen Ausger stet mit Ferngl sern treten sie in zwei Teams gegeneinander an Ziel ist es im Gel nde in vorgegebener Zeit so viele Vogelarten wie m glich zu erkennen Am Abend wird bei einem gro en Naturquiz anhand von Vogelstimmen Pr paraten und Fundst cken das Erlernte spielerisch wiederholt und gefestigt REISETERMINE 2020 5 TAGE Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA U min 20 Personen Monika Neusser Dr Hans G thlein Weg 1 91555 Feuchtwangen Telefon 09852 67099 0 Fax 09852 67099 20 feuchtwangen jugendherberge de feuchtwangen jugendherberge de ALTERSS nter dem Motto Wir sch tzen was wir kennen lernen die Sch lerinnen und Sch ler aktiv und spielerisch die heimische Natur und ihre Bewohner kennen Am Anreisetag bekommen sie durch Naturerfahrungsspiele einen Zugang zu den Lebensr umen Wald Hecke und Wiese Vertrauens bungen und Sinnesspiele sorgen f r ein besonders nachhaltiges Naturerlebnis Der Fokus liegt aber auf dem Forschen Altersgerechte Forscherauftr ge wecken die Neugier und Aktivit t der Kinder und bringen ihnen Tiere aus Wald und Flur n her Bei einer Wanderung in der D mmerung erleben die Sch lerinnen und Sch ler mit Flederm usen Eulen und K uzen hautnah einige Tierarten der blauen Stunde und lernen die biologischen Zusammenh nge durch erlebnisreiche Simulationsspiele zu verstehen TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Feuchtwangen Heimat und Sachunterricht Technik Kultur 3 TAGE Der Vormittag des n chsten Tages steht zur eigenen Gestaltung frei nachmittags findet eine spielerische Reflexion statt bei der die Kinder die vergangenen Tage verbalisieren und ihre pers nlichen Highlights herauspicken Den Abend lassen sie beim Grillen und Stockbrotbacken am Lagerfeuer ausklingen An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 3 1 03 02 11 5 Tage 212 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Wald Wiese und Hecke Tiere in der D mmerung Bau von Nistk sten Bird Race Naturquiz Abschlussreflexion Abschlussabend mit Lagerfeuer min 20 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 17 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Programmbausteine zu den Kontinenten Abschlussabend mit Lagerfeuer Abschlussreflexion

Page 17

JUGENDHERBERGE FEUCHTWANGEN KLEINE FORSCHER KLEINE WELTENBUMMLER FORSCHERTAGE WISSEN AUF SPIELERISCHE ART UND WEISE KULTURELLE TAGE RUND UM DEN GLOBUS KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt f cher bergreifend Interkulturelle Bildung Werteerziehung Kunst Gestaltete Umwelt Werken und Gestalten Material D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie kleine und gem tliche Jugendherberge liegt verkehrssicher am Ortsrand In ca 10 Gehminuten erreicht man den historischen Stadtkern mit Feuchtwangen malerischen Fachwerkh usern Nutzen Sie mit Ihrer Klasse das gro e Au engel nde der Jugendherberge oder starten Sie eine Wanderung oder Radtour in die wundersch ne Umgebung mit Bachl ufen und sanften H geln Im nahen Umfeld begeistern exzellente Freizeitm glichkeiten f r Fu ballspiele und Badespa sowie das Fr nkische Heimatmuseum und die Handwerkerstuben Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS KLEINE FORSCHER Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Volleyballfeld Lagerfeuerstelle Tischtennis Spiele zum Ausleihen Basketballkorb gro e Spielwiese 2 kleine Fu balltore Auf zur Vogelhochzeit Verteilen Sie den Liedtext der Vogelhochzeit von Hoffmann von Fallersleben an Ihre Klasse Die Sch lerinnen und Sch ler markieren welche Vogelarten sie schon kennen und beschreiben k nnen Alle anderen legen sie in einem kleinen Heft an das sie w hrend oder nach dem Ausflug vervollst ndigen oder mit ganz neuen Vogelarten erg nzen k nnen Sandkasten Slacklines Schaukel mit Rutsche Rasenschach Liegest hle und weitere Sitzm glichkeiten im Freien 3 Gruppenr ume IMPULS KLEINE WELTENBUMMLER Damit die Kinder auf ihrer Reise um die Welt nicht vergessen wo sie gerade sind brauchen Sie einen Reisepass Legen Sie mit Ihrer Klasse ein Heft an in dem alle Reiseziele die Anzahl der einzelnen Staaten des jeweiligen Kontinentes und die h ufigsten Amtssprachen aufgef hrt werden W hrend des Aufenthaltes notieren die Kinder zu jedem Kontinent was sie erlebt haben F r jedes bereiste Land bekommen die Kinder einen Stempel in das Heft MITTELFRANKEN 81 Betten 13 5 km 16 TUFE 31 03 02 11 3 Tage 139 p P TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A Am zweiten Tag folgen die Kinder den wilden Trommeln bis nach Afrika In einem dreist ndigen Workshop musizieren sie in der Gruppe und schulen auf afrikanischen Trommeln ihr Takt und Rhythmusgef hl Anschlie end werden mit der ganzen Gruppe einfache St cke einge bt Nachmittags reisen die Kinder nach Asien wo sie in einem erlebnisp dagogischen Rollenspiel als Ninjas antreten Im Land der langen N chte taucht die Gruppe abends in das Leben der nordischen V lker ein Mit Gel ndespielen dem Deuten von Sternen und dem Folgen der Polarlichter werden sie f r eine Nacht zu Inuits Tag drei wird kreativ Die Kinder begeben sich auf die Spur von Australiens Ureinwohnern Sie basteln Bumerangs bauen aus gro en Papprollen und Bienenwachs Didgeridoos und lernen wie man diese spielt Nachmittags kommen die Kinder den L ndern Europas n her Mit Gegenst nden aus verschiedenen Kulturen und einem gro en Globus lernen sie nicht nur die Nachbarl nder Deutschlands kennen Am dritten Tag werden die Erlebnisse der vergangenen Tage in gemeinsamer Runde reflektiert und die Sch lerinnen und Sch ler heben ihre pers nlichen Highlights hervor bevor es auf die Heimreise geht KOSTEN ALTERSS uf spielerische Weise lernen die Kinder verschiedene Kulturen der Welt kennen Unter dem Motto Wir sind nicht alleine auf der Welt reisen sie als Weltenbummler ber die Kontinente und erleben dort Mensch und Natur Am Nachmittag von Tag eins geht die Klasse als Indianergruppe auf die Pirsch Sie erforscht mit allen Sinnen die Natur und betrachtet Tiere und Pflanzen Das Anschleichen und die Jagdtechniken erlernen die kleinen Waldindianer selbstverst ndlich auch An Tag zwei des Programms stehen vormittags handwerkliche Aufgaben an Unter Anleitung baut die Klasse Nisthilfen f r V gel Flederm use oder Wildbienen Nachmittags stehen beim gro en Bird Race die wichtigsten heimischen Vogelarten im Mittelpunkt Angeleitet von Ornithologen lernen die Sch lerinnen und Sch ler verschiedene Vogelarten zu bestimmen Ausger stet mit Ferngl sern treten sie in zwei Teams gegeneinander an Ziel ist es im Gel nde in vorgegebener Zeit so viele Vogelarten wie m glich zu erkennen Am Abend wird bei einem gro en Naturquiz anhand von Vogelstimmen Pr paraten und Fundst cken das Erlernte spielerisch wiederholt und gefestigt REISETERMINE 2020 5 TAGE Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA U min 20 Personen Monika Neusser Dr Hans G thlein Weg 1 91555 Feuchtwangen Telefon 09852 67099 0 Fax 09852 67099 20 feuchtwangen jugendherberge de feuchtwangen jugendherberge de ALTERSS nter dem Motto Wir sch tzen was wir kennen lernen die Sch lerinnen und Sch ler aktiv und spielerisch die heimische Natur und ihre Bewohner kennen Am Anreisetag bekommen sie durch Naturerfahrungsspiele einen Zugang zu den Lebensr umen Wald Hecke und Wiese Vertrauens bungen und Sinnesspiele sorgen f r ein besonders nachhaltiges Naturerlebnis Der Fokus liegt aber auf dem Forschen Altersgerechte Forscherauftr ge wecken die Neugier und Aktivit t der Kinder und bringen ihnen Tiere aus Wald und Flur n her Bei einer Wanderung in der D mmerung erleben die Sch lerinnen und Sch ler mit Flederm usen Eulen und K uzen hautnah einige Tierarten der blauen Stunde und lernen die biologischen Zusammenh nge durch erlebnisreiche Simulationsspiele zu verstehen TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Feuchtwangen Heimat und Sachunterricht Technik Kultur 3 TAGE Der Vormittag des n chsten Tages steht zur eigenen Gestaltung frei nachmittags findet eine spielerische Reflexion statt bei der die Kinder die vergangenen Tage verbalisieren und ihre pers nlichen Highlights herauspicken Den Abend lassen sie beim Grillen und Stockbrotbacken am Lagerfeuer ausklingen An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 3 1 03 02 11 5 Tage 212 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Wald Wiese und Hecke Tiere in der D mmerung Bau von Nistk sten Bird Race Naturquiz Abschlussreflexion Abschlussabend mit Lagerfeuer min 20 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 17 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Programmbausteine zu den Kontinenten Abschlussabend mit Lagerfeuer Abschlussreflexion

Page 18

JUGENDHERBERGE HARTENSTEIN FIT F R DEN STRASSENVERKEHR ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT UNTERWEGS MIT FLIEGENDEN KOBOLDEN R UBERN UND SPINNERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t 3 TAGE ALTERSS TUFE Werken Gestalten Material F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge liegt auf einem umz unten Gel nde am Waldrand in der Erlebnislandschaft Hersbrucker Hartenstein Schweiz Erkunden Sie mit Ihrer Klasse die Ritterausstellung auf der Burg Hartenstein den Naturerlebnispfad den Trimm DichPfad oder den Kletterfelsen Hartensteiner Wand In 30 Gehminuten erreichen Sie H hlen im Wald Die waldreiche Mittelgebirgslandschaft rund um die Jugendherberge eignet sich bestens zum Wandern oder Radfahren Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Basketballkorb Tischtennis Freifeldschach Nachdem Sich Ihre Sch lerinnen und Sch ler auf der Sch lerfahrt mit den Grundlagen des Stra enverkehrs auseinandergesetzt haben k nnen Sie nun weitere Verkehrsmittel wie z B das Fahrrad in den Unterricht mit einbeziehen Welche Ausstattung braucht mein Fahrrad damit es verkehrssicher ist Wo fahre ich mit meinem Fahrrad wenn kein Fahrradweg markiert ist Wie kann ich den toten Winkel vermeiden Somit k nnen die Kinder das Gelernte auch zu Hause fortf hren Grillplatz gro e Spiel und Liegewiese 3 Gruppenr ume IMPULSE ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS Im Vorfeld k nnen Sie mit Ihrer Klasse zusammentragen was sie bereits ber den Wald wissen Welche Pflanzen gibt es dort und wie hei en die Waldbewohner Ihre Sch lerinnen und Sch ler k nnen sich weitere Waldbewohner rund um Betsy Fledermaus ausdenken und ihre Lebensr ume recherchieren und beschreiben Welche Behausung hat Eddy Eule Vor wem f rchtet sich Fridolin Falter D as Programm rund um Betsy Fledermaus und ihre Freunde bringt der Klasse auf spielerische und abenteuerlustige Weise die Zusammenh nge des kosystems Wald n her An Tag zwei lernen die Kinder vormittags am Beispiel von Betsy Fledermaus Lebensweise und Lebensraumanspr che von Flederm usen und anderen Waldtieren kennen Danach machen sie sich in drei Gruppen auf um die Hartensteiner Oberberge aus Sicht von Tierlingen Menschlingen und Gr nlingen zu erkunden Ausgestattet mit einem Forscherrucksack und einer altersgerechten Gel ndekarte l sen sie an verschiedenen Stationen im Wald kleine Forscherauftr ge Nachmittags tragen die Gruppen ihre Ergebnisse in einer Collage zusammen und beurteilen ob und warum die Hartensteiner Oberberge einen guten Lebensraum f r Flederm use bieten Der Tag endet mit einer spannenden Nachtwanderung bei der die Klasse mit einem Fledermausdetektor den nachtaktiven Tieren auf der Spur ist Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Tag drei steht ganz im Zeichen der Fledermaus und ihrer Behausung Ein Ausflug in die Petersh hle liefert viele interessante Informationen die mithilfe von spielerischen Aktionen z B einem Fledermaus Bingo verdeutlicht werden Am Nachmittag bauen und bemalen die Sch lerinnen und Sch ler eigene Fledermausk sten die im Wald oder auf dem Schulgel nde aufgeh ngt werden k nnen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Tag vier steht zur freien Verf gung Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entfallen der Ausflug in die Petersh hle und der Bau der Fledermausk sten Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt KOSTEN 01 01 19 04 02 11 31 12 20 04 24 05 25 05 01 11 3 Tage 85 p P 3 Tage 89 p P 3 Tage 92 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 19 04 02 11 31 12 3 Tage 86 p P 5 Tage 169 p P 3 Tage 90 p P 5 Tage 177 p P 3 Tage 91 p P 5 Tage 179 p P 20 04 24 05 MITTELFRANKEN Zur Nachbereitung der Sch lerfahrt fassen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen was sie ber Flederm use und ihren Lebensraum gelernt haben Lernzielkontrolle Haben Ihre Sch lerinnen und Sch ler Fledermausk sten in Hartenstein gebaut Dann h ngen sie diese jetzt auf dem Schulgel nde auf Wenn nicht dann k nnen Sie jetzt gemeinsam mit der Klasse welche bauen und aufh ngen min 22 Personen Jugendherberge Hartenstein Sybille Gentsch Salzlecke 10 91235 Hartenstein Telefon 09152 1296 Fax 09152 1328 hartenstein jugendherberge de hartenstein jugendherberge de TEILNEHMERZAHL 66 Betten 2 9 km 18 GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R 25 05 01 11 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 35 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Programmbaustein Auf den Spuren der Flederm use gef hrte Nachtwanderung zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Besuch der Petersh hle Bau von Fledermausk sten 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 19

Page 19

JUGENDHERBERGE HARTENSTEIN FIT F R DEN STRASSENVERKEHR ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT UNTERWEGS MIT FLIEGENDEN KOBOLDEN R UBERN UND SPINNERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t 3 TAGE ALTERSS TUFE Werken Gestalten Material F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge liegt auf einem umz unten Gel nde am Waldrand in der Erlebnislandschaft Hersbrucker Hartenstein Schweiz Erkunden Sie mit Ihrer Klasse die Ritterausstellung auf der Burg Hartenstein den Naturerlebnispfad den Trimm DichPfad oder den Kletterfelsen Hartensteiner Wand In 30 Gehminuten erreichen Sie H hlen im Wald Die waldreiche Mittelgebirgslandschaft rund um die Jugendherberge eignet sich bestens zum Wandern oder Radfahren Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Basketballkorb Tischtennis Freifeldschach Nachdem Sich Ihre Sch lerinnen und Sch ler auf der Sch lerfahrt mit den Grundlagen des Stra enverkehrs auseinandergesetzt haben k nnen Sie nun weitere Verkehrsmittel wie z B das Fahrrad in den Unterricht mit einbeziehen Welche Ausstattung braucht mein Fahrrad damit es verkehrssicher ist Wo fahre ich mit meinem Fahrrad wenn kein Fahrradweg markiert ist Wie kann ich den toten Winkel vermeiden Somit k nnen die Kinder das Gelernte auch zu Hause fortf hren Grillplatz gro e Spiel und Liegewiese 3 Gruppenr ume IMPULSE ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS Im Vorfeld k nnen Sie mit Ihrer Klasse zusammentragen was sie bereits ber den Wald wissen Welche Pflanzen gibt es dort und wie hei en die Waldbewohner Ihre Sch lerinnen und Sch ler k nnen sich weitere Waldbewohner rund um Betsy Fledermaus ausdenken und ihre Lebensr ume recherchieren und beschreiben Welche Behausung hat Eddy Eule Vor wem f rchtet sich Fridolin Falter D as Programm rund um Betsy Fledermaus und ihre Freunde bringt der Klasse auf spielerische und abenteuerlustige Weise die Zusammenh nge des kosystems Wald n her An Tag zwei lernen die Kinder vormittags am Beispiel von Betsy Fledermaus Lebensweise und Lebensraumanspr che von Flederm usen und anderen Waldtieren kennen Danach machen sie sich in drei Gruppen auf um die Hartensteiner Oberberge aus Sicht von Tierlingen Menschlingen und Gr nlingen zu erkunden Ausgestattet mit einem Forscherrucksack und einer altersgerechten Gel ndekarte l sen sie an verschiedenen Stationen im Wald kleine Forscherauftr ge Nachmittags tragen die Gruppen ihre Ergebnisse in einer Collage zusammen und beurteilen ob und warum die Hartensteiner Oberberge einen guten Lebensraum f r Flederm use bieten Der Tag endet mit einer spannenden Nachtwanderung bei der die Klasse mit einem Fledermausdetektor den nachtaktiven Tieren auf der Spur ist Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Tag drei steht ganz im Zeichen der Fledermaus und ihrer Behausung Ein Ausflug in die Petersh hle liefert viele interessante Informationen die mithilfe von spielerischen Aktionen z B einem Fledermaus Bingo verdeutlicht werden Am Nachmittag bauen und bemalen die Sch lerinnen und Sch ler eigene Fledermausk sten die im Wald oder auf dem Schulgel nde aufgeh ngt werden k nnen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Tag vier steht zur freien Verf gung Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entfallen der Ausflug in die Petersh hle und der Bau der Fledermausk sten Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt KOSTEN 01 01 19 04 02 11 31 12 20 04 24 05 25 05 01 11 3 Tage 85 p P 3 Tage 89 p P 3 Tage 92 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 19 04 02 11 31 12 3 Tage 86 p P 5 Tage 169 p P 3 Tage 90 p P 5 Tage 177 p P 3 Tage 91 p P 5 Tage 179 p P 20 04 24 05 MITTELFRANKEN Zur Nachbereitung der Sch lerfahrt fassen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen was sie ber Flederm use und ihren Lebensraum gelernt haben Lernzielkontrolle Haben Ihre Sch lerinnen und Sch ler Fledermausk sten in Hartenstein gebaut Dann h ngen sie diese jetzt auf dem Schulgel nde auf Wenn nicht dann k nnen Sie jetzt gemeinsam mit der Klasse welche bauen und aufh ngen min 22 Personen Jugendherberge Hartenstein Sybille Gentsch Salzlecke 10 91235 Hartenstein Telefon 09152 1296 Fax 09152 1328 hartenstein jugendherberge de hartenstein jugendherberge de TEILNEHMERZAHL 66 Betten 2 9 km 18 GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R 25 05 01 11 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 35 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Programmbaustein Auf den Spuren der Flederm use gef hrte Nachtwanderung zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Besuch der Petersh hle Bau von Fledermausk sten 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 19

Page 20

JUGENDHERBERGE BURG ROTHENFELS NATUR VON DER WIR LEBEN GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN ENTDECKUNGSREISE ZU PFLANZEN UND TIEREN DAS MITTELALTER SEHEN F HLEN H REN UND SCHMECKEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 5 TAGE ALTERSS TUFE Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge ist in der Burg Rothenfels hoch ber dem MainRothenfels tal mit Blick auf die Altstadt von Rothenfels untergebracht Der Rittersaal mit Platz f r 300 Personen ist nur ein Highlight der gro en Burganlage aus dem Jahre 1150 Die Burgmauern bergen ein sch nes Spielund Freizeitgel nde Sport und Spielplatz Boulebahn sowie zwei Lagerfeuerst tten und einen Pizzaofen Natur und Kultur soziale und kologische Verantwortung stehen hier im Mittelpunkt Wandern Sie mit Ihrer Klasse im Spessart statten sie dem Freibad in Lohr am Main einen Besuch ab oder besuchen Sie das Schul und das Spessartmuseum Bis in die Residenzstadt W rzburg sind es lediglich 40 Kilometer Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE NATUR VON DER WIR LEBEN Sensibilisieren Sie die Sch lerinnen und Sch ler f r einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln Vergleichen Sie dazu die Vielfalt und Menge von Produkten die ein Kind hier und ein Kind aus einem rmeren Land zur Verf gung hat Die Kinder k nnen ber eine Woche lang notieren wie viele unterschiedliche Lebensmittel sie in dieser Zeit zu Hause verwendet haben und auch welche noch unge ffnet im Schrank stehen Leere Verpackungen k nnen helfen den Konsum zu verdeutlichen Die Sch lerinnen und Sch ler lernen so nicht nur unterschiedliche Lebenswelten kennen sondern werden thematisch auf den Ausflug vorbereitet Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus GPS Ger te zum Ausleihen Bolzplatz Bewegungs und Spielfl chen gro er Garten Pizzaofen im Freien Tischtennis Kicker Discoraum eigene Burgkapelle Lagerfeuerpl tze 20 Gruppenr ume Die Klasse hat hautnah den Beruf einer Sch ferin eines Sch fers kennengelernt und kennt die Nahrungskette rund um das Rind Zeigen Sie den Sch lerinnen und Sch lern nun dass die Zusammenh nge ber den Ern hrungsbereich hinausgehen Welche Produkte werden noch aus tierischen Erzeugnissen hergestellt Welche Berufe sind daran beteiligt Bringen Sie zur Veranschaulichung eigene Produkte und Materialien mit z B einen Wollpullover oder Rasierpinsel Hier k nnen sie auch das Thema Tierschutz nahtlos anschlie en UNTERFRANKEN IMPULS GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN Widmen Sie sich zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt mit ihren Sch lerinnen und Sch lern dem Thema mittelalterliche Burgen Wie stellen die Kinder sich eine solche Burg vor wer lebte dort und wie sah das allt gliche Leben aus Woher haben die Sch lerinnen und Sch ler ihre Ideen Kennen sie Burgen aus M rchen und Filmen oder haben sie vielleicht bereits eine mittelalterliche Burg besucht Alle Sch lerinnen und Sch ler k nnen eine Burg basteln Aus Schuhkartons Klopapierrollen und Tonpapier entstehen tolle Festungen mit hohen T rmen Burgmauern und Zinnen Jugendherberge Burg Rothenfels Michael Hombach Burg Rothenfels 97851 Rothenfels Telefon 09393 99999 Fax 09393 99997 verwaltung burg rothenfels de rothenfels jugendherberge de 164 Betten 40 km 20 5 TAGE A ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K A m ersten Tag lernen die Kinder zun chst durch eine Burg Rallye die Anlage kennen und sich zu orientieren Nachmittags erfahren sie auf einer spannenden Burgf hrung etwas ber ihre Geschichte und das Burgleben damals m Nachmittag des ersten Tages entdecken die Kinder die mittelalterliche Burg mit ihren Geb uden und dem Burggel nde Auf einer Burg Rallye lernen sie ihr neues Zuhause kennen und sch rfen ihren Blick f r die Details der alten Gem uer Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einer Erkundungstour durch die umliegenden Wiesen und Gew sser Ausger stet mit Becherlupen Keschern und Bestimmungsb chern erforschen die Kinder den Lebensraum seltener Blumen Schmetterlinge usw Am Nachmittag tauchen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen mit einer erfahrenen Sch ferin in den Alltag auf einem L mmerhof ein Sie erleben hautnah mit was gerade dran ist sei es der Austrieb zur Weide das Schafe h ten oder auch die Schur oder Geburt der L mmer Tag zwei dreht sich rund um Musik Kultur und das Leben auf der Burg im Mittelalter Am Vormittag wird es geheimnisvoll wenn die Kinder hinter die verschlossenen T ren der Burg gucken d rfen Die Klasse entdeckt die versteckten Gew lbe und Geheimg nge der Burg Rothenfels und erf hrt dass eine Burg die seit dem Mittelalter bewohnt wird nicht viel mit den m rchenhaften Burgen aus Filmen oder B chern gemeinsam hat Nachmittags wird es dann musikalisch Aus Bambus bauen die Kinder ihre eigenen Querfl ten Mit verschiedenen Techniken der Holzbearbeitung entsteht in kurzer Zeit das Musikinstrument Die Kinder werden spielerisch in die Technik des Bambusfl tenspiels eingef hrt und lernen ihr selbstgebautes Musikinstrument zu spielen Der n chste Tag ist thematisch der Nahrungskette und Nachhaltigkeit gewidmet Die Klasse wandert zu einem nahegelegenen Bauernhof der selbstangebautes Getreide als Futter an die Rinder gibt um wiederum Milch und Fleisch zu erzeugen Die Kinder d rfen dort frische Kuhmilch probieren oder von Hand zu Butter verarbeiten Sie erhalten eine Vorstellung davon wie viel Getreide notwendig ist um ein St ck Fleisch mit vergleichbarem N hrwert zu erhalten Am dritten Tag lernen die Kinder zun chst die lteste Jagdtechnik der Menschheit kennen das Bogenschie en Nicht nur der Umgang mit Pfeil und Bogen wird erlernt auch die Geschichte und Entwicklung des Bogenschie ens stehen auf dem Programm Am Nachmittag bekommen die Kinder Besuch vom Falkner ber Uhu Falke Kauz und Adler wei er spannende Geschichten zu berichten Auch am vierten Tag stehen Nahrungsmittel im Mittelpunkt Unter dem Motto Der Mensch ist was er isst lernen die Kinder etwas ber wertvolle Inhaltsstoffe gesunde Ern hrung und den bewussten Umgang mit Lebensmitteln Danach d rfen sie die Naturprodukte selbst verarbeiten und eigenes Brot backen Zum Abschluss des Aufenthaltes werden in einem Quiz die Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Programmbausteinen gemeinsam reflektiert und Teilnehmerurkunden verliehen Die Abreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck An Tag vier gestaltet die Klasse ihre eigenen Ritterschilde Mit Pinsel und Farbe entstehen pers nliche Wappen Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Am Abend lassen die kleinen Ritter und Burgfr ulein die Woche mit einem Rittermahl an der festlich gedeckten Tafel ausklingen An Tag f nf begeben sich die jungen Edelleute nach dem Fr hst ck auf die Heimreise REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 04 30 11 5 Tage 180 p P 02 04 30 11 5 Tage 209 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 10 Personen max 25 Personen h here Teilnehmerzahl auf Anfrage 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 4 bernachtungen mit Vollpension Burgf hrung Programmbausteine Wiese Sch ferin Bauernhof und Brotbacken min 10 Personen max 25 Personen h here Teilnehmerzahl auf Anfrage 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 21 4 bernachtungen mit Vollpension Orientierungs Rallye in der Burg Burgtage Module Burgf hrung Bambusfl te Fl tent ne Bogenschie en Falkner Wappenschilder und Ritteressen

Page 21

JUGENDHERBERGE BURG ROTHENFELS NATUR VON DER WIR LEBEN GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN ENTDECKUNGSREISE ZU PFLANZEN UND TIEREN DAS MITTELALTER SEHEN F HLEN H REN UND SCHMECKEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 5 TAGE ALTERSS TUFE Werken und Gestalten Kulturelle Zusammenh nge F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge ist in der Burg Rothenfels hoch ber dem MainRothenfels tal mit Blick auf die Altstadt von Rothenfels untergebracht Der Rittersaal mit Platz f r 300 Personen ist nur ein Highlight der gro en Burganlage aus dem Jahre 1150 Die Burgmauern bergen ein sch nes Spielund Freizeitgel nde Sport und Spielplatz Boulebahn sowie zwei Lagerfeuerst tten und einen Pizzaofen Natur und Kultur soziale und kologische Verantwortung stehen hier im Mittelpunkt Wandern Sie mit Ihrer Klasse im Spessart statten sie dem Freibad in Lohr am Main einen Besuch ab oder besuchen Sie das Schul und das Spessartmuseum Bis in die Residenzstadt W rzburg sind es lediglich 40 Kilometer Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE NATUR VON DER WIR LEBEN Sensibilisieren Sie die Sch lerinnen und Sch ler f r einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln Vergleichen Sie dazu die Vielfalt und Menge von Produkten die ein Kind hier und ein Kind aus einem rmeren Land zur Verf gung hat Die Kinder k nnen ber eine Woche lang notieren wie viele unterschiedliche Lebensmittel sie in dieser Zeit zu Hause verwendet haben und auch welche noch unge ffnet im Schrank stehen Leere Verpackungen k nnen helfen den Konsum zu verdeutlichen Die Sch lerinnen und Sch ler lernen so nicht nur unterschiedliche Lebenswelten kennen sondern werden thematisch auf den Ausflug vorbereitet Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus GPS Ger te zum Ausleihen Bolzplatz Bewegungs und Spielfl chen gro er Garten Pizzaofen im Freien Tischtennis Kicker Discoraum eigene Burgkapelle Lagerfeuerpl tze 20 Gruppenr ume Die Klasse hat hautnah den Beruf einer Sch ferin eines Sch fers kennengelernt und kennt die Nahrungskette rund um das Rind Zeigen Sie den Sch lerinnen und Sch lern nun dass die Zusammenh nge ber den Ern hrungsbereich hinausgehen Welche Produkte werden noch aus tierischen Erzeugnissen hergestellt Welche Berufe sind daran beteiligt Bringen Sie zur Veranschaulichung eigene Produkte und Materialien mit z B einen Wollpullover oder Rasierpinsel Hier k nnen sie auch das Thema Tierschutz nahtlos anschlie en UNTERFRANKEN IMPULS GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN Widmen Sie sich zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt mit ihren Sch lerinnen und Sch lern dem Thema mittelalterliche Burgen Wie stellen die Kinder sich eine solche Burg vor wer lebte dort und wie sah das allt gliche Leben aus Woher haben die Sch lerinnen und Sch ler ihre Ideen Kennen sie Burgen aus M rchen und Filmen oder haben sie vielleicht bereits eine mittelalterliche Burg besucht Alle Sch lerinnen und Sch ler k nnen eine Burg basteln Aus Schuhkartons Klopapierrollen und Tonpapier entstehen tolle Festungen mit hohen T rmen Burgmauern und Zinnen Jugendherberge Burg Rothenfels Michael Hombach Burg Rothenfels 97851 Rothenfels Telefon 09393 99999 Fax 09393 99997 verwaltung burg rothenfels de rothenfels jugendherberge de 164 Betten 40 km 20 5 TAGE A ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K A m ersten Tag lernen die Kinder zun chst durch eine Burg Rallye die Anlage kennen und sich zu orientieren Nachmittags erfahren sie auf einer spannenden Burgf hrung etwas ber ihre Geschichte und das Burgleben damals m Nachmittag des ersten Tages entdecken die Kinder die mittelalterliche Burg mit ihren Geb uden und dem Burggel nde Auf einer Burg Rallye lernen sie ihr neues Zuhause kennen und sch rfen ihren Blick f r die Details der alten Gem uer Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einer Erkundungstour durch die umliegenden Wiesen und Gew sser Ausger stet mit Becherlupen Keschern und Bestimmungsb chern erforschen die Kinder den Lebensraum seltener Blumen Schmetterlinge usw Am Nachmittag tauchen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen mit einer erfahrenen Sch ferin in den Alltag auf einem L mmerhof ein Sie erleben hautnah mit was gerade dran ist sei es der Austrieb zur Weide das Schafe h ten oder auch die Schur oder Geburt der L mmer Tag zwei dreht sich rund um Musik Kultur und das Leben auf der Burg im Mittelalter Am Vormittag wird es geheimnisvoll wenn die Kinder hinter die verschlossenen T ren der Burg gucken d rfen Die Klasse entdeckt die versteckten Gew lbe und Geheimg nge der Burg Rothenfels und erf hrt dass eine Burg die seit dem Mittelalter bewohnt wird nicht viel mit den m rchenhaften Burgen aus Filmen oder B chern gemeinsam hat Nachmittags wird es dann musikalisch Aus Bambus bauen die Kinder ihre eigenen Querfl ten Mit verschiedenen Techniken der Holzbearbeitung entsteht in kurzer Zeit das Musikinstrument Die Kinder werden spielerisch in die Technik des Bambusfl tenspiels eingef hrt und lernen ihr selbstgebautes Musikinstrument zu spielen Der n chste Tag ist thematisch der Nahrungskette und Nachhaltigkeit gewidmet Die Klasse wandert zu einem nahegelegenen Bauernhof der selbstangebautes Getreide als Futter an die Rinder gibt um wiederum Milch und Fleisch zu erzeugen Die Kinder d rfen dort frische Kuhmilch probieren oder von Hand zu Butter verarbeiten Sie erhalten eine Vorstellung davon wie viel Getreide notwendig ist um ein St ck Fleisch mit vergleichbarem N hrwert zu erhalten Am dritten Tag lernen die Kinder zun chst die lteste Jagdtechnik der Menschheit kennen das Bogenschie en Nicht nur der Umgang mit Pfeil und Bogen wird erlernt auch die Geschichte und Entwicklung des Bogenschie ens stehen auf dem Programm Am Nachmittag bekommen die Kinder Besuch vom Falkner ber Uhu Falke Kauz und Adler wei er spannende Geschichten zu berichten Auch am vierten Tag stehen Nahrungsmittel im Mittelpunkt Unter dem Motto Der Mensch ist was er isst lernen die Kinder etwas ber wertvolle Inhaltsstoffe gesunde Ern hrung und den bewussten Umgang mit Lebensmitteln Danach d rfen sie die Naturprodukte selbst verarbeiten und eigenes Brot backen Zum Abschluss des Aufenthaltes werden in einem Quiz die Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Programmbausteinen gemeinsam reflektiert und Teilnehmerurkunden verliehen Die Abreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck An Tag vier gestaltet die Klasse ihre eigenen Ritterschilde Mit Pinsel und Farbe entstehen pers nliche Wappen Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Am Abend lassen die kleinen Ritter und Burgfr ulein die Woche mit einem Rittermahl an der festlich gedeckten Tafel ausklingen An Tag f nf begeben sich die jungen Edelleute nach dem Fr hst ck auf die Heimreise REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 04 30 11 5 Tage 180 p P 02 04 30 11 5 Tage 209 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 10 Personen max 25 Personen h here Teilnehmerzahl auf Anfrage 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 4 bernachtungen mit Vollpension Burgf hrung Programmbausteine Wiese Sch ferin Bauernhof und Brotbacken min 10 Personen max 25 Personen h here Teilnehmerzahl auf Anfrage 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 21 4 bernachtungen mit Vollpension Orientierungs Rallye in der Burg Burgtage Module Burgf hrung Bambusfl te Fl tent ne Bogenschie en Falkner Wappenschilder und Ritteressen

Page 22

JUGENDHERBERGE LOHR LOHRER M RCHENTAGE KLASSE N GEMEINSCHAFT VON DER GESCHICHTE ZUM THEATERST CK ERLEBNISP DAGOGISCHE TEAMTAGE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Deutsch Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz Schreiben Sprachgebrauch Sprache untersuchen reflektieren 3 TAGE ALTERSS TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG m Rand der fr nkischen Fachwerkstadt liegt unsere l ndliche Lohr Jugendherberge Sie wartet mitten in einem gro en Garten und mit 19 Zimmern auf Zwerge R uber M rchen und Naturliebhaber Jeder kennt das M rchen Schneewittchen Was aber kaum jemand wei ist dass die ber hmte Geschichte hier im Lohrer Schloss spielt Erkundenswert sind aber auch die historische Altstadt das Alte Rathaus oder ein Abstecher ins Schulmuseum Hier erleben Sie Unterricht wie vor 100 Jahren als die Lehrer noch den Rohrstock schwangen Den sprechenden Spiegel finden Sie brigens im Spessartmuseum im Schloss Hier erfahren Sie jede Menge Wissenswertes ber Handwerk Wirtschaft und die Geschichte des Spessarts Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS LOHRER M RCHENTAGE Bereiten Sie Ihre Klasse auf die wichtigsten Elemente des Schreibens von Drehb chern vor Dialoge und Szenenbeschreibung stehen hier im Vordergrund Spielen Sie einen kleinen Filmausschnitt ohne Ton vor Jedes Kind beschreibt dann die Bilder und denkt sich einen Text f r die Darsteller aus Dabei sollten auch wechselnde Erz hlperspektiven und der Unterschied zwischen direkter und indirekter Rede beachtet werden Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus utdoor Mensch rgere dich O nicht Tischtennis g ro es Au engel nde Lagerfeuerplatz 2 Gruppenr ume IMPULS KLASSE N GEMEINSCHAFT Sie m chten den Teamgeist auch noch nach Ihrer aufregenden Sch lerfahrt aufrecht erhalten Nutzen Sie die regelm ig die Sportunterrichtsstunden f r weitere spielerische Aktivit ten die zur F rderung der Klassengemeinschaft beitragen Verwenden Sie zur Einteilung der Teams beispielsweise die Motiv Postkarten der Jugendherbergen oder lassen Sie die Sch ler sich selbst einteilen UNTERFRANKEN J rgen Goldbach Brunnenwiesenweg 13 97816 Lohr Telefon 09352 2444 Fax 09352 70873 lohr jugendherberge de lohr jugendherberge de D 3 km 22 N ach dem Mittagessen startet das erlebnisp dagogische Programm mit den Schattenspringern Ab jetzt ist Teamgeist gefragt Bei Probleml sesaufgaben kommt die Klasse nur ans Ziel wenn alle an einem Strang ziehen Kooperation und Kommunikation im Team wird hier zum Thema und mit den Sch lern gemeinsam reflektiert Nach dem Abendessen geht es nochmal gemeinsam raus in die D mmerung Ein Highlight zum Abschluss des ersten Tages auf Klassenfahrt Der zweite Tag steht dann voll unter dem Motto Alles Theater Die Sch ler und Sch lerinnen erlernen im Laufe des Tages wichtige schauspielerische F higkeiten lautes und deutliches Sprechen und den richtigen Einsatz von Mimik und K rpersprache Gemeinsam werden die Ideen und Inspirationen vom Vortag verarbeitet und die Sch lerinnen und Sch ler schreiben in Kleingruppen ihr eigenes m odernes m rchenhaftes Theaterst ck Was macht eine Geschichte spannend oder interessant Wie kann man Komik erzeugen Braucht eigentlich jede Geschichte wirklich einen Anfang H hepunkt und Schluss Der zweite Tag startet mit einer Wanderung rund um die Jugendherberge Hierbei kann die Klasse bei kniffeligen Kooperationsaufgaben zeigen was sie ber gute Zusammenarbeit am Vortag gelernt hat Die Natur wird als Aktionsraum mal anders wahrgenommen Eine individuelle und altersgerechte Auswahl der Aktionen sowie Reflexionen nach den Aktionen tragen zu einem nachhaltigen Teamtraining bei Der Abschluss an der Jugendherberge zeigt noch einmal auf was eine gute Klassengemeinschaft ausmacht A nschlie end verabschieden sich die Schattenspringer und der Abschluss abend der Klassenfahrt beginnt Vorhang auf Am Abend geht es dann endlich auf die B hne und die modernen M rchen werden aufgef hrt und deren Entstehung besprochen Mit vielen tollen Ideen und lustigen Theaterst cken l sst die Klasse den Abend gemeinsam ausklingen Nach einem leckeren Fr hst ck geht es dann bepackt mit einem Lunch paket und vielen neuen Eindr cken wieder zur ck nach Hause Gest rkt vom Fr hst ck und mit viel Teamgeist im Gep ck erfolgt die Abreise REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 30 04 01 11 30 11 04 05 31 10 3 Tage 110 p P 3 Tage 115 p P min 22 Personen 96 Betten TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA as Programm beginnt mit Spielen Vertrauens bungen und dem Kennenlernen der Jugendherberge zusammen mit dem Workshopleiter Anschlie end wandert die Klasse noch zum Lohrer Schloss und sammelt schon einmal Ideen f r die n chsten Tage Ausger stet mit Papier und Stift lassen die Sch lerinnen und Sch ler sich inspirieren Am Abend erwartet die Klasse dann ein sch ner Tagesausklang mit dem M rchen von Schneewittchen und vielen weiteren Geschichten TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Lohr 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 30 04 01 11 30 11 01 05 31 10 3 Tage 123 p P 3 Tage 129 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension 2 t giges theaterp dagogisches Programm Vertrauens und Kennenlernspiele Ausflug zum Lohrer Schloss Schreibworkshop Theaterabend min 22 Personen 23 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension 2 t giges erlebnisp dagogisches Programm Kooperationsaufgaben Wanderung in der N he der Jugendherberge Aktionsraum Natur

Page 23

JUGENDHERBERGE LOHR LOHRER M RCHENTAGE KLASSE N GEMEINSCHAFT VON DER GESCHICHTE ZUM THEATERST CK ERLEBNISP DAGOGISCHE TEAMTAGE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Deutsch Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz Schreiben Sprachgebrauch Sprache untersuchen reflektieren 3 TAGE ALTERSS TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG m Rand der fr nkischen Fachwerkstadt liegt unsere l ndliche Lohr Jugendherberge Sie wartet mitten in einem gro en Garten und mit 19 Zimmern auf Zwerge R uber M rchen und Naturliebhaber Jeder kennt das M rchen Schneewittchen Was aber kaum jemand wei ist dass die ber hmte Geschichte hier im Lohrer Schloss spielt Erkundenswert sind aber auch die historische Altstadt das Alte Rathaus oder ein Abstecher ins Schulmuseum Hier erleben Sie Unterricht wie vor 100 Jahren als die Lehrer noch den Rohrstock schwangen Den sprechenden Spiegel finden Sie brigens im Spessartmuseum im Schloss Hier erfahren Sie jede Menge Wissenswertes ber Handwerk Wirtschaft und die Geschichte des Spessarts Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS LOHRER M RCHENTAGE Bereiten Sie Ihre Klasse auf die wichtigsten Elemente des Schreibens von Drehb chern vor Dialoge und Szenenbeschreibung stehen hier im Vordergrund Spielen Sie einen kleinen Filmausschnitt ohne Ton vor Jedes Kind beschreibt dann die Bilder und denkt sich einen Text f r die Darsteller aus Dabei sollten auch wechselnde Erz hlperspektiven und der Unterschied zwischen direkter und indirekter Rede beachtet werden Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus utdoor Mensch rgere dich O nicht Tischtennis g ro es Au engel nde Lagerfeuerplatz 2 Gruppenr ume IMPULS KLASSE N GEMEINSCHAFT Sie m chten den Teamgeist auch noch nach Ihrer aufregenden Sch lerfahrt aufrecht erhalten Nutzen Sie die regelm ig die Sportunterrichtsstunden f r weitere spielerische Aktivit ten die zur F rderung der Klassengemeinschaft beitragen Verwenden Sie zur Einteilung der Teams beispielsweise die Motiv Postkarten der Jugendherbergen oder lassen Sie die Sch ler sich selbst einteilen UNTERFRANKEN J rgen Goldbach Brunnenwiesenweg 13 97816 Lohr Telefon 09352 2444 Fax 09352 70873 lohr jugendherberge de lohr jugendherberge de D 3 km 22 N ach dem Mittagessen startet das erlebnisp dagogische Programm mit den Schattenspringern Ab jetzt ist Teamgeist gefragt Bei Probleml sesaufgaben kommt die Klasse nur ans Ziel wenn alle an einem Strang ziehen Kooperation und Kommunikation im Team wird hier zum Thema und mit den Sch lern gemeinsam reflektiert Nach dem Abendessen geht es nochmal gemeinsam raus in die D mmerung Ein Highlight zum Abschluss des ersten Tages auf Klassenfahrt Der zweite Tag steht dann voll unter dem Motto Alles Theater Die Sch ler und Sch lerinnen erlernen im Laufe des Tages wichtige schauspielerische F higkeiten lautes und deutliches Sprechen und den richtigen Einsatz von Mimik und K rpersprache Gemeinsam werden die Ideen und Inspirationen vom Vortag verarbeitet und die Sch lerinnen und Sch ler schreiben in Kleingruppen ihr eigenes m odernes m rchenhaftes Theaterst ck Was macht eine Geschichte spannend oder interessant Wie kann man Komik erzeugen Braucht eigentlich jede Geschichte wirklich einen Anfang H hepunkt und Schluss Der zweite Tag startet mit einer Wanderung rund um die Jugendherberge Hierbei kann die Klasse bei kniffeligen Kooperationsaufgaben zeigen was sie ber gute Zusammenarbeit am Vortag gelernt hat Die Natur wird als Aktionsraum mal anders wahrgenommen Eine individuelle und altersgerechte Auswahl der Aktionen sowie Reflexionen nach den Aktionen tragen zu einem nachhaltigen Teamtraining bei Der Abschluss an der Jugendherberge zeigt noch einmal auf was eine gute Klassengemeinschaft ausmacht A nschlie end verabschieden sich die Schattenspringer und der Abschluss abend der Klassenfahrt beginnt Vorhang auf Am Abend geht es dann endlich auf die B hne und die modernen M rchen werden aufgef hrt und deren Entstehung besprochen Mit vielen tollen Ideen und lustigen Theaterst cken l sst die Klasse den Abend gemeinsam ausklingen Nach einem leckeren Fr hst ck geht es dann bepackt mit einem Lunch paket und vielen neuen Eindr cken wieder zur ck nach Hause Gest rkt vom Fr hst ck und mit viel Teamgeist im Gep ck erfolgt die Abreise REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 30 04 01 11 30 11 04 05 31 10 3 Tage 110 p P 3 Tage 115 p P min 22 Personen 96 Betten TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA as Programm beginnt mit Spielen Vertrauens bungen und dem Kennenlernen der Jugendherberge zusammen mit dem Workshopleiter Anschlie end wandert die Klasse noch zum Lohrer Schloss und sammelt schon einmal Ideen f r die n chsten Tage Ausger stet mit Papier und Stift lassen die Sch lerinnen und Sch ler sich inspirieren Am Abend erwartet die Klasse dann ein sch ner Tagesausklang mit dem M rchen von Schneewittchen und vielen weiteren Geschichten TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Lohr 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 30 04 01 11 30 11 01 05 31 10 3 Tage 123 p P 3 Tage 129 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension 2 t giges theaterp dagogisches Programm Vertrauens und Kennenlernspiele Ausflug zum Lohrer Schloss Schreibworkshop Theaterabend min 22 Personen 23 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension 2 t giges erlebnisp dagogisches Programm Kooperationsaufgaben Wanderung in der N he der Jugendherberge Aktionsraum Natur

Page 24

JUGENDHERBERGE BURG TRAUSNITZ FEUER WASSER ERDE LUFT VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY BAUKUNST UND ROHSTOFFE FR HER UND HEUTE HAUTNAH ERLEBEN GESCHICHTEN UND AKTIONEN RUND UM DIE MITTELALTERLICHE KOCHKULTUR KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Kulturelle Bildung Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Technik Kultur Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Familien Jugendherberge befindet sich in der ber 700 Jahre alten Burg Trausnitz hoch ber dem Trausnitz Pfreimdtal nur zehn Minuten vom Stausee mit Badestrand entfernt Das gro z gige umz unte Au engel nde bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz f r Spa und Spiel und eignet sich hervorragend f r eine spannende Zeitreise mit lustigen Mittelalterspielen Sie verbringen einen z nftigen Ritterabend im gro en Rittersaal der Burg Auch ein Fu ballplatz befindet sich in unmittelbarer N he der Jugendherberge Brot backen oder Kerzen ziehen lernen Sie mit Ihrer Klasse das mittelalterliche Handwerk kennen Sie k nnen aus ber 60 Programmbausteinen zu mittelalterlichen Themen w hlen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE FEUER WASSER ERDE LUFT Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit den Elementen Feuer Wasser Erde und Luft vertraut Mithilfe kleiner Experimente k nnen Sie die nutzbaren Energien f r die Kinder sichtbar machen z B die Bewegungsenergien bei Luft und Wasserr dern Wenn Sie durch Verbrennen von Materialien W rmeenergie erzeugen begreifen die Kinder dass daf r st ndig neue Materialien verbraucht werden m ssten So k nnen sie die Begriffe nachwachsende Rohstoffe und Ressourcenknappheit kennenlernen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Spielger t zum Klettern Tischtennis berdachte Lehmmischb hne Lagerfeuerplatz ittelalterlicher Lehmofen m zum Backen 5 Gruppenr ume Vogelnestschaukel Die Klasse hat den Bereich der Bionik kennengelernt und erfahren dass Pflanzen und Tiere als Vorbilder f r technische Entwicklungen dienen Veranschaulichen Sie dieses Prinzip indem Sie mit den Kindern Papierflieger in zwei Versionen basteln einmal mit Winglets an den Tragfl chen und einmal ohne Winglets am Ende der Tragfl che Daran lernen sie die Grundlagen des Vogelflugs und gleichzeitig eine technische Entwicklung bei Flugzeugen kennen Und wessen Papierflieger am l ngsten in der Luft bleibt wird der neue Otto Lilienthal IMPULS VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY Fr her litten die Menschen aufgrund ihrer Ern hrung h ufig unter Vitaminmangel und mussten gegen Skorbut k mpfen Auch andere Krankheiten und Wunden waren schlecht zu behandeln Die mittelalterliche Medizin hat keinen guten Ruf viele Ma nahmen waren sehr rabiat andere v llig nutzlos Einige haben sich aber auch bis heute bew hrt Vor allem die Wirkung von Heilpflanzen wurde damals von M nchen und Nonnen entdeckt und wird heutzutage in der alternativen Medizin eingesetzt Bringen Sie einige Heilkr uter mit in die Klasse und erkl ren anhand von Kamille Salbei oder Hagebutte dass es im Mittelalter nicht nur Quacksalber gab OBERPFALZ Jugendherberge Burg Trausnitz Brigitte Ferner Burggasse 2 92555 Trausnitz Telefon 09655 9215 0 Fax 09655 9215 31 trausnitz jugendherberge de trausnitz jugendherberge de 137 Betten 10 km 24 Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Zeit Wandel E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN N D An Tag zwei erleben die Kinder den Wald als Lebensraum f r Tiere und Pflanzen Mit Experimenten erkennen sie wie wichtig der Wald auch f r den Wasserhaushalt ist Zuletzt lernen sie den Bereich der Bionik kennen Ein Experte erkl rt dass bei der Formoptimierung B ume und Pflanzen als Vorbild dienen Nachmittags wird mit einigen der kennengelernten Rohstoffe gearbeitet Beim Glasschmelzen formt die Gruppe eigene Perlen die sie mit nach Hause nehmen d rfen Der zweite Tag widmet sich den Speisen des Mittelalters Lange Zeit war Brei ein Hauptnahrungsmittel und die Klasse kocht gemeinsam am Lagerfeuer einen Brei der f rstlich verspeist wird Der Nachmittag steht zur freien Verf gung oder kann f r einen zubuchbaren Programmbaustein genutzt werden ach der Anreise beginnt das Programm am fr hen Nachmittag mit einer Themenf hrung Die Klasse erf hrt welche Rohstoffe es bereits im Mittelalter gab Vor dem Abendessen wird s hei Die Kinder lernen ohne Feuerzeug und Z ndh lzer Feuer zu machen Eine gef hrte Fackelwanderung rundet den Tag ab as Programm beginnt am fr hen Nachmittag des Anreisetages mit dem Themenbaustein Feuer Die Geschichte des Feuermachens f hrt die Kinder von der Steinzeit bis ins sp te Mittelalter Eine Fackelwanderung in Eigenregie nach dem Abendessen rundet den Tag thematisch ab Am dritten Tag lernt die Klasse die Entwicklung des Brotes vom besonderen Lebensmittel zur g ngigen Speise kennen und gemeinsam Brot zu backen Mithilfe einer Weltkarte ordnen die Kinder bekannte Lebensmittel den richtigen L ndern und Regionen der Welt zu Der dritte Tag kn pft an den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen an Das Spiel Allmende zeigt dass bereits im Mittelalter Probleme entstanden weil die Menschen gemeinschaftliches Eigentum nicht nachhaltig nutzten Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Weitere Programmbausteine k nnen bei der Jugendherberge hinzugebucht werden Eine kulinarische Entdeckungs und Zeitreise wartet an Tag vier auf die Kinder und f hrt sie zu den Lieblingsspeisen vergangener Jahrhunderte Sie verwenden authentische Zutaten und bereiten sie auch entsprechend am offenen Feuer oder im mittelalterlichen Backofen zu Das mittelalterliche Handwerk steht an Tag vier im Mittelpunkt Mit den damaligen Baustoffen Holz Stein und Lehm werden Projekte an der Burg Trausnitz umgesetzt Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Beim 3 Tages Programm entfallen die Themenf hrung und das Spiel Allmende REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 29 02 01 03 05 04 02 11 31 12 5 Tage 175 p P 3 Tage 105 p P 5 Tage 183 p P 3 Tage 115 p P 5 Tage 194 p P 06 04 01 11 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Geschichte und Erlernen des Feuermachens gef hrte Fackelwanderung W aldexkursion Glasperlen herstellen Holz und Lehmhandwerk zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Themenf hrung Rohstoffe und Energie Spiel Allmende 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Am n chsten Morgen tritt die Klasse nach dem Fr hst ck die Heimreise an Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entf llt das mittelalterliche Festmahl und die Dauer des Kochprogramms wird verk rzt Die Abreise erfolgt an Tag drei nach dem Mittagessen REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 29 02 01 03 05 04 02 11 31 12 5 Tage 157 p P 3 Tage 98 p P 5 Tage 165 p P 3 Tage 104 p P 5 Tage 175 p P 06 04 01 11 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Alles rund ums Feuer Fackelwanderung in Eigenregie Themenf hrung Brei Brotbacken im Mittelalterofen Kochen am Lagerfeuer zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Mittelalterliches Festmahl 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 25

Page 25

JUGENDHERBERGE BURG TRAUSNITZ FEUER WASSER ERDE LUFT VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY BAUKUNST UND ROHSTOFFE FR HER UND HEUTE HAUTNAH ERLEBEN GESCHICHTEN UND AKTIONEN RUND UM DIE MITTELALTERLICHE KOCHKULTUR KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Kulturelle Bildung Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Technik Kultur Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Familien Jugendherberge befindet sich in der ber 700 Jahre alten Burg Trausnitz hoch ber dem Trausnitz Pfreimdtal nur zehn Minuten vom Stausee mit Badestrand entfernt Das gro z gige umz unte Au engel nde bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz f r Spa und Spiel und eignet sich hervorragend f r eine spannende Zeitreise mit lustigen Mittelalterspielen Sie verbringen einen z nftigen Ritterabend im gro en Rittersaal der Burg Auch ein Fu ballplatz befindet sich in unmittelbarer N he der Jugendherberge Brot backen oder Kerzen ziehen lernen Sie mit Ihrer Klasse das mittelalterliche Handwerk kennen Sie k nnen aus ber 60 Programmbausteinen zu mittelalterlichen Themen w hlen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE FEUER WASSER ERDE LUFT Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit den Elementen Feuer Wasser Erde und Luft vertraut Mithilfe kleiner Experimente k nnen Sie die nutzbaren Energien f r die Kinder sichtbar machen z B die Bewegungsenergien bei Luft und Wasserr dern Wenn Sie durch Verbrennen von Materialien W rmeenergie erzeugen begreifen die Kinder dass daf r st ndig neue Materialien verbraucht werden m ssten So k nnen sie die Begriffe nachwachsende Rohstoffe und Ressourcenknappheit kennenlernen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Spielger t zum Klettern Tischtennis berdachte Lehmmischb hne Lagerfeuerplatz ittelalterlicher Lehmofen m zum Backen 5 Gruppenr ume Vogelnestschaukel Die Klasse hat den Bereich der Bionik kennengelernt und erfahren dass Pflanzen und Tiere als Vorbilder f r technische Entwicklungen dienen Veranschaulichen Sie dieses Prinzip indem Sie mit den Kindern Papierflieger in zwei Versionen basteln einmal mit Winglets an den Tragfl chen und einmal ohne Winglets am Ende der Tragfl che Daran lernen sie die Grundlagen des Vogelflugs und gleichzeitig eine technische Entwicklung bei Flugzeugen kennen Und wessen Papierflieger am l ngsten in der Luft bleibt wird der neue Otto Lilienthal IMPULS VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY Fr her litten die Menschen aufgrund ihrer Ern hrung h ufig unter Vitaminmangel und mussten gegen Skorbut k mpfen Auch andere Krankheiten und Wunden waren schlecht zu behandeln Die mittelalterliche Medizin hat keinen guten Ruf viele Ma nahmen waren sehr rabiat andere v llig nutzlos Einige haben sich aber auch bis heute bew hrt Vor allem die Wirkung von Heilpflanzen wurde damals von M nchen und Nonnen entdeckt und wird heutzutage in der alternativen Medizin eingesetzt Bringen Sie einige Heilkr uter mit in die Klasse und erkl ren anhand von Kamille Salbei oder Hagebutte dass es im Mittelalter nicht nur Quacksalber gab OBERPFALZ Jugendherberge Burg Trausnitz Brigitte Ferner Burggasse 2 92555 Trausnitz Telefon 09655 9215 0 Fax 09655 9215 31 trausnitz jugendherberge de trausnitz jugendherberge de 137 Betten 10 km 24 Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Zeit Wandel E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN N D An Tag zwei erleben die Kinder den Wald als Lebensraum f r Tiere und Pflanzen Mit Experimenten erkennen sie wie wichtig der Wald auch f r den Wasserhaushalt ist Zuletzt lernen sie den Bereich der Bionik kennen Ein Experte erkl rt dass bei der Formoptimierung B ume und Pflanzen als Vorbild dienen Nachmittags wird mit einigen der kennengelernten Rohstoffe gearbeitet Beim Glasschmelzen formt die Gruppe eigene Perlen die sie mit nach Hause nehmen d rfen Der zweite Tag widmet sich den Speisen des Mittelalters Lange Zeit war Brei ein Hauptnahrungsmittel und die Klasse kocht gemeinsam am Lagerfeuer einen Brei der f rstlich verspeist wird Der Nachmittag steht zur freien Verf gung oder kann f r einen zubuchbaren Programmbaustein genutzt werden ach der Anreise beginnt das Programm am fr hen Nachmittag mit einer Themenf hrung Die Klasse erf hrt welche Rohstoffe es bereits im Mittelalter gab Vor dem Abendessen wird s hei Die Kinder lernen ohne Feuerzeug und Z ndh lzer Feuer zu machen Eine gef hrte Fackelwanderung rundet den Tag ab as Programm beginnt am fr hen Nachmittag des Anreisetages mit dem Themenbaustein Feuer Die Geschichte des Feuermachens f hrt die Kinder von der Steinzeit bis ins sp te Mittelalter Eine Fackelwanderung in Eigenregie nach dem Abendessen rundet den Tag thematisch ab Am dritten Tag lernt die Klasse die Entwicklung des Brotes vom besonderen Lebensmittel zur g ngigen Speise kennen und gemeinsam Brot zu backen Mithilfe einer Weltkarte ordnen die Kinder bekannte Lebensmittel den richtigen L ndern und Regionen der Welt zu Der dritte Tag kn pft an den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen an Das Spiel Allmende zeigt dass bereits im Mittelalter Probleme entstanden weil die Menschen gemeinschaftliches Eigentum nicht nachhaltig nutzten Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Weitere Programmbausteine k nnen bei der Jugendherberge hinzugebucht werden Eine kulinarische Entdeckungs und Zeitreise wartet an Tag vier auf die Kinder und f hrt sie zu den Lieblingsspeisen vergangener Jahrhunderte Sie verwenden authentische Zutaten und bereiten sie auch entsprechend am offenen Feuer oder im mittelalterlichen Backofen zu Das mittelalterliche Handwerk steht an Tag vier im Mittelpunkt Mit den damaligen Baustoffen Holz Stein und Lehm werden Projekte an der Burg Trausnitz umgesetzt Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Beim 3 Tages Programm entfallen die Themenf hrung und das Spiel Allmende REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 29 02 01 03 05 04 02 11 31 12 5 Tage 175 p P 3 Tage 105 p P 5 Tage 183 p P 3 Tage 115 p P 5 Tage 194 p P 06 04 01 11 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Geschichte und Erlernen des Feuermachens gef hrte Fackelwanderung W aldexkursion Glasperlen herstellen Holz und Lehmhandwerk zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Themenf hrung Rohstoffe und Energie Spiel Allmende 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Am n chsten Morgen tritt die Klasse nach dem Fr hst ck die Heimreise an Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entf llt das mittelalterliche Festmahl und die Dauer des Kochprogramms wird verk rzt Die Abreise erfolgt an Tag drei nach dem Mittagessen REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 29 02 01 03 05 04 02 11 31 12 5 Tage 157 p P 3 Tage 98 p P 5 Tage 165 p P 3 Tage 104 p P 5 Tage 175 p P 06 04 01 11 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Alles rund ums Feuer Fackelwanderung in Eigenregie Themenf hrung Brei Brotbacken im Mittelalterofen Kochen am Lagerfeuer zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Mittelalterliches Festmahl 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 25

Page 26

JUGENDHERBERGE FALKENBERG TANNENLOHE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT SPIELERISCH WASSER LUFT UND ERDE ERFORSCHEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Technische Bildung Deutsch Schreiben 3 TAGE ALTERSS D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR Kicker Discoanlage Spiele zum Ausleihen 5 Gruppenr ume Machen Sie mit der Klasse einen Ausflug in einen Wald oder an einen See in der N he Geben Sie den Kindern die Beobachtungsaufgabe sich sehr genau die F e Flossen Fl gel und Fortbewegung der Tiere anzuschauen Nach der Exkursion tr gt die Klasse zusammen was sie beobachtet hat Stellen Sie darauf aufbauend mit den Sch lerinnen und Sch lern ein Was geh rt zusammen Spiel her Die Paare bestehen aus einem Bild des Tieres und den dazugeh rigen F en Flossen bzw Fl geln Die Unterschiede zwischen einem Enten und einem Schwanenfu herauszustellen kann ganz sch n kniffelig sein Die Sch lerinnen und Sch ler lernen bereits welche Tiere im Wald oder am Wasser leben und werden auf die Sch lerfahrt eingestimmt Um das erworbene Wissen auch nach der Sch lerfahrt noch anzuwenden k nnen Sie einen Ausflug an ein Gew sser im Schulumfeld machen Hier bestimmen die Sch lerinnen und Sch ler die Wasserqualit t und beobachten welche Tiere vor Ort leben Gibt es dort Tiere die sich mit Hilfe ihrer Farben sch tzen Die Ergebnisse k nnen die Kinder in ihre Tageb cher die sie auf der Sch lerfahrt gef hrt haben eintragen und somit das Erlebnis der Forschungsexpedition zu Hause weiter fortf hren OBERPFALZ Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe Doris Fischer Tannenlohe 1 95685 Falkenberg Telefon 09637 267 Fax 09637 276 falkenberg jugendherberge de falkenberg jugendherberge de 172 Betten 5 8 km 26 ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 1 BIS 4 EN SS LA K A m Anreisetag beziehen die Sch lerinnen und Sch ler ihre Zimmer Nachmittags kann die Klasse eine erste Wanderung ins Waldnaabtal unternehmen und das Naturschutzgebiet entdecken Nach dem Abendessen kommen die Kinder am Lagerfeuer zusammen um leckeres Stockbrot zuzubereiten Zu Beginn des zweiten Tages basteln die Kinder ihre Tageb cher f r die kommenden Tage die im Laufe der Woche mit Erlebnissen und Erinnerungen bef llt werden Anschlie end zieht die Klasse los zu einer Forschungsreise in die Umgebung und erkundet spielerisch den Wald Nach dem Mittagessen erforschen die Sch lerinnen und Sch ler die Erde Welche Tiere leben im Boden Wie liest man Tierspuren und wie sch tzen sich Tiere mit ihren Farben Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Wer kann sich noch daran erinnern was bei einem Stoppschild zu beachten ist Zur Nachbereitung der Sch lerfahrt bilden die Sch lerinnen und Sch ler Expertengruppen die sich mit einem Verkehrszeichen noch einmal befassen Nun werden die Expertengruppen gemischt sodass sich pro Tisch je ein Experte eines Verkehrszeichens befindet Dieser pr sentiert sein Verkehrsschild und beantwortet die Fragen seiner Mitsch ler Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Lagerfeuerstelle Fu ballfeld Volleyballfeld Tischtennis D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR 5 TAGE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA ie gem tliche Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe liegt im Falkenberg Landkreis Tirschenreuth in absoluter Alleinlage am Eingang des Naturschutzgebietes Waldnaabtal in der N he des Fichtelgebirges Die Unterkunft ist idealer Ausgangspunkt f r Wander und Naturerlebnisse Das gro z gige umz unte Au engel nde mit Sportanlagen wie z B Fu ball und Volleyballfeld und dem Naturschaugarten bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz zum Spielen und Austoben Abends kann Ihre Klasse beim gem tlichen Lagerfeuer oder Grillen zusammen kommen Mehrere Seminarr ume sowie der Mal und Bastelraum laden zu kreativen Aktivit ten ein Zudem befindet sich im Haus das Jugendmedienzentrum Oberpfalz Nord Ein beliebtes Ausflugsziel ist die imposante Burg Falkenberg welche Sie nach einer ca 1 5 st ndigen einfachen Wanderung erreichen Weitere Ziele in der Umgebung sind die Sommerrodelbahn am Freizeithugl Gro b chlberg ca 16 km oder das Geo Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung in Windischeschenbach ca 8 km Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe An Tag drei besch ftigen die Kinder sich mit dem Element Luft Sie lernen was Luftdruck ist und wie es um die Luftverschmutzung steht Gemeinsam f hren sie Schadstoffmessungen durch und begreifen das Zusammenspiel von Luft B umen und Erde Nach dem Mittagessen dreht sich alles um Flugobjekte Was segelt durch die Luft Die Kinder f hren verschiedene Experimente durch und bauen Papierflieger Drachen und Fallschirme Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist An Tag vier geht es um das nasse Element Mit Becherlupe und Bestimmungsbuch untersuchen die Kinder die Wasserqualit t im Flie gew sser und im Teich Wie man eine Biokl ranlage baut k nnen sie direkt vor Ort austesten Am Nachmittag wird ein Flo gebaut und zu Wasser gelassen Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt An Tag f nf treten die jungen Forscher nach dem Fr hst ck die Heimreise an REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 03 01 11 31 12 01 04 31 10 3 Tage 81 p P 3 Tage 85 p P 0 1 04 30 10 5 Tage 181 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen min 22 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 27 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie Erstellung und F hrung Gruppen Tagebuch Entdeckung der Pflanzen und Tierwelt des Waldes Interaktive Programmpunkte zu den Themen Luft und Wasser Flo bau und fahrt witterungsbedingt

Page 27

JUGENDHERBERGE FALKENBERG TANNENLOHE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT SPIELERISCH WASSER LUFT UND ERDE ERFORSCHEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Technische Bildung Deutsch Schreiben 3 TAGE ALTERSS D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR Kicker Discoanlage Spiele zum Ausleihen 5 Gruppenr ume Machen Sie mit der Klasse einen Ausflug in einen Wald oder an einen See in der N he Geben Sie den Kindern die Beobachtungsaufgabe sich sehr genau die F e Flossen Fl gel und Fortbewegung der Tiere anzuschauen Nach der Exkursion tr gt die Klasse zusammen was sie beobachtet hat Stellen Sie darauf aufbauend mit den Sch lerinnen und Sch lern ein Was geh rt zusammen Spiel her Die Paare bestehen aus einem Bild des Tieres und den dazugeh rigen F en Flossen bzw Fl geln Die Unterschiede zwischen einem Enten und einem Schwanenfu herauszustellen kann ganz sch n kniffelig sein Die Sch lerinnen und Sch ler lernen bereits welche Tiere im Wald oder am Wasser leben und werden auf die Sch lerfahrt eingestimmt Um das erworbene Wissen auch nach der Sch lerfahrt noch anzuwenden k nnen Sie einen Ausflug an ein Gew sser im Schulumfeld machen Hier bestimmen die Sch lerinnen und Sch ler die Wasserqualit t und beobachten welche Tiere vor Ort leben Gibt es dort Tiere die sich mit Hilfe ihrer Farben sch tzen Die Ergebnisse k nnen die Kinder in ihre Tageb cher die sie auf der Sch lerfahrt gef hrt haben eintragen und somit das Erlebnis der Forschungsexpedition zu Hause weiter fortf hren OBERPFALZ Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe Doris Fischer Tannenlohe 1 95685 Falkenberg Telefon 09637 267 Fax 09637 276 falkenberg jugendherberge de falkenberg jugendherberge de 172 Betten 5 8 km 26 ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 1 BIS 4 EN SS LA K A m Anreisetag beziehen die Sch lerinnen und Sch ler ihre Zimmer Nachmittags kann die Klasse eine erste Wanderung ins Waldnaabtal unternehmen und das Naturschutzgebiet entdecken Nach dem Abendessen kommen die Kinder am Lagerfeuer zusammen um leckeres Stockbrot zuzubereiten Zu Beginn des zweiten Tages basteln die Kinder ihre Tageb cher f r die kommenden Tage die im Laufe der Woche mit Erlebnissen und Erinnerungen bef llt werden Anschlie end zieht die Klasse los zu einer Forschungsreise in die Umgebung und erkundet spielerisch den Wald Nach dem Mittagessen erforschen die Sch lerinnen und Sch ler die Erde Welche Tiere leben im Boden Wie liest man Tierspuren und wie sch tzen sich Tiere mit ihren Farben Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Wer kann sich noch daran erinnern was bei einem Stoppschild zu beachten ist Zur Nachbereitung der Sch lerfahrt bilden die Sch lerinnen und Sch ler Expertengruppen die sich mit einem Verkehrszeichen noch einmal befassen Nun werden die Expertengruppen gemischt sodass sich pro Tisch je ein Experte eines Verkehrszeichens befindet Dieser pr sentiert sein Verkehrsschild und beantwortet die Fragen seiner Mitsch ler Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Lagerfeuerstelle Fu ballfeld Volleyballfeld Tischtennis D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR 5 TAGE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA ie gem tliche Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe liegt im Falkenberg Landkreis Tirschenreuth in absoluter Alleinlage am Eingang des Naturschutzgebietes Waldnaabtal in der N he des Fichtelgebirges Die Unterkunft ist idealer Ausgangspunkt f r Wander und Naturerlebnisse Das gro z gige umz unte Au engel nde mit Sportanlagen wie z B Fu ball und Volleyballfeld und dem Naturschaugarten bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz zum Spielen und Austoben Abends kann Ihre Klasse beim gem tlichen Lagerfeuer oder Grillen zusammen kommen Mehrere Seminarr ume sowie der Mal und Bastelraum laden zu kreativen Aktivit ten ein Zudem befindet sich im Haus das Jugendmedienzentrum Oberpfalz Nord Ein beliebtes Ausflugsziel ist die imposante Burg Falkenberg welche Sie nach einer ca 1 5 st ndigen einfachen Wanderung erreichen Weitere Ziele in der Umgebung sind die Sommerrodelbahn am Freizeithugl Gro b chlberg ca 16 km oder das Geo Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung in Windischeschenbach ca 8 km Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe An Tag drei besch ftigen die Kinder sich mit dem Element Luft Sie lernen was Luftdruck ist und wie es um die Luftverschmutzung steht Gemeinsam f hren sie Schadstoffmessungen durch und begreifen das Zusammenspiel von Luft B umen und Erde Nach dem Mittagessen dreht sich alles um Flugobjekte Was segelt durch die Luft Die Kinder f hren verschiedene Experimente durch und bauen Papierflieger Drachen und Fallschirme Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist An Tag vier geht es um das nasse Element Mit Becherlupe und Bestimmungsbuch untersuchen die Kinder die Wasserqualit t im Flie gew sser und im Teich Wie man eine Biokl ranlage baut k nnen sie direkt vor Ort austesten Am Nachmittag wird ein Flo gebaut und zu Wasser gelassen Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt An Tag f nf treten die jungen Forscher nach dem Fr hst ck die Heimreise an REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 03 01 11 31 12 01 04 31 10 3 Tage 81 p P 3 Tage 85 p P 0 1 04 30 10 5 Tage 181 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen min 22 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 27 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie Erstellung und F hrung Gruppen Tagebuch Entdeckung der Pflanzen und Tierwelt des Waldes Interaktive Programmpunkte zu den Themen Luft und Wasser Flo bau und fahrt witterungsbedingt

Page 28

JUGENDHERBERGE FURTH IM WALD KLEINE FILMWERKSTATT FIT F R DEN STRASSENVERKEHR WIR DREHEN EINEN FILM MIT TRADINNO DEM DRACHEN GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Medienbildung f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen Deutsch Lesen mit Texten und weiteren Medien umgehen Schreiben ALTERSS Kunst Visuelle Medien F IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG urth im Wald liegt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Die Landschaft mit ausgedehnten W ldern ber 1 000 m hohen Bergen sowie gr nen Fluss Furth im Wald t lern l dt zu Wander und Radtouren ein Die Jugendherberge liegt mitten im Gr nen abseits von jeglichem Verkehr und bietet mit dem gro en Au engel nde Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz f r Spiel und Spa Wassererlebnis gibt es im nur 100 Meter entfernten Freibad mit einer 45 Meter langen Rutsche sowie am Drachensee den Sie in 10 Minuten erreichen Das Flederwisch Museum mit der gr ten Dampfmaschine Bayerns macht die Industrialisierung erlebbar und auch der fu l ufig erreichbare Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation ist einen Besuch wert Ein weiteres Highlight ist der Further Drachenstich das im August stattfindende lteste Volksschauspiel Deutschlands In seiner eigenen H hle wohnt Tradinno der gr te High Tech Drache der Welt hier bekommendie Kinder sicher gro e Augen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE KLEINE FILMWERKSTAT T Klappe die zweite Ein kleiner Film l sst sich auch ganz leicht ohne technisches Equipment produzieren das Daumenkino Es f rdert Kreativit t Konzentration und Genauigkeit der Kinder Damit Bewegungen flie end wirken d rfen die Ver nderungen zwischen den einzelnen Bildern nicht zu gro sein Daf r kann es hilfreich sein eine Vorlage zu haben an der sich die Kinder orientieren k nnen Der Miniaturdrache Tradinno steht sicher gern Modell Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Grillplatz Volleyballfeld Kleinfeldfu balltore Basketballk rbe IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Move Fun verschiedene erlebnisp dagogische Angebote direkt auf dem Gel nde der Jugendherberge 3 Gruppenr ume Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten OBERPFALZ Monika und Wolfgang Schober Daberger Stra e 50 93437 Furth im Wald Telefon 09973 9254 Fax 09973 2447 furth jugendherberge de furth jugendherberge de 1 9 km 28 TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D D as Programm startet vormittags mit dem Beziehen der Zimmer Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen dann das Haus und das Gel nde auf eigene Faust erkunden Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Knicklichtrallye ausklingen Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag ausklingen An Tag zwei werden die kreativen Grundsteine f r den Film gelegt Die Kinder schreiben ein Drehbuch und bauen und gestalten entsprechend die Kulissen Nachmittags wird der Film mit der Stop Motion Technik gedreht Dabei werden einzelne Standbilder aufgenommen und aneinandergereiht bis sich die Illusion bewegter Bilder ergibt Nach dem Abendessen findet die gro e Filmvorf hrung statt die anschlie end gemeinsam reflektiert wird Als Andenken erh lt die Klasse ihren Film auf CD Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Am n chsten Morgen treten die Nachwuchsfilmer nach dem Fr hst ck die Heimreise an REISETERMINE 2020 KOSTEN 03 02 30 09 3 Tage 104 p P min 22 Personen max 2 Schulklassen 128 Betten 3 TAGE as Programm der Jugendherberge Furth f rdert die Kreativit t der Sch lerinnen und Sch ler und f hrt sie in die Arbeit mit Medien ein Die Anreise erfolgt vormittags sodass die Klasse erstmal in Ruhe die Zimmer beziehen und das Programm der folgenden Tage besprechen kann Nach dem Mittagessen f hrt ein halbst ndiger Fu marsch in die Stadt zur Drachenh hle Dort befindet sich mit 4 5 Metern H he und 15 5 Metern L nge der gr te HighTech Drache der Welt Tradinno soll den Sch lerinnen und Sch lern als Hauptfigur f r ihren Film dienen Vor Ort werden sie fachkundig und altersgerecht in die Entwicklung und Entstehung des riesigen Schreitroboters eingeweiht Anschlie end geht es zum Abendessen zur ck in die Jugendherberge TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Furth im Wald 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 03 02 30 09 3 Tage 93 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Besuch der Drachenh hle Vorbereitung und kreative Gestaltung der Kulissen und Filminhalte Filmerstellung und Pr sentation Stop Motion Film auf CD min 22 Personen 29 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz K nicklichtrallye

Page 29

JUGENDHERBERGE FURTH IM WALD KLEINE FILMWERKSTATT FIT F R DEN STRASSENVERKEHR WIR DREHEN EINEN FILM MIT TRADINNO DEM DRACHEN GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Medienbildung f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen Deutsch Lesen mit Texten und weiteren Medien umgehen Schreiben ALTERSS Kunst Visuelle Medien F IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG urth im Wald liegt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Die Landschaft mit ausgedehnten W ldern ber 1 000 m hohen Bergen sowie gr nen Fluss Furth im Wald t lern l dt zu Wander und Radtouren ein Die Jugendherberge liegt mitten im Gr nen abseits von jeglichem Verkehr und bietet mit dem gro en Au engel nde Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz f r Spiel und Spa Wassererlebnis gibt es im nur 100 Meter entfernten Freibad mit einer 45 Meter langen Rutsche sowie am Drachensee den Sie in 10 Minuten erreichen Das Flederwisch Museum mit der gr ten Dampfmaschine Bayerns macht die Industrialisierung erlebbar und auch der fu l ufig erreichbare Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation ist einen Besuch wert Ein weiteres Highlight ist der Further Drachenstich das im August stattfindende lteste Volksschauspiel Deutschlands In seiner eigenen H hle wohnt Tradinno der gr te High Tech Drache der Welt hier bekommendie Kinder sicher gro e Augen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE KLEINE FILMWERKSTAT T Klappe die zweite Ein kleiner Film l sst sich auch ganz leicht ohne technisches Equipment produzieren das Daumenkino Es f rdert Kreativit t Konzentration und Genauigkeit der Kinder Damit Bewegungen flie end wirken d rfen die Ver nderungen zwischen den einzelnen Bildern nicht zu gro sein Daf r kann es hilfreich sein eine Vorlage zu haben an der sich die Kinder orientieren k nnen Der Miniaturdrache Tradinno steht sicher gern Modell Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Grillplatz Volleyballfeld Kleinfeldfu balltore Basketballk rbe IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Move Fun verschiedene erlebnisp dagogische Angebote direkt auf dem Gel nde der Jugendherberge 3 Gruppenr ume Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten OBERPFALZ Monika und Wolfgang Schober Daberger Stra e 50 93437 Furth im Wald Telefon 09973 9254 Fax 09973 2447 furth jugendherberge de furth jugendherberge de 1 9 km 28 TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D D as Programm startet vormittags mit dem Beziehen der Zimmer Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen dann das Haus und das Gel nde auf eigene Faust erkunden Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Knicklichtrallye ausklingen Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag ausklingen An Tag zwei werden die kreativen Grundsteine f r den Film gelegt Die Kinder schreiben ein Drehbuch und bauen und gestalten entsprechend die Kulissen Nachmittags wird der Film mit der Stop Motion Technik gedreht Dabei werden einzelne Standbilder aufgenommen und aneinandergereiht bis sich die Illusion bewegter Bilder ergibt Nach dem Abendessen findet die gro e Filmvorf hrung statt die anschlie end gemeinsam reflektiert wird Als Andenken erh lt die Klasse ihren Film auf CD Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Am n chsten Morgen treten die Nachwuchsfilmer nach dem Fr hst ck die Heimreise an REISETERMINE 2020 KOSTEN 03 02 30 09 3 Tage 104 p P min 22 Personen max 2 Schulklassen 128 Betten 3 TAGE as Programm der Jugendherberge Furth f rdert die Kreativit t der Sch lerinnen und Sch ler und f hrt sie in die Arbeit mit Medien ein Die Anreise erfolgt vormittags sodass die Klasse erstmal in Ruhe die Zimmer beziehen und das Programm der folgenden Tage besprechen kann Nach dem Mittagessen f hrt ein halbst ndiger Fu marsch in die Stadt zur Drachenh hle Dort befindet sich mit 4 5 Metern H he und 15 5 Metern L nge der gr te HighTech Drache der Welt Tradinno soll den Sch lerinnen und Sch lern als Hauptfigur f r ihren Film dienen Vor Ort werden sie fachkundig und altersgerecht in die Entwicklung und Entstehung des riesigen Schreitroboters eingeweiht Anschlie end geht es zum Abendessen zur ck in die Jugendherberge TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Furth im Wald 3 TAGE LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 03 02 30 09 3 Tage 93 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Besuch der Drachenh hle Vorbereitung und kreative Gestaltung der Kulissen und Filminhalte Filmerstellung und Pr sentation Stop Motion Film auf CD min 22 Personen 29 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz K nicklichtrallye

Page 30

JUGENDHERBERGE HAIDM HLE FRAUENBERG FIT F R DEN STRASSENVERKEHR EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT SP RNASEN IM LEBENSRAUM WALD UND WASSER KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Zeit Wandel 3 TAGE ALTERSS 5 TAGE TUFE ALTERSS D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Familien Jugendherberge befindet sich auf einem 10 000 qm gro en Grundst ck in ruhiger Wald randlage ohne Verkehr im Dreil ndereck im s dlichen Bayerischen Wald Erst k rzlich Haidm hle wurde das Gel nde durch einen ganz neuen Balancier parcours und eine Biathlonstrecke erg nzt Nutzen Sie mit Ihren Sch lern das Gr ne Klassenzimmer im Freien besuchen Sie gemeinsam den Kletterwald von Waldkirchen oder den Karoli Badepark Das Haus mit dem weitl ufigen Waldgebiet verf gt ber eine eigene Natur Erlebniswelt die sich sowohl zum Spielen und Toben als auch zum Forschen und Experimentieren sehr gut eignet Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauerten besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus S ommer und Winterbiathlonstrecke mit 5 Kickbikes Tischtennis Volleyballfeld Basketballplatz Fu ballplatz Balancierparcours Gr nes Klassenzimmer Kicker Gemeinschaftsspiele und B lle zum Ausleihen Freilandschachspiel 4 Gruppenr ume IMPULSE EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA NIEDERBAYERN Zeigen Sie Ihrer Klasse eine Weltkarte auf der zu erkennen ist weshalb die Erde auch der blaue Planet genannt wird Nun sch tzen die Kinder wieviel Erdoberfl che mit Wald bewachsen ist und k nnen die entsprechenden Fl chen gr n ausmalen Welche Arten von W ldern kommen am h ufigsten vor und wo Bringen Sie verschiedene Materialien mit z B Bl tter und Rinden Die Sch lerinnen und Sch ler ordnen diese den B umen und der Landkarte zu Sie lernen so verschiedene Regionen und Klimata kennen Mensch und Natur ben tigen Trink Wasser als Lebensquelle Der Mensch nutzt es aber auch anders praktisch als Transportweg ber Wasserstra en als Energiequelle oder auch aus purem Vergn gen z B beim Schwimmen Teilen Sie die Klasse in Gruppen ein die sich jeweils mit einem Bereich auseinandersetzen Welche Wasserwege gibt es in Deutschland und mit welchen Schiffen sind sie zu bereisen Wie funktioniert eine Wasserm hle Wieviel Wasser verbraucht man beim Kochen im Vergleich zum Duschen Die Sch lerinnen und Sch ler erfahren so welche Bedeutung Wasser im t glichen Gebrauch des Menschen hat und werden f r einen nachhaltigen Umgang sensibilisiert Jugendherberge Haidm hle Frauenberg Jan Ruzicka Frauenberg 45 94145 Haidm hle Telefon 08556 467 Fax 08556 1021 haidmuehle jugendherberge de haidmuehle jugendherberge de 157 Betten 50 km 30 TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D D Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Tag drei steht zur freien Verf gung Empfehlenswert sind eine Wanderung auf den Dreisesselberg oder entlang eines Themenweges mit beschilderten Lehrpfaden Der Abend wird bei einer spannenden Nachtwanderung oder beim Stockbrotbacken am Lagerfeuer verbracht as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen er erste Tag startet mit einem Einf hrungsspiel Dar ber hinaus erh lt die Klasse Expeditionsauftr ge und Notizb cher f r die kommende Woche Am n chsten Tag widmen sich die Kinder in kleineren Gruppen zun chst dem Thema Wasser Mit Experimenten wird der Zusammenhang zwischen Luft Wasser und Wetter verdeutlicht Auch die Themen Wasserverbrauch und Wasser als Lebensraum werden ber cksichtigt Nach dem Mittagessen r ckt auf einer Waldf hrung der Bayerische Wald mit seiner typischen Pflanzen und Tierwelt in den Mittelpunkt Vom Malen eines Baumrindenportraits ber eine Zeitreise durch die Eiszeit bis zur heutigen Artenvielfalt und der Nahrungskette der Waldbewohner lernen die Kinder den Wald kennen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Bei der Haus Hof Stall F hrung auf dem nahegelegenen Bauernhof lernen die Kinder am vierten Tag die Abh ngigkeit von Mensch und Umwelt kennen und einzusch tzen Nachmittags findet die Expertenkonferenz statt Thema ist der Bau einer Stra e zur Verk rzung des Schulbusweges und die Kinder vertreten Ansichten aus den verschiedensten Bereichen wie z B Umweltschutz Nach einem ausf hrlichen Wochenr ckblick und der berreichung der Expeditionsurkunden kann der Abend in der Hausdisco ausklingen Bitte eigene Musik mitbringen Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 5 Tage 159 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 04 05 25 09 09 03 29 04 14 09 13 11 04 05 22 07 3 Tage 81 p P 3 Tage 86 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL min 14 Personen max 30 Personen min 14 Personen max 30 Personen LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 31 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Baustein Lebensraum Wasser Thematische F hrung Bayerischer Wald inkl Kreativbaustein gef hrte Nachtwanderung oder Lagerfeuer mit Stockbrot Bauernhof F hrung Haus Hof Stall Kommunikationstraining Experten konferenz Expeditions Urkunde

Page 31

JUGENDHERBERGE HAIDM HLE FRAUENBERG FIT F R DEN STRASSENVERKEHR EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT SP RNASEN IM LEBENSRAUM WALD UND WASSER KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Zeit Wandel 3 TAGE ALTERSS 5 TAGE TUFE ALTERSS D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Familien Jugendherberge befindet sich auf einem 10 000 qm gro en Grundst ck in ruhiger Wald randlage ohne Verkehr im Dreil ndereck im s dlichen Bayerischen Wald Erst k rzlich Haidm hle wurde das Gel nde durch einen ganz neuen Balancier parcours und eine Biathlonstrecke erg nzt Nutzen Sie mit Ihren Sch lern das Gr ne Klassenzimmer im Freien besuchen Sie gemeinsam den Kletterwald von Waldkirchen oder den Karoli Badepark Das Haus mit dem weitl ufigen Waldgebiet verf gt ber eine eigene Natur Erlebniswelt die sich sowohl zum Spielen und Toben als auch zum Forschen und Experimentieren sehr gut eignet Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauerten besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus S ommer und Winterbiathlonstrecke mit 5 Kickbikes Tischtennis Volleyballfeld Basketballplatz Fu ballplatz Balancierparcours Gr nes Klassenzimmer Kicker Gemeinschaftsspiele und B lle zum Ausleihen Freilandschachspiel 4 Gruppenr ume IMPULSE EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA NIEDERBAYERN Zeigen Sie Ihrer Klasse eine Weltkarte auf der zu erkennen ist weshalb die Erde auch der blaue Planet genannt wird Nun sch tzen die Kinder wieviel Erdoberfl che mit Wald bewachsen ist und k nnen die entsprechenden Fl chen gr n ausmalen Welche Arten von W ldern kommen am h ufigsten vor und wo Bringen Sie verschiedene Materialien mit z B Bl tter und Rinden Die Sch lerinnen und Sch ler ordnen diese den B umen und der Landkarte zu Sie lernen so verschiedene Regionen und Klimata kennen Mensch und Natur ben tigen Trink Wasser als Lebensquelle Der Mensch nutzt es aber auch anders praktisch als Transportweg ber Wasserstra en als Energiequelle oder auch aus purem Vergn gen z B beim Schwimmen Teilen Sie die Klasse in Gruppen ein die sich jeweils mit einem Bereich auseinandersetzen Welche Wasserwege gibt es in Deutschland und mit welchen Schiffen sind sie zu bereisen Wie funktioniert eine Wasserm hle Wieviel Wasser verbraucht man beim Kochen im Vergleich zum Duschen Die Sch lerinnen und Sch ler erfahren so welche Bedeutung Wasser im t glichen Gebrauch des Menschen hat und werden f r einen nachhaltigen Umgang sensibilisiert Jugendherberge Haidm hle Frauenberg Jan Ruzicka Frauenberg 45 94145 Haidm hle Telefon 08556 467 Fax 08556 1021 haidmuehle jugendherberge de haidmuehle jugendherberge de 157 Betten 50 km 30 TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D D Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Lagerfeuer ausklingen Tag drei steht zur freien Verf gung Empfehlenswert sind eine Wanderung auf den Dreisesselberg oder entlang eines Themenweges mit beschilderten Lehrpfaden Der Abend wird bei einer spannenden Nachtwanderung oder beim Stockbrotbacken am Lagerfeuer verbracht as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen er erste Tag startet mit einem Einf hrungsspiel Dar ber hinaus erh lt die Klasse Expeditionsauftr ge und Notizb cher f r die kommende Woche Am n chsten Tag widmen sich die Kinder in kleineren Gruppen zun chst dem Thema Wasser Mit Experimenten wird der Zusammenhang zwischen Luft Wasser und Wetter verdeutlicht Auch die Themen Wasserverbrauch und Wasser als Lebensraum werden ber cksichtigt Nach dem Mittagessen r ckt auf einer Waldf hrung der Bayerische Wald mit seiner typischen Pflanzen und Tierwelt in den Mittelpunkt Vom Malen eines Baumrindenportraits ber eine Zeitreise durch die Eiszeit bis zur heutigen Artenvielfalt und der Nahrungskette der Waldbewohner lernen die Kinder den Wald kennen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Bei der Haus Hof Stall F hrung auf dem nahegelegenen Bauernhof lernen die Kinder am vierten Tag die Abh ngigkeit von Mensch und Umwelt kennen und einzusch tzen Nachmittags findet die Expertenkonferenz statt Thema ist der Bau einer Stra e zur Verk rzung des Schulbusweges und die Kinder vertreten Ansichten aus den verschiedensten Bereichen wie z B Umweltschutz Nach einem ausf hrlichen Wochenr ckblick und der berreichung der Expeditionsurkunden kann der Abend in der Hausdisco ausklingen Bitte eigene Musik mitbringen Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 5 Tage 159 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 04 05 25 09 09 03 29 04 14 09 13 11 04 05 22 07 3 Tage 81 p P 3 Tage 86 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL min 14 Personen max 30 Personen min 14 Personen max 30 Personen LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 31 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Baustein Lebensraum Wasser Thematische F hrung Bayerischer Wald inkl Kreativbaustein gef hrte Nachtwanderung oder Lagerfeuer mit Stockbrot Bauernhof F hrung Haus Hof Stall Kommunikationstraining Experten konferenz Expeditions Urkunde

Page 32

JUGENDHERBERGE KELHEIM IHRLERSTEIN PRIMA KLASSENBANDE PRIMA TEAM MIT BEWEGUNG GEMEINSCHAFT ERLEBEN GEMEINSAM AUF ENTDECKERTOUR KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Sport Gesundheit Fitness Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS Sport Gesundheit Fitness Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA I IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG m Altm hltal zwischen Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch und Regensburg liegt die Aktiv und Fit Jugendherberge mit traumhaftem Ausblick auf Kelheim in der Nachbargemeinde Ihrlerstein KelheimIhrlerstein Diese bietet neben einer ausgewogenen und gesunden Verpflegung vielseitige Aktiv und Kreativangebote zu Bewegung Entspannung und sozialem Lernen an Ihren Durst k nnen Sie und Ihre Sch lerinnen und Sch ler an zwei st ndig zug nglichen Trinkwasserbrunnen stillen Erkunden Sie mit Ihrer Klasse das 8 000 qm gro e Au engel nde der Jugendherberge mit Seilgarten Boulderwand und Speedsoccer Platz Oder besuchen Sie den nahegelegenen Arch ologiepark Altm hltal die Burgen und die H hlen entlang der reizvollen Wanderwege durch sanfte und bizarre Landschaften z B Altm hltal Panoramaweg oder Jurasteig Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS PRIMA KLASSENBANDE Ihre Sch lerinnen und Sch ler haben w hrend des Aufenthalts erlebt wie sie zusammen ein Ziel erreichen k nnen Unter dem Motto Prima Klassenbande k nnen die Kinder wieder zu Hause in der Turnhalle der Schule nun einen Parcours aus Spielen bestreiten welche nur in Teamarbeit angetreten werden k nnen z B Dreibeinlauf Schubkarrenlauf oder Mattenrutschen Hierbei springen die Kinder gemeinsam mit Anlauf auf eine Weichbodenmatte und rutschen durch die Halle Damit der Fokus nicht nur auf den k rperlichen F higkeiten liegt k nnen auch Stationen mit Rechenaufgaben und Quizfragen aufgebaut werden So erleben die Kinder wie vielf ltig die Klassengemeinschaft ist und dass jeder Einzelne gebraucht wird denn erst wenn jedes Kind alle Stationen durchlaufen hat ist das gemeinsame Klassenziel erreicht Die 10 Koffer DenkMal bieten lehrplanorientierte und f cher bergreifende Informationen und Materialien f r unterrichtsbegleitende Exkursionen im Landkreis Auf www denkmalkoffer de k nnen die Unterrichtsmaterialien heruntergeladen werden Speedsoccer Basketball Kletterwand Slacklines Tischtennis Seilgarten mit 13 Stationen Outdoor und Indoorspiele drei Spielwiesen berdachter Lagerfeuerplatz Kicker Sonnenterasse und Schattenpl tzchen 4 Gruppenr ume NIEDERBAYERN IMPULS PRIMA TEAM Verbinden Sie soziales Lernen und erarbeitete Kenntnisse auf spielerische Weise miteinander Sie k nnen Ihre Sch lerinnen und Sch ler in Dreierteams in einem Quiz gegeneinander antreten lassen In jedem Team gibt es die drei Affen von denen je einer nicht sehen nicht h ren oder nicht sprechen kann Jeder Affe aus dem Team bekommt die Aufgabe ein kennengelerntes Tier oder eine Pflanze aus dem Wald so zu beschreiben oder darzustellen dass seine Team Affen es erraten Jugendherberge Kelheim Ihrlerstein Albert G tz Kornblumenweg 1 93346 Ihrlerstein Telefon 09441 3309 Fax 09441 21792 kelheim jugendherberge de kelheim jugendherberge de 103 Betten 6 7 km 32 I An Tag zwei stehen die Themen Gef hle und Bed rfnisse im Mittelpunkt Die Klasse lernt auf einer Wanderung auf den Spuren von K nigin Arta im Team zu handeln Gemeinsames Vorgehen und Entscheiden sowie das Ermitteln und Einhalten von Kompromissen und Regeln werden spielerisch vermittelt Die Abende k nnen eigenst ndig oder auf Wunsch mit Programmpunkten der Jugendherberge wie Nachtwanderung oder Lagerfeuer gestaltet werden Unter dem Titel Excalibur wir schaffen es gemeinsam ziehen die Kinder am n chsten Morgen in die n here Umgebung und l sen durch gemeinsames Vorgehen und Entscheiden kleinere Aufgaben Im Rahmen der Geschichte um K nigin Arta erlernen sie so spielerisch und altersentsprechend Regeln und Kompromisse einzuhalten Nach der Kr nung der K nigin am Ende des Tages steht der Abend wieder zur freien Verf gung oder kann durch Angebote der Jugendherberge gef llt werden Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck 02 03 03 04 27 07 04 09 06 04 24 07 07 09 30 10 3 Tage 96 p P 3 Tage 101 p P Anhand der Geschichte vom Vortag erkunden die Sch lerinnen und Sch ler an Tag drei auf einer Wanderung den Lebensraum Wald Im Mittelpunkt stehen jetzt die Pflanzen und Tierwelt sowie die Bedeutung des Waldes f r den Menschen Mit Materialien aus dem Wald werden ein Lager und kleinere Kunstwerke gebaut Die Kinder lernen einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt Nach diesem erlebnisreichen Tag kommen alle nach dem Abendessen zum gem tlichen Lagerfeuer zusammen und lassen den Tag mit Stockbrot Geschichten und Liedern ausklingen Tag vier kann individuell oder mit verschiedenen zubuchbaren Programmbausteinen aus dem Angebot der Jugendherberge gestaltet werden z B Geocaching oder gef hrte Wanderungen zu den Lebensraumthemen Wasser Wiese oder Wald Die Jugendherberge informiert und ber t zu lehrplankonformen und freizeitp dagogischen Angeboten Die Abreise erfolgt am n chsten Morgen nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 03 03 04 27 07 04 09 06 04 24 07 07 09 30 10 5 Tage 185 p P 5 Tage 195 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 2 Schulklassen TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K D Der Abend kann eigenverantwortlich gestaltet werden oder mit Programmbausteinen wie Lagerfeuer gef hrter Nachtwanderung oder Karaokeparty der Jugendherberge gef llt werden KOSTEN ALTERSS as f nft gige Programm verbindet soziales Lernen und kreatives Entdecken miteinander Am Anreisetag erkunden die Kinder auf einer Rallye das Haus und lernen die Anlagen kennen Im Seilgarten testen sie in Zweierteams eigene und fremde Grenzen aus und ben ihre Teamf higkeit n dem hauseigenen Seilgarten der Jugendherberge entwickeln die Sch lerinnen und Sch ler auf spielerische und sportliche Weise Vertrauen und Teamgeist In Zweierteams werden sie am Nachmittag des Anreisetages in die Sicherheits techniken eingewiesen um dann zusammen Aufgaben zu l sen die in eine abenteuerliche Geschichte um K nigin Arta eingebettet sind Beim Klettern lernen sie nicht nur im Team zu handeln sondern auch eigene Grenzen herauszufinden REISETERMINE 2020 5 TAGE LEISTUNGEN 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bernachtungen mit Vollpension Seilgarten Soziales Lernen Excalibur 33 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Soziales Lernen Excalibur und Waldtag Seilgarten Lagerfeuer mit Stockbrot und Programm betreuung

Page 33

JUGENDHERBERGE KELHEIM IHRLERSTEIN PRIMA KLASSENBANDE PRIMA TEAM MIT BEWEGUNG GEMEINSCHAFT ERLEBEN GEMEINSAM AUF ENTDECKERTOUR KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Sport Gesundheit Fitness Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS Sport Gesundheit Fitness Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA I IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG m Altm hltal zwischen Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch und Regensburg liegt die Aktiv und Fit Jugendherberge mit traumhaftem Ausblick auf Kelheim in der Nachbargemeinde Ihrlerstein KelheimIhrlerstein Diese bietet neben einer ausgewogenen und gesunden Verpflegung vielseitige Aktiv und Kreativangebote zu Bewegung Entspannung und sozialem Lernen an Ihren Durst k nnen Sie und Ihre Sch lerinnen und Sch ler an zwei st ndig zug nglichen Trinkwasserbrunnen stillen Erkunden Sie mit Ihrer Klasse das 8 000 qm gro e Au engel nde der Jugendherberge mit Seilgarten Boulderwand und Speedsoccer Platz Oder besuchen Sie den nahegelegenen Arch ologiepark Altm hltal die Burgen und die H hlen entlang der reizvollen Wanderwege durch sanfte und bizarre Landschaften z B Altm hltal Panoramaweg oder Jurasteig Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS PRIMA KLASSENBANDE Ihre Sch lerinnen und Sch ler haben w hrend des Aufenthalts erlebt wie sie zusammen ein Ziel erreichen k nnen Unter dem Motto Prima Klassenbande k nnen die Kinder wieder zu Hause in der Turnhalle der Schule nun einen Parcours aus Spielen bestreiten welche nur in Teamarbeit angetreten werden k nnen z B Dreibeinlauf Schubkarrenlauf oder Mattenrutschen Hierbei springen die Kinder gemeinsam mit Anlauf auf eine Weichbodenmatte und rutschen durch die Halle Damit der Fokus nicht nur auf den k rperlichen F higkeiten liegt k nnen auch Stationen mit Rechenaufgaben und Quizfragen aufgebaut werden So erleben die Kinder wie vielf ltig die Klassengemeinschaft ist und dass jeder Einzelne gebraucht wird denn erst wenn jedes Kind alle Stationen durchlaufen hat ist das gemeinsame Klassenziel erreicht Die 10 Koffer DenkMal bieten lehrplanorientierte und f cher bergreifende Informationen und Materialien f r unterrichtsbegleitende Exkursionen im Landkreis Auf www denkmalkoffer de k nnen die Unterrichtsmaterialien heruntergeladen werden Speedsoccer Basketball Kletterwand Slacklines Tischtennis Seilgarten mit 13 Stationen Outdoor und Indoorspiele drei Spielwiesen berdachter Lagerfeuerplatz Kicker Sonnenterasse und Schattenpl tzchen 4 Gruppenr ume NIEDERBAYERN IMPULS PRIMA TEAM Verbinden Sie soziales Lernen und erarbeitete Kenntnisse auf spielerische Weise miteinander Sie k nnen Ihre Sch lerinnen und Sch ler in Dreierteams in einem Quiz gegeneinander antreten lassen In jedem Team gibt es die drei Affen von denen je einer nicht sehen nicht h ren oder nicht sprechen kann Jeder Affe aus dem Team bekommt die Aufgabe ein kennengelerntes Tier oder eine Pflanze aus dem Wald so zu beschreiben oder darzustellen dass seine Team Affen es erraten Jugendherberge Kelheim Ihrlerstein Albert G tz Kornblumenweg 1 93346 Ihrlerstein Telefon 09441 3309 Fax 09441 21792 kelheim jugendherberge de kelheim jugendherberge de 103 Betten 6 7 km 32 I An Tag zwei stehen die Themen Gef hle und Bed rfnisse im Mittelpunkt Die Klasse lernt auf einer Wanderung auf den Spuren von K nigin Arta im Team zu handeln Gemeinsames Vorgehen und Entscheiden sowie das Ermitteln und Einhalten von Kompromissen und Regeln werden spielerisch vermittelt Die Abende k nnen eigenst ndig oder auf Wunsch mit Programmpunkten der Jugendherberge wie Nachtwanderung oder Lagerfeuer gestaltet werden Unter dem Titel Excalibur wir schaffen es gemeinsam ziehen die Kinder am n chsten Morgen in die n here Umgebung und l sen durch gemeinsames Vorgehen und Entscheiden kleinere Aufgaben Im Rahmen der Geschichte um K nigin Arta erlernen sie so spielerisch und altersentsprechend Regeln und Kompromisse einzuhalten Nach der Kr nung der K nigin am Ende des Tages steht der Abend wieder zur freien Verf gung oder kann durch Angebote der Jugendherberge gef llt werden Die Abreise erfolgt am n chsten Tag nach dem Fr hst ck 02 03 03 04 27 07 04 09 06 04 24 07 07 09 30 10 3 Tage 96 p P 3 Tage 101 p P Anhand der Geschichte vom Vortag erkunden die Sch lerinnen und Sch ler an Tag drei auf einer Wanderung den Lebensraum Wald Im Mittelpunkt stehen jetzt die Pflanzen und Tierwelt sowie die Bedeutung des Waldes f r den Menschen Mit Materialien aus dem Wald werden ein Lager und kleinere Kunstwerke gebaut Die Kinder lernen einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt Nach diesem erlebnisreichen Tag kommen alle nach dem Abendessen zum gem tlichen Lagerfeuer zusammen und lassen den Tag mit Stockbrot Geschichten und Liedern ausklingen Tag vier kann individuell oder mit verschiedenen zubuchbaren Programmbausteinen aus dem Angebot der Jugendherberge gestaltet werden z B Geocaching oder gef hrte Wanderungen zu den Lebensraumthemen Wasser Wiese oder Wald Die Jugendherberge informiert und ber t zu lehrplankonformen und freizeitp dagogischen Angeboten Die Abreise erfolgt am n chsten Morgen nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 03 03 04 27 07 04 09 06 04 24 07 07 09 30 10 5 Tage 185 p P 5 Tage 195 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 2 Schulklassen TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K D Der Abend kann eigenverantwortlich gestaltet werden oder mit Programmbausteinen wie Lagerfeuer gef hrter Nachtwanderung oder Karaokeparty der Jugendherberge gef llt werden KOSTEN ALTERSS as f nft gige Programm verbindet soziales Lernen und kreatives Entdecken miteinander Am Anreisetag erkunden die Kinder auf einer Rallye das Haus und lernen die Anlagen kennen Im Seilgarten testen sie in Zweierteams eigene und fremde Grenzen aus und ben ihre Teamf higkeit n dem hauseigenen Seilgarten der Jugendherberge entwickeln die Sch lerinnen und Sch ler auf spielerische und sportliche Weise Vertrauen und Teamgeist In Zweierteams werden sie am Nachmittag des Anreisetages in die Sicherheits techniken eingewiesen um dann zusammen Aufgaben zu l sen die in eine abenteuerliche Geschichte um K nigin Arta eingebettet sind Beim Klettern lernen sie nicht nur im Team zu handeln sondern auch eigene Grenzen herauszufinden REISETERMINE 2020 5 TAGE LEISTUNGEN 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bernachtungen mit Vollpension Seilgarten Soziales Lernen Excalibur 33 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Soziales Lernen Excalibur und Waldtag Seilgarten Lagerfeuer mit Stockbrot und Programm betreuung

Page 34

JUGENDHERBERGE NEUSCH NAU WALDH USER WIE ZU OMAS ZEITEN WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN WIE KAM DAMALS BROT UND BUTTER AUF DEN TISCH TIERISCHE ENTDECKUNGSREISE DURCH DEN BAYERISCHEN WALD KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Technik Kultur Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS Kunst Erfahrungs Fantasiewelten TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie zertifizierte Umwelt Jugendherberge Neusch nau Waldh user liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald Das gro z gige Au engel nde bietet viel Platz f r Spiel und Spa Im hauseigenen Neusch nau Holzbackofen kann die Klasse ihre Brotback K nste testen F r die Gestaltung des Aufenthalts werden zahlreiche p dagogisch betreute Programmpunkte zu den Themen Umwelt Natur angeboten Vielfach starten diese direkt am Haus wie z B eine informative und eindrucksvolle F hrung auf den malerischen Hausberg Lusen Aber auch der wundersch ne Bergbach das eigene Biotop oder die Wiesen und W lder vor der Herbergst re sind ideale Gelegenheiten zum Erkunden und Begreifen der Natur Mit den kosteng nstigen Igelbussen sind weitere interessante Ziele in der Nationalparkregion erreichbar Einem Besuch im Tierfreigehege des Nationalparks in Neusch nau des l ngsten Baumwipfelpfades der Welt oder in einer der traditionellen Glash tten steht somit nichts im Wege Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WIE ZU OMAS ZEITEN Wie und auf welchen Wegen werden heute Waren transportiert Sammeln Sie mit den Sch lerinnen und Sch lern in einem Brainstorming alle Arten von Transportm glichkeiten die ihnen einfallen Zeigen Sie der Klasse anschlie end beispielhaft die Transportwege der Zutaten eines Joghurts entsprechende Bilder bzw Karten lassen sich im Internet leicht recherchieren Das fertige Joghurt Produkt legt eine Transportstrecke von 9 000 km zur ck Stellen Sie mit der Klasse anschlie end ihren eigenen Joghurt her wenn m glich mit Milch aus der Region und besprechen Sie warum es f r die Umwelt besser ist den Joghurt herzustellen wie zu Omas Zeiten Die Umwelt Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern neben biozertifizierter K che und Erlebnisprogrammen zur Umwelt folgende Sport und Freizeitangebote im und am Haus Tischtennis au en Fu ball Freizeitraum mit Kicker Tischtennis Slackline 2 Lagerfeuerstellen I m Winter Rodeln und Skifahren Spielplatz 3 Gruppenr ume IMPULS WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN Welche Tiere leben im Bayerischen Wald Zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt berlegt sich die Klasse gemeinsam welchen Tieren sie m glicherweise auf ihrem Ausflug begegnet Haben die Sch lerinnen und Sch ler einige Tiere zusammengetragen k nnen sie in B chern recherchieren wie genau die Tiere aussehen Anschlie end gestaltet die Klasse ein gro es Plakat mit den Tieren aus dem Bayerischen Wald Nach der Sch lerfahrt kann dieses Plakat noch erg nzt werden Sind die Sch lerinnen und Sch ler allen Tieren begegnet die sie erwartet hatten A 02 04 20 09 3 Tage 93 p P NIEDERBAYERN TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Waldh user Martin Herbinger Herbergsweg 2 94556 Neusch nau Telefon 08553 6000 Fax 08553 829 waldhaeuser jugendherberge de waldhaeuser jugendherberge de min 22 Personen max 125 Personen 136 Betten 17 5 km 34 hrend ihres Aufenthalts lernen die Sch lerinnen und Sch ler die Natur und ihre wilden Bewohner kennen Am Nachmittag des Anreisetages machen sich die Kinder auf den Weg um mit Keschern Becherlupen und Mikroskopen gemeinsam dem Teich auf den Grund zu gehen Bei der abendlichen Nachtwanderung erf hlen riechen und ertasten die Kinder gemeinsam den Wald und erleben ihn wie unsere nachtaktiven Tiere Tag zwei steht ganz im Zeichen der heimischen Tierwelt und der Frage nach dem Zusammenleben von Mensch und Wildtier Bei einer F hrung im Tierfreigehege des Nationalparks findet die Klasse Antworten auf diese und andere Fragen Nachmittags kann optional ein Waldspaziergang in luftiger H he auf dem Baumwipfelpfad gebucht werden Der zweite Tag startet mit einer aufregenden Hausrallye mit anschlie ender Auswertung und Reflexion In Gruppen gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf dem Gel nde der Jugendherberge auf die Suche nach L sungen f r die kniffeligen Aufgaben Sie erfahren wer fr her in den Geb uden der Jugendherberge lebte wer oder was S umer waren und lernen dass der Warentransport damals im Gegensatz zu heute schwierig gef hrlich und langsam ablief Beim Besuch des Freilichtmuseums Finsterau erf hrt die Klasse am Nachmittag w hrend einer interaktiven F hrung unter dem Motto Von der Kuh zur Butter wie die Butterherstellung von Hand funktioniert W hrend des Rundgangs lernen die Kinder wie die Menschen fr her im Bayerischen Wald lebten Abschlie end reflektiert die Klasse noch einmal das Gelernte Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck KOSTEN GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN W m Nachmittag des Anreisetages dreht sich alles um das Brot Aus welchen Zutaten besteht es Welche verschiedenen Brote gibt es in unterschiedlichen Kulturen und seit wann backen Menschen berhaupt schon Brote Die Kinder erfahren wie Mehl hergestellt wird und wie sich unser Konsumverhalten auf den Herstellungsprozess und die Zutaten von Brot auswirkt Zusammen wird im hauseigenen Holzbackofen der Jugendherberge Brot gebacken und probiert bevor die Klasse zu einer abendlichen Fackelwanderung aufbricht REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R Am dritten Tag werden die Kinder zu Waldentdeckern W hrend verschiedener Bewegungsspiele schl pfen die Kinder in unterschiedliche Tierrollen Wer springt so weit wie ein Hase und rennt so schnell wie ein Fuchs Gemeinsam werden verschiedene Baumarten Insekten und Pflanzen bestimmt und Tierspuren gelesen Zum Abschluss erhalten alle Kinder die Auszeichnung zum Waldentdecker Am Nachmittag gehen die Sch lerinnen und Sch ler der Frage Wie viel Tier steckt in dir nach Nach einer Reflexion des Erlebten der letzten Tage basteln die Kinder mit unterschiedlichen Materialien ihre Lieblingstiere und stellen sich ihre Werke anschlie end gegenseitig vor Der vierte Tag steht zur freien Verf gung Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entfallen die Programmbausteine Waldtag f r EntdeckerInnen und Wie viel Tier steckt in dir LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Betreutes Brotbacken Gef hrte Nachtwanderung Hausrallye mit anschlie ender Reflexion Interaktives Programm im Freilichtmuseum Finsterau REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 04 30 09 3 Tage 88 p P 5 Tage 173 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 125 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Lebensraum Biotop erforschen Gef hrte Nachtwanderung F hrung Tierfreigehege im Nationalpark zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Waldtag f r EntdeckerInnen Erkundung der Tiere Pflanzen des Waldes Reflexionsrunde Wie viel Tier steckt in Dir 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 35

Page 35

JUGENDHERBERGE NEUSCH NAU WALDH USER WIE ZU OMAS ZEITEN WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN WIE KAM DAMALS BROT UND BUTTER AUF DEN TISCH TIERISCHE ENTDECKUNGSREISE DURCH DEN BAYERISCHEN WALD KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Technik Kultur Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS Kunst Erfahrungs Fantasiewelten TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie zertifizierte Umwelt Jugendherberge Neusch nau Waldh user liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald Das gro z gige Au engel nde bietet viel Platz f r Spiel und Spa Im hauseigenen Neusch nau Holzbackofen kann die Klasse ihre Brotback K nste testen F r die Gestaltung des Aufenthalts werden zahlreiche p dagogisch betreute Programmpunkte zu den Themen Umwelt Natur angeboten Vielfach starten diese direkt am Haus wie z B eine informative und eindrucksvolle F hrung auf den malerischen Hausberg Lusen Aber auch der wundersch ne Bergbach das eigene Biotop oder die Wiesen und W lder vor der Herbergst re sind ideale Gelegenheiten zum Erkunden und Begreifen der Natur Mit den kosteng nstigen Igelbussen sind weitere interessante Ziele in der Nationalparkregion erreichbar Einem Besuch im Tierfreigehege des Nationalparks in Neusch nau des l ngsten Baumwipfelpfades der Welt oder in einer der traditionellen Glash tten steht somit nichts im Wege Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WIE ZU OMAS ZEITEN Wie und auf welchen Wegen werden heute Waren transportiert Sammeln Sie mit den Sch lerinnen und Sch lern in einem Brainstorming alle Arten von Transportm glichkeiten die ihnen einfallen Zeigen Sie der Klasse anschlie end beispielhaft die Transportwege der Zutaten eines Joghurts entsprechende Bilder bzw Karten lassen sich im Internet leicht recherchieren Das fertige Joghurt Produkt legt eine Transportstrecke von 9 000 km zur ck Stellen Sie mit der Klasse anschlie end ihren eigenen Joghurt her wenn m glich mit Milch aus der Region und besprechen Sie warum es f r die Umwelt besser ist den Joghurt herzustellen wie zu Omas Zeiten Die Umwelt Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern neben biozertifizierter K che und Erlebnisprogrammen zur Umwelt folgende Sport und Freizeitangebote im und am Haus Tischtennis au en Fu ball Freizeitraum mit Kicker Tischtennis Slackline 2 Lagerfeuerstellen I m Winter Rodeln und Skifahren Spielplatz 3 Gruppenr ume IMPULS WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN Welche Tiere leben im Bayerischen Wald Zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt berlegt sich die Klasse gemeinsam welchen Tieren sie m glicherweise auf ihrem Ausflug begegnet Haben die Sch lerinnen und Sch ler einige Tiere zusammengetragen k nnen sie in B chern recherchieren wie genau die Tiere aussehen Anschlie end gestaltet die Klasse ein gro es Plakat mit den Tieren aus dem Bayerischen Wald Nach der Sch lerfahrt kann dieses Plakat noch erg nzt werden Sind die Sch lerinnen und Sch ler allen Tieren begegnet die sie erwartet hatten A 02 04 20 09 3 Tage 93 p P NIEDERBAYERN TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Waldh user Martin Herbinger Herbergsweg 2 94556 Neusch nau Telefon 08553 6000 Fax 08553 829 waldhaeuser jugendherberge de waldhaeuser jugendherberge de min 22 Personen max 125 Personen 136 Betten 17 5 km 34 hrend ihres Aufenthalts lernen die Sch lerinnen und Sch ler die Natur und ihre wilden Bewohner kennen Am Nachmittag des Anreisetages machen sich die Kinder auf den Weg um mit Keschern Becherlupen und Mikroskopen gemeinsam dem Teich auf den Grund zu gehen Bei der abendlichen Nachtwanderung erf hlen riechen und ertasten die Kinder gemeinsam den Wald und erleben ihn wie unsere nachtaktiven Tiere Tag zwei steht ganz im Zeichen der heimischen Tierwelt und der Frage nach dem Zusammenleben von Mensch und Wildtier Bei einer F hrung im Tierfreigehege des Nationalparks findet die Klasse Antworten auf diese und andere Fragen Nachmittags kann optional ein Waldspaziergang in luftiger H he auf dem Baumwipfelpfad gebucht werden Der zweite Tag startet mit einer aufregenden Hausrallye mit anschlie ender Auswertung und Reflexion In Gruppen gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf dem Gel nde der Jugendherberge auf die Suche nach L sungen f r die kniffeligen Aufgaben Sie erfahren wer fr her in den Geb uden der Jugendherberge lebte wer oder was S umer waren und lernen dass der Warentransport damals im Gegensatz zu heute schwierig gef hrlich und langsam ablief Beim Besuch des Freilichtmuseums Finsterau erf hrt die Klasse am Nachmittag w hrend einer interaktiven F hrung unter dem Motto Von der Kuh zur Butter wie die Butterherstellung von Hand funktioniert W hrend des Rundgangs lernen die Kinder wie die Menschen fr her im Bayerischen Wald lebten Abschlie end reflektiert die Klasse noch einmal das Gelernte Am n chsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck KOSTEN GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN W m Nachmittag des Anreisetages dreht sich alles um das Brot Aus welchen Zutaten besteht es Welche verschiedenen Brote gibt es in unterschiedlichen Kulturen und seit wann backen Menschen berhaupt schon Brote Die Kinder erfahren wie Mehl hergestellt wird und wie sich unser Konsumverhalten auf den Herstellungsprozess und die Zutaten von Brot auswirkt Zusammen wird im hauseigenen Holzbackofen der Jugendherberge Brot gebacken und probiert bevor die Klasse zu einer abendlichen Fackelwanderung aufbricht REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R Am dritten Tag werden die Kinder zu Waldentdeckern W hrend verschiedener Bewegungsspiele schl pfen die Kinder in unterschiedliche Tierrollen Wer springt so weit wie ein Hase und rennt so schnell wie ein Fuchs Gemeinsam werden verschiedene Baumarten Insekten und Pflanzen bestimmt und Tierspuren gelesen Zum Abschluss erhalten alle Kinder die Auszeichnung zum Waldentdecker Am Nachmittag gehen die Sch lerinnen und Sch ler der Frage Wie viel Tier steckt in dir nach Nach einer Reflexion des Erlebten der letzten Tage basteln die Kinder mit unterschiedlichen Materialien ihre Lieblingstiere und stellen sich ihre Werke anschlie end gegenseitig vor Der vierte Tag steht zur freien Verf gung Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entfallen die Programmbausteine Waldtag f r EntdeckerInnen und Wie viel Tier steckt in dir LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Betreutes Brotbacken Gef hrte Nachtwanderung Hausrallye mit anschlie ender Reflexion Interaktives Programm im Freilichtmuseum Finsterau REISETERMINE 2020 KOSTEN 02 04 30 09 3 Tage 88 p P 5 Tage 173 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 125 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Lebensraum Biotop erforschen Gef hrte Nachtwanderung F hrung Tierfreigehege im Nationalpark zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Waldtag f r EntdeckerInnen Erkundung der Tiere Pflanzen des Waldes Reflexionsrunde Wie viel Tier steckt in Dir 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 35

Page 36

JUGENDHERBERGE PASSAU SPIELE IM WANDEL DER ZEIT DIE DRACHENBURG EROBERN EINE LUSTIGE REISE VOM MITTELALTER INS HEUTE STARKE TAGE F R KLEINE HELDEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Werken und Gestalten Material 3 TAGE Werken und Gestalten Material ALTERSS 3 TAGE TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 2 1 EN SS KLA L IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG eben wie Ritter und Burgfr ulein die ruhig gelegene Kultur Jugendherberge Passau liegt inmitten der Burganlage Veste Oberhaus mit tollem Blick auf die Drei Fl sse Stadt Die Terrassen Passau der Burg welche durch die Burgtore klar begrenzt sind bieten Aufenthaltsm glichkeiten f r die Sch lerinnen und Sch ler Au erhalb der Burgmauern laden eine gro e Wiese sowie der Themenspielplatz am Fu des Burgbergs mit Bolzplatz Kletterger st u v m zum Austoben ein Tavernenabend Ritterspiele Wir Olympiade in der Kultur Jugendherberge Passau lassen sich zahlreiche p dagogisch betreute Programme finden und in der Werkstatt d rfen die Kinder selber kreativ werden Die hauseigene spannende Sternwarte und das empfehlenswerte Oberhausmuseum mit interaktiven Ausstellungen zum Leben im Mittelalter befinden sich direkt auf dem Burggel nde Die Passauer Altstadt mit ihren malerischen Pl tzen dem Dom Residenz und Rathausplatz erreichen Sie in ca 20 Gehminuten Falls Sie das einzigartige Stadtpanorama lieber vom Wasser aus genie en empfehlen wir eine Drei Fl sse Schifffahrt Tischtennis indoor Kicker indoor Billard indoor kleine Haus Bibliothek Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS SPIELE IM WANDEL DER ZEIT Veranstalten Sie nach der Sch lerfahrt ein wildes Ritterfest Mit dem Schild muss der Ritter geschickt umgehen k nnen Spielen sie eine abgewandelte Form von V lkerball In einem Feld befindet sich ein Ritter mit seinem Schild Drumherum positionieren sich die anderen Kinder und versuchen mit einem Ball den Ritter zu treffen Der muss sich mit seinem Schild vor den Angriffen sch tzen Wer trifft darf selbst der Ritter sein Um den Schwierigkeitsgrad zu erh hen k nnen mehrere B lle gleichzeitig im Spiel sein erk und Mehrzweckraum W Spiele f r indoor und outdoor zum Verleih 2 Gruppenr ume IMPULSE DIE DRACHENBURG EROBERN NIEDERBAYERN Zur Einstimmung auf die Sch lerfahrt kann die Klasse den Film Drachenz hmen leicht gemacht ansehen Hicks ein kleiner Junge freundet sich in dem Film mit einem Drachen an Im Anschluss k nnen die Sch lerinnen und Sch ler je ein Bild von einem Drachen malen Wie sieht ihr Drache aus Ist er lieb oder gef hrlich klein oder gro Zeigen Sie der Klasse zur Inspiration auch ein Bild vom letzten lebenden Drachen dem Komodowaran Die Echse lebt in Indonesien und wird bis zu 3 Meter lang und 150 Kilogramm schwer Auf der Sch lerfahrt hat sich die Klasse bereits mit ihren heldenhaften Eigenschaften besch ftigt Zur ck in der Schule k nnen die Sch lerinnen und Sch ler sich noch einmal dem Thema widmen und Helden Selbstportr ts anfertigen Einem Menschen auf einem Bild Eigenschaften wie Kraft oder Genialit t zu verleihen ist dabei gar nicht so einfach Untersuchen Sie mit den Kindern wie in Comics die jeweiligen Superkr fte der Helden visualisiert werden Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen das Entdeckte in ihre eigenen Heldendarstellungen einflie en lassen Veranstalten Sie zum Abschluss eine Helden Ausstellung in der die Kinder ihre Bilder pr sentieren k nnen Jugendherberge Passau Kevin Kirschke Oberhaus 125 94034 Passau Telefon 0851 49378 0 Fax 0851 49378 20 passau jugendherberge de passau jugendherberge de 128 Betten 2 8 km 36 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN KLASS D A en Nachmittag des ersten Tages verbringen die Sch lerinnen und Sch ler inmitten des historischen Ambientes der Jugendherberge Mit Geschicklichkeit und Teamgeist bestreiten sie mittelalterliche Lauf Fang und Wurfspiele mit authentischen Spielmaterialien Auf dem Gem lde Die Kinderspiele von Pieter Bruegel geht die Klasse auf die Suche nach 84 verschiedenen Kinderspielen fernab von Kinderzimmer und Fernseher Nach dem Abendessen kann bei Interesse erg nzend eine betreute Fackelwanderung gebucht werden m Nachmittag des ersten Tages erkunden die Sch lerinnen und Sch ler in kleinen Teams die Burg Mit Teamgeist und Kreativit t k nnen sie am Ende auf einen Drachenschatz sto en Am Abend erfolgt eine Fackelwanderung mit anschlie endem Lagerfeuer an dem die Kinder aufregenden Drachengeschichten lauschen Am zweiten Tag erleben die Kinder bei einem Besuch im Oberhausmuseum das mittelalterliche Leben und treffen in der Burgkapelle einen mutigen Drachenk mpfer Bei Interesse kann im Anschluss noch eine Burgrallye durchgef hrt werden Nach dem Mittagessen schreiben die Kinder ihren Klassenkameraden getreu dem Motto Jeder ist ein Held positive Eigenschaften zu In der Burg Werkstatt basteln die jungen Helden eigene Gl cksamulette Der zweite Tag beginnt in der Burg Werkstatt Die Klasse gestaltet ein eigenes mittelalterliches Spiel das nach der Sch lerfahrt mit nach Hause genommen werden kann Zun chst wird es aber direkt vor Ort ausprobiert Im Anschluss vergleichen die Sch lerinnen und Sch ler mittelalterliche Spielformen mit heutigen Kinderspielen und erkennen Unterschiede und Gemeinsamkeiten Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Eine F hrung im Oberhausmuseum zum Thema Alltag in der Ritterburg bietet sich an und kann zus tzlich gebucht werden Am Abend verabschiedet sich die Klasse aus dem Mittelalter und feiert eine lustige Klassenparty mit Spielen Musik Knabbereien und Getr nken Abends feiern wir ein Drachenfest Nach einem nahrhaften Fr hst ck geht es dann f r die kleinen Ritter und Burgfr ulein gut gest rkt am dritten Tag wieder zur ck nach Hause Am dritten Tag erfolgt die Heimreise mit vielen neuen Spielideen im Gep ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 07 01 31 05 08 09 20 12 3 Tage 94 p P TEILNEHMERZAHL min 20 Personen LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 16 03 31 05 08 09 15 11 3 Tage 99 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension mittelalterliche Spiele in der Burg Burgwerkstatt Erstellung mittelalterliches Spiel Bildbetrachtung historische Kinderspiele Reflexion historische und aktuelle Spiele bunter Spieleabend inkl Getr nk Knabbereien min 20 Personen 37 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Schatzsuche auf der Burg gef hrte Fackelwanderung F hrung Oberhausmuseum Burgwerkstatt Erstellung Gl cksamulett Drachenfest am Abschlussabend optional Burgrallye in Eigenregie

Page 37

JUGENDHERBERGE PASSAU SPIELE IM WANDEL DER ZEIT DIE DRACHENBURG EROBERN EINE LUSTIGE REISE VOM MITTELALTER INS HEUTE STARKE TAGE F R KLEINE HELDEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Werken und Gestalten Material 3 TAGE Werken und Gestalten Material ALTERSS 3 TAGE TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 2 1 EN SS KLA L IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG eben wie Ritter und Burgfr ulein die ruhig gelegene Kultur Jugendherberge Passau liegt inmitten der Burganlage Veste Oberhaus mit tollem Blick auf die Drei Fl sse Stadt Die Terrassen Passau der Burg welche durch die Burgtore klar begrenzt sind bieten Aufenthaltsm glichkeiten f r die Sch lerinnen und Sch ler Au erhalb der Burgmauern laden eine gro e Wiese sowie der Themenspielplatz am Fu des Burgbergs mit Bolzplatz Kletterger st u v m zum Austoben ein Tavernenabend Ritterspiele Wir Olympiade in der Kultur Jugendherberge Passau lassen sich zahlreiche p dagogisch betreute Programme finden und in der Werkstatt d rfen die Kinder selber kreativ werden Die hauseigene spannende Sternwarte und das empfehlenswerte Oberhausmuseum mit interaktiven Ausstellungen zum Leben im Mittelalter befinden sich direkt auf dem Burggel nde Die Passauer Altstadt mit ihren malerischen Pl tzen dem Dom Residenz und Rathausplatz erreichen Sie in ca 20 Gehminuten Falls Sie das einzigartige Stadtpanorama lieber vom Wasser aus genie en empfehlen wir eine Drei Fl sse Schifffahrt Tischtennis indoor Kicker indoor Billard indoor kleine Haus Bibliothek Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS SPIELE IM WANDEL DER ZEIT Veranstalten Sie nach der Sch lerfahrt ein wildes Ritterfest Mit dem Schild muss der Ritter geschickt umgehen k nnen Spielen sie eine abgewandelte Form von V lkerball In einem Feld befindet sich ein Ritter mit seinem Schild Drumherum positionieren sich die anderen Kinder und versuchen mit einem Ball den Ritter zu treffen Der muss sich mit seinem Schild vor den Angriffen sch tzen Wer trifft darf selbst der Ritter sein Um den Schwierigkeitsgrad zu erh hen k nnen mehrere B lle gleichzeitig im Spiel sein erk und Mehrzweckraum W Spiele f r indoor und outdoor zum Verleih 2 Gruppenr ume IMPULSE DIE DRACHENBURG EROBERN NIEDERBAYERN Zur Einstimmung auf die Sch lerfahrt kann die Klasse den Film Drachenz hmen leicht gemacht ansehen Hicks ein kleiner Junge freundet sich in dem Film mit einem Drachen an Im Anschluss k nnen die Sch lerinnen und Sch ler je ein Bild von einem Drachen malen Wie sieht ihr Drache aus Ist er lieb oder gef hrlich klein oder gro Zeigen Sie der Klasse zur Inspiration auch ein Bild vom letzten lebenden Drachen dem Komodowaran Die Echse lebt in Indonesien und wird bis zu 3 Meter lang und 150 Kilogramm schwer Auf der Sch lerfahrt hat sich die Klasse bereits mit ihren heldenhaften Eigenschaften besch ftigt Zur ck in der Schule k nnen die Sch lerinnen und Sch ler sich noch einmal dem Thema widmen und Helden Selbstportr ts anfertigen Einem Menschen auf einem Bild Eigenschaften wie Kraft oder Genialit t zu verleihen ist dabei gar nicht so einfach Untersuchen Sie mit den Kindern wie in Comics die jeweiligen Superkr fte der Helden visualisiert werden Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen das Entdeckte in ihre eigenen Heldendarstellungen einflie en lassen Veranstalten Sie zum Abschluss eine Helden Ausstellung in der die Kinder ihre Bilder pr sentieren k nnen Jugendherberge Passau Kevin Kirschke Oberhaus 125 94034 Passau Telefon 0851 49378 0 Fax 0851 49378 20 passau jugendherberge de passau jugendherberge de 128 Betten 2 8 km 36 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN KLASS D A en Nachmittag des ersten Tages verbringen die Sch lerinnen und Sch ler inmitten des historischen Ambientes der Jugendherberge Mit Geschicklichkeit und Teamgeist bestreiten sie mittelalterliche Lauf Fang und Wurfspiele mit authentischen Spielmaterialien Auf dem Gem lde Die Kinderspiele von Pieter Bruegel geht die Klasse auf die Suche nach 84 verschiedenen Kinderspielen fernab von Kinderzimmer und Fernseher Nach dem Abendessen kann bei Interesse erg nzend eine betreute Fackelwanderung gebucht werden m Nachmittag des ersten Tages erkunden die Sch lerinnen und Sch ler in kleinen Teams die Burg Mit Teamgeist und Kreativit t k nnen sie am Ende auf einen Drachenschatz sto en Am Abend erfolgt eine Fackelwanderung mit anschlie endem Lagerfeuer an dem die Kinder aufregenden Drachengeschichten lauschen Am zweiten Tag erleben die Kinder bei einem Besuch im Oberhausmuseum das mittelalterliche Leben und treffen in der Burgkapelle einen mutigen Drachenk mpfer Bei Interesse kann im Anschluss noch eine Burgrallye durchgef hrt werden Nach dem Mittagessen schreiben die Kinder ihren Klassenkameraden getreu dem Motto Jeder ist ein Held positive Eigenschaften zu In der Burg Werkstatt basteln die jungen Helden eigene Gl cksamulette Der zweite Tag beginnt in der Burg Werkstatt Die Klasse gestaltet ein eigenes mittelalterliches Spiel das nach der Sch lerfahrt mit nach Hause genommen werden kann Zun chst wird es aber direkt vor Ort ausprobiert Im Anschluss vergleichen die Sch lerinnen und Sch ler mittelalterliche Spielformen mit heutigen Kinderspielen und erkennen Unterschiede und Gemeinsamkeiten Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Eine F hrung im Oberhausmuseum zum Thema Alltag in der Ritterburg bietet sich an und kann zus tzlich gebucht werden Am Abend verabschiedet sich die Klasse aus dem Mittelalter und feiert eine lustige Klassenparty mit Spielen Musik Knabbereien und Getr nken Abends feiern wir ein Drachenfest Nach einem nahrhaften Fr hst ck geht es dann f r die kleinen Ritter und Burgfr ulein gut gest rkt am dritten Tag wieder zur ck nach Hause Am dritten Tag erfolgt die Heimreise mit vielen neuen Spielideen im Gep ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 07 01 31 05 08 09 20 12 3 Tage 94 p P TEILNEHMERZAHL min 20 Personen LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 16 03 31 05 08 09 15 11 3 Tage 99 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension mittelalterliche Spiele in der Burg Burgwerkstatt Erstellung mittelalterliches Spiel Bildbetrachtung historische Kinderspiele Reflexion historische und aktuelle Spiele bunter Spieleabend inkl Getr nk Knabbereien min 20 Personen 37 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Schatzsuche auf der Burg gef hrte Fackelwanderung F hrung Oberhausmuseum Burgwerkstatt Erstellung Gl cksamulett Drachenfest am Abschlussabend optional Burgrallye in Eigenregie

Page 38

JUGENDHERBERGE SALDENBURG ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG RITTERTUM UND GAUMENSCHMAUS EINE SPANNENDE ZEITREISE MIT RITTER TUSCHL SPIELERISCH DAS MITTELALTER ERKUNDEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 3 TAGE Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe ALTERSS Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Saldenburg im Drei Burgenland im s dlichen Bayerischen Wald gelegen stammt aus dem 14 Jahrhundert und thront auf einem bewaldeten H gel die G ste erleben dort Saldenburg das Mittelalter hautnah Der Burghof und das gro e Au engel nde bieten Ihren Sch lerinnen und Sch lern gen gend Platz f r verschiedenste Aktivit ten Sie k nnen mit Ihrer Klasse ein Lagerfeuer machen Bogenschie en im Niedrigseilgarten klettern oder mit GPS Ger ten auf Schatzsuche gehen Ein Badesee mit Piratenschiff liegt nur 500 Meter von der Jugendherberge entfernt Bei einer Anreise mit zwei Klassen werden Sie in einem Geb udeteil untergebracht Die G ste d rfen sich auf neu gestaltete Aufenthaltsbereiche wie die Waldlaterne und eine unvergleichliche Burgatmosph re freuen die durch das moderne Lichtkonzept verst rkt wird Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG In der heutigen Landwirtschaft erleichtern Maschinen und Ger te den Menschen die Arbeit Auch die Haltung und Nutzung von Tieren hat sich ver ndert Geben Sie der Klasse einige Begriffe vor die in die richtige Zeit eingeordnet werden sollen z B Traktor Pferdepflug Getreidesense Die Kinder berlegen wie die jeweiligen Vorg nger oder Weiterentwicklungen aussehen Welche Auswirkungen haben sie auf den Menschen den Anbau und die Ernte In einem zweiten Schritt kann die Klasse die Liste mit dem jeweiligen Pendant von heute bzw damals erg nzen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus NIEDERBAYERN Bolzplatz Volleyballfeld Tischtennis gro e Spielwiese Airhockey auseigene Indoorh Kletterwand Lagerfeuerpl tze Basketball 3 Gruppenr ume IMPULS RIT TERTUM UND GAUMENSCHMAUS Teilen Sie die Klasse f r ein ritterliches Wurfspiel in zwei Mannschaften Die Gruppen m ssen um den Schatz in Sicherheit zu bringen einen Drachen besiegen Die Knappen stellen sich links und rechts am Kopf des Spielfelds auf das nicht betreten werden darf In f nf Metern Abstand bewachen zwei Drachen einen Schatz Jeder Drache ist ein Sprungkasten auf dem H tchen stehen Unter den H tchen liegen Tennisb lle der Schatz Vor jedem Sprungkasten steht ein umgedrehter kleiner Turnkasten als noch leere Schatzkiste Nun versuchen die Gruppen ihren Drachen zu besiegen indem sie mit einem Schaumstoffball alle H tchen abschie en Dabei zielt die linke Gruppe auf den linken die rechte auf den rechten Drachen Sobald alle H tchen gefallen sind ist der Drache besiegt und die Gruppe sammelt ihre Schatz Tennisb lle ein Zum Schluss versucht jedes Gruppenmitglied der Reihe nach einen Tennisball in den Turnkasten zu werfen Die Gruppe die zuerst alle B lle sicher in der Schatztruhe hat gewinnt das Drachenturnier und all ihre Knappen werden ehrenvoll zum Ritter geschlagen Jugendherberge Saldenburg Annette Herbinger Ritter Tuschl Str 20 94163 Saldenburg Telefon 08504 1655 Fax 08504 4449 saldenburg jugendherberge de saldenburg jugendherberge de 133 Betten 30 km 38 D 5 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 EN SS LA K A ie Unterbringung in der historischen Burg und die lehrplanbezogenen Aktivprogramme machen die Jugendherberge Saldenburg zu einem optimalen au erschulischen Lernort f r Schulklassen Dort wo fr her schon Ritter gewohnt haben gehen die Kinder am Nachmittag des Anreisetages auf Entdeckerreise und lernen die Geschichte der Saldenburg kennen Sie gehen mit dem Burgfr ulein auf eine Entdeckertour quer durch die Burg und lernen in der Gesindekuchl der Burgkapelle und der Kemenate das Leben im Mittelalter kennen Im Verlies k nnen sie der Sage um Ritter Tuschl lauschen und seine Geschichte kennenlernen Eine spannende Reise ins Mittelalter kann beginnen Abends werden die Kinder beim gemeinsamen Stockbrotbacken am Lagerfeuer mit lustigen und spannenden Geschichten auf die bevorstehende Nachtwanderung durch die Nacht eingestimmt m Tag der Anreise erwartet die Klasse eine Entdeckerreise in der Saldenburg W hrend einer ca einst ndigen Burgf hrung lernt sie die Gem uer der Burg sowie deren Geschichte und ehemalige Bewohner kennen Abends werden bei einem gem tlichen Lagerfeuer spannende Rittergeschichten erz hlt Dazu wird ein leckerer Zaubertrank ausgeschenkt An Tag zwei geht es mit einer kulinarischen Zeitreise ins Mittelalter weiter In der Gesindekuchl warten leckere Ritterfladen ein h fischer Trunk und viel Wissenswertes ber die Arbeit in der damaligen K che Die Kinder werden zu kleinen Burgk chen angelernt und k nnen dann zu Hause f r ihre Eltern einen echten Gaumenschmaus zaubern In der Burgolympiade treten Knappen und Burgfr ulein am Nachmittag gegeneinander an In Form eines Zehnkampfes sorgen alte Spiele wie Stelzenlauf Bogenschie en Hindernislauf und Wurfspiele f r viel Spa und Bewegung Am zweiten Tag geht die Klasse auf kulturelle Zeitreise Wir schl pfen in die Rollen von Rittern und bauen uns im Wald ein Lager in dem wir auch gemeinsam das Mittagessen zubereiten und essen werden Zun chst muss aber ein Lager gebaut werden in dem wir vor den Naturgewalten gesch tzt sind Dazu werden Himmelsrichtung und Windrichtung bestimmt um dann mit Naturmaterialien eine sichere und trockene Schutzbehausung zu bauen Nach der R ckkehr d rfen die Sch lerinnen und Sch ler auf eigene Faust in Gruppen einen bunten Abend mit Rittermusik und Geschichten und Spielen durchf hren Die Heimreise erfolgt am n chsten Morgen nach dem Fr hst ck Am dritten Tag gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf GPS Schatzsuche Sie erkunden die mittelalterlichen St tten des Ortes Saldenburg und l sen auf dem Weg zum Schatz spannende R tsel So sind sie bestens darauf vorbereitet am Nachmittag dem Geheimnis der Saldenburg auf den Grund zu gehen Der rechtm ige Erbe des Ritters Tuschl von S ldenau muss ermittelt werden Mit gruppendynamischen Spielen wird hierbei die Klassengemeinschaft gef rdert Der vierte Tag steht vollst ndig zur freien Verf gung Die Abreise erfolgt an Tag f nf nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 5 Tage 172 p P 5 Tage 184 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 0 1 02 31 05 01 06 31 10 01 02 31 05 01 10 13 12 3 Tage 102 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL min 20 Personen LEISTUNGEN min 20 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Entdeckerreise Lagerfeuer mit Stockbrot Nachtwanderung Nachts mit allen Sinnen Scouttag Abenteuer im Wald beim Laubh ttenbau Bogenschie en 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 39 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Entdeckerreise in der Saldenburg Rittergeschichten mit Zaubertrank Lagerfeuer Mittelalterliches Kochen in der Gesindekuchl Burgolympiade GPS Schatzsuche Gruppendynamische Spiele

Page 39

JUGENDHERBERGE SALDENBURG ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG RITTERTUM UND GAUMENSCHMAUS EINE SPANNENDE ZEITREISE MIT RITTER TUSCHL SPIELERISCH DAS MITTELALTER ERKUNDEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel 3 TAGE Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe ALTERSS Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Saldenburg im Drei Burgenland im s dlichen Bayerischen Wald gelegen stammt aus dem 14 Jahrhundert und thront auf einem bewaldeten H gel die G ste erleben dort Saldenburg das Mittelalter hautnah Der Burghof und das gro e Au engel nde bieten Ihren Sch lerinnen und Sch lern gen gend Platz f r verschiedenste Aktivit ten Sie k nnen mit Ihrer Klasse ein Lagerfeuer machen Bogenschie en im Niedrigseilgarten klettern oder mit GPS Ger ten auf Schatzsuche gehen Ein Badesee mit Piratenschiff liegt nur 500 Meter von der Jugendherberge entfernt Bei einer Anreise mit zwei Klassen werden Sie in einem Geb udeteil untergebracht Die G ste d rfen sich auf neu gestaltete Aufenthaltsbereiche wie die Waldlaterne und eine unvergleichliche Burgatmosph re freuen die durch das moderne Lichtkonzept verst rkt wird Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG In der heutigen Landwirtschaft erleichtern Maschinen und Ger te den Menschen die Arbeit Auch die Haltung und Nutzung von Tieren hat sich ver ndert Geben Sie der Klasse einige Begriffe vor die in die richtige Zeit eingeordnet werden sollen z B Traktor Pferdepflug Getreidesense Die Kinder berlegen wie die jeweiligen Vorg nger oder Weiterentwicklungen aussehen Welche Auswirkungen haben sie auf den Menschen den Anbau und die Ernte In einem zweiten Schritt kann die Klasse die Liste mit dem jeweiligen Pendant von heute bzw damals erg nzen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus NIEDERBAYERN Bolzplatz Volleyballfeld Tischtennis gro e Spielwiese Airhockey auseigene Indoorh Kletterwand Lagerfeuerpl tze Basketball 3 Gruppenr ume IMPULS RIT TERTUM UND GAUMENSCHMAUS Teilen Sie die Klasse f r ein ritterliches Wurfspiel in zwei Mannschaften Die Gruppen m ssen um den Schatz in Sicherheit zu bringen einen Drachen besiegen Die Knappen stellen sich links und rechts am Kopf des Spielfelds auf das nicht betreten werden darf In f nf Metern Abstand bewachen zwei Drachen einen Schatz Jeder Drache ist ein Sprungkasten auf dem H tchen stehen Unter den H tchen liegen Tennisb lle der Schatz Vor jedem Sprungkasten steht ein umgedrehter kleiner Turnkasten als noch leere Schatzkiste Nun versuchen die Gruppen ihren Drachen zu besiegen indem sie mit einem Schaumstoffball alle H tchen abschie en Dabei zielt die linke Gruppe auf den linken die rechte auf den rechten Drachen Sobald alle H tchen gefallen sind ist der Drache besiegt und die Gruppe sammelt ihre Schatz Tennisb lle ein Zum Schluss versucht jedes Gruppenmitglied der Reihe nach einen Tennisball in den Turnkasten zu werfen Die Gruppe die zuerst alle B lle sicher in der Schatztruhe hat gewinnt das Drachenturnier und all ihre Knappen werden ehrenvoll zum Ritter geschlagen Jugendherberge Saldenburg Annette Herbinger Ritter Tuschl Str 20 94163 Saldenburg Telefon 08504 1655 Fax 08504 4449 saldenburg jugendherberge de saldenburg jugendherberge de 133 Betten 30 km 38 D 5 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 EN SS LA K A ie Unterbringung in der historischen Burg und die lehrplanbezogenen Aktivprogramme machen die Jugendherberge Saldenburg zu einem optimalen au erschulischen Lernort f r Schulklassen Dort wo fr her schon Ritter gewohnt haben gehen die Kinder am Nachmittag des Anreisetages auf Entdeckerreise und lernen die Geschichte der Saldenburg kennen Sie gehen mit dem Burgfr ulein auf eine Entdeckertour quer durch die Burg und lernen in der Gesindekuchl der Burgkapelle und der Kemenate das Leben im Mittelalter kennen Im Verlies k nnen sie der Sage um Ritter Tuschl lauschen und seine Geschichte kennenlernen Eine spannende Reise ins Mittelalter kann beginnen Abends werden die Kinder beim gemeinsamen Stockbrotbacken am Lagerfeuer mit lustigen und spannenden Geschichten auf die bevorstehende Nachtwanderung durch die Nacht eingestimmt m Tag der Anreise erwartet die Klasse eine Entdeckerreise in der Saldenburg W hrend einer ca einst ndigen Burgf hrung lernt sie die Gem uer der Burg sowie deren Geschichte und ehemalige Bewohner kennen Abends werden bei einem gem tlichen Lagerfeuer spannende Rittergeschichten erz hlt Dazu wird ein leckerer Zaubertrank ausgeschenkt An Tag zwei geht es mit einer kulinarischen Zeitreise ins Mittelalter weiter In der Gesindekuchl warten leckere Ritterfladen ein h fischer Trunk und viel Wissenswertes ber die Arbeit in der damaligen K che Die Kinder werden zu kleinen Burgk chen angelernt und k nnen dann zu Hause f r ihre Eltern einen echten Gaumenschmaus zaubern In der Burgolympiade treten Knappen und Burgfr ulein am Nachmittag gegeneinander an In Form eines Zehnkampfes sorgen alte Spiele wie Stelzenlauf Bogenschie en Hindernislauf und Wurfspiele f r viel Spa und Bewegung Am zweiten Tag geht die Klasse auf kulturelle Zeitreise Wir schl pfen in die Rollen von Rittern und bauen uns im Wald ein Lager in dem wir auch gemeinsam das Mittagessen zubereiten und essen werden Zun chst muss aber ein Lager gebaut werden in dem wir vor den Naturgewalten gesch tzt sind Dazu werden Himmelsrichtung und Windrichtung bestimmt um dann mit Naturmaterialien eine sichere und trockene Schutzbehausung zu bauen Nach der R ckkehr d rfen die Sch lerinnen und Sch ler auf eigene Faust in Gruppen einen bunten Abend mit Rittermusik und Geschichten und Spielen durchf hren Die Heimreise erfolgt am n chsten Morgen nach dem Fr hst ck Am dritten Tag gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf GPS Schatzsuche Sie erkunden die mittelalterlichen St tten des Ortes Saldenburg und l sen auf dem Weg zum Schatz spannende R tsel So sind sie bestens darauf vorbereitet am Nachmittag dem Geheimnis der Saldenburg auf den Grund zu gehen Der rechtm ige Erbe des Ritters Tuschl von S ldenau muss ermittelt werden Mit gruppendynamischen Spielen wird hierbei die Klassengemeinschaft gef rdert Der vierte Tag steht vollst ndig zur freien Verf gung Die Abreise erfolgt an Tag f nf nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 5 Tage 172 p P 5 Tage 184 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 0 1 02 31 05 01 06 31 10 01 02 31 05 01 10 13 12 3 Tage 102 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL min 20 Personen LEISTUNGEN min 20 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Entdeckerreise Lagerfeuer mit Stockbrot Nachtwanderung Nachts mit allen Sinnen Scouttag Abenteuer im Wald beim Laubh ttenbau Bogenschie en 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 39 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Entdeckerreise in der Saldenburg Rittergeschichten mit Zaubertrank Lagerfeuer Mittelalterliches Kochen in der Gesindekuchl Burgolympiade GPS Schatzsuche Gruppendynamische Spiele

Page 40

JUGENDHERBERGE BENEDIKTBEUERN MIRIAM AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR ECHT KULTURIG NATUR UND ABENTEUER ERLEBEN FORSCHEN UND EXPERIMENTIEREN KULTURTAGE RUND UM DAS KLOSTER BENEDIKTBEUERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Technik Kultur Heimat und Sachunterricht Zeit und Wandel Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz B IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG enediktbeuern begeistert durch seine attraktive Lage im Herzen Oberbayerns direkt am Fu e der Benediktenwand Die gem tliche Jugendherberge im l ndlichen Stil bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz zum Toben und f r Gruppenspiele im Freien Ein Sitzbereich im Au engel nde dient den Kindern als Benediktbeuern Erholungsort und im Klostergarten k nnen sie die vielen Wildkr uter entdecken In der unmittelbaren Umgebung liegt Ihnen die Natur zu F en Wildbach Waldlehr und Schmetterlingspfad bieten sich zum Erkunden an Besuchen Sie das Freibad Alpenwarmbad oder das Erlebnisbad Trimini am Kochelsee Sch ne Ausflugsziele sind das nahe gelegene Loisach Kochelsee Moor und das Naturschutzgebiet Osterseen Das berregional bekannte Freilichtmuseum in Glentleiten verschafft einen Einblick in den Alltag der Menschen der l ndlichen Gegenden Oberbayerns Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR Spielen Sie mit der Klasse eine abenteuerliche Moor berquerung nach Kennzeichnen Sie zwei gegen berliegende Ufer und das dazwischenliegende Moor Stellen Sie den Kindern verschiedene Hilfsmittel bereit mit denen sie ans andere Ufer gelangen k nnen ohne das Moor zu ber hren Denn auch im echten Moor muss man auf den vorhandenen Pfaden bleiben Mit Medizinb llen St hlen oder A5 Bl ttern k nnten sie sich einen Moorpfad legen und dar ber balancieren oder sich in Teamarbeit mit einem Bodenmattenflo ans andere Ufer ziehen Die Kinder k nnen selbst berlegen und ausw hlen mit welchen Hilfsmitteln sie die berquerung meistern k nnen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus OBERBAYERN g ro e Spielwiese mit mehreren Ger ten Fu ball Tischtennis Kletterparcours Lagerfeuerplatz Kicker Verleih von Gesellschaftsspielen 2 Gruppenr ume IMPULSE ECHT KULTURIG Sensibilisieren Sie die Kinder vorab f r die Ver nderungen im Wandel der Zeit und der Kulturen Welche Kulturen gibt es in der Klasse und was macht jede einzelne Kultur so besonders und spannend Lassen Sie Ihre Sch ler Erlebnisse und Besonderheiten der Kulturen sammeln und erstellen Sie gemeinsam ein Poster das alle interessanten Fakten darstellt H ngen Sie eine Weltkarte im Klassenzimmer aus auf der die Sch ler Ihre Nationalit ten und Kulturen aufzeigen k nnen Jugendherberge Benediktbeuern Miriam Sr Johanna Mo burger Bahnhofstra e 58 83671 Benediktbeuern Telefon 08857 9050 Fax 08857 694680 jh miriam donboscoschwestern net miriam jugendherberge de 123 Betten 0 2 km 40 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R Werken und Gestalten Arbeitstechniken und abl ufe GEEIGNET 1 BIS 4 KLASSEN A N An Tag zwei geht die Klasse auf Exkursion Sie wandert durch die Natur und lernt spielerisch Baumarten und Str ucher im Wald kennen Auf der abenteuerlichen Wanderung werden mit spielerischen bungen fachbezogene Kompetenzen im Bereich Natur und Umwelt gef rdert Nach dem Fr hst ck gehen die Kinder am n chsten Tag auf Exkursion zur Moosm hle einer Vogelbeobachtungsstation Hier berlegen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen was eine gute Gemeinschaft ausmacht Da sie gestern das Zusammenleben im Kloster kennengelernt haben k nnen sie sich daraus Inspirationen und Ideen holen Nachmittags fertigt jedes Kind in Anlehnung an die kunstvollen Stuckarbeiten im Kloster eine Gipsmaske R cksichtsvoller und umsichtiger Umgang miteinander ist auch hier wichtig und wird ge bt Am dritten Tag kann aus vier verschiedenen Vormittagsprogrammen gew hlt werden 1 Kr uterwerkstatt 2 Abenteuerspiele 3 Energiewerkstatt 4 LandArt Bei Buchung der 3 Tage Variante endet der Aufenthalt am Mittag beim 5 Tage Programm steht der Nachmittag zur eigenen Gestaltung oder zum Auff llen mit weiteren Bausteinen frei Am dritten Tag wagt die Klasse einen Blick ber den Tellerrand und blickt auf andere Kulturen In einem kleinen Theaterst ck erarbeitet sich die Klasse Szenen in denen gezeigt wird wie Kinder in anderen Teilen der Erde leben Individuelle und soziale Kompetenzen werden spielerisch entdeckt und trainiert In Gruppenarbeit werden die einzelnen Themen des Tages erarbeitet und in einer philosophischen Einheit besprochen Nach dem Abendessen wird der Aufenthalt bei einem bunten Abend gefeiert und endet am f nften Tag nach dem Fr hst ck mit der Heimreise An Tag vier unternimmt die Klasse eine Exkursion in Wasser oder Moorlandschaften W hrend der Wildbach Exkursion werden Tiere erforscht Kunstwerke gebaut und bei gutem Wetter lockt eine Abk hlung im Wasser Bei der Moorexkursion wandert die Klasse zum Moorlehrpfad und lernt das Moor mit seinen Bewohnern kennen Die Wanderung kooperative Spiele und eine Flo fahrt versprechen Abenteuer Nach dem Abendessen findet ein bunter Abend statt an dem die letzten Tage gemeinsam reflektiert werden Am n chsten Morgen wird die Heimreise angetreten KOSTEN 01 04 31 10 3 Tage 98 p P oder 5 Tage 164 p P TEILNEHMERZAHL min 24 Personen max 28 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Preis f r geringere Teilnehmerzahl auf Anfrage GEEIGNET 1 BIS 4 KLASSEN m Tag der Anreise d rfen die Sch lerinnen und Sch ler in das Thema Kultur hineinschnuppern und machen sich direkt nach dem st rkenden Mittagessen zu einer Rallye durch das Kloster Benediktbeuern auf Dabei entdecken die Kinder wie die Menschen fr her gelebt haben und wie ein Kloster aufgebaut ist Abends erkunden sie bei einer Nachtwanderung mit alten Laternen die geheimen G nge unter den dicken Klostermauern und d rfen dabei den Legenden aus fr heren Zeiten lauschen ach einem spielerischen Kennenlernen bricht die Gruppe am Nachmittag des ersten Tages zu einer T mpelsafari auf Die Gruppe erforscht mit Kescher Becherlupe und Mikroskop die T mpel und Teiche Thematisch kann auch eine Hecken oder Gartensafari gew hlt werden Nach dem Abendessen ziehen die Kinder mit Taschenlampen auf eine Nachtwanderung in die n here Umgebung REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 03 01 11 31 12 3 Tage 98 p P oder 5 Tage 164 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 24 Personen max 28 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension T mpel Hecken oder Gartensafari N achtwanderung kologische Exkursion inklusive Zugfahrt 1 Programmbaustein zur Auswahl 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Exkursion Moor oder Wasser Bunter Abend Preis f r geringere Teilnehmerzahl auf Anfrage 41 LEISTUNGEN 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Einf hrung und Klosterrallye Nachtwanderung gef hrte Erlebniswanderung mit Kooperationsspielen Kreativeinheit in der Bastelwerkstatt Theatereinheit zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Kooperative Abenteuerspiele Bunter Abend 1 Programmbaustein nach Wahl

Page 41

JUGENDHERBERGE BENEDIKTBEUERN MIRIAM AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR ECHT KULTURIG NATUR UND ABENTEUER ERLEBEN FORSCHEN UND EXPERIMENTIEREN KULTURTAGE RUND UM DAS KLOSTER BENEDIKTBEUERN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Technik Kultur Heimat und Sachunterricht Zeit und Wandel Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz B IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG enediktbeuern begeistert durch seine attraktive Lage im Herzen Oberbayerns direkt am Fu e der Benediktenwand Die gem tliche Jugendherberge im l ndlichen Stil bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern viel Platz zum Toben und f r Gruppenspiele im Freien Ein Sitzbereich im Au engel nde dient den Kindern als Benediktbeuern Erholungsort und im Klostergarten k nnen sie die vielen Wildkr uter entdecken In der unmittelbaren Umgebung liegt Ihnen die Natur zu F en Wildbach Waldlehr und Schmetterlingspfad bieten sich zum Erkunden an Besuchen Sie das Freibad Alpenwarmbad oder das Erlebnisbad Trimini am Kochelsee Sch ne Ausflugsziele sind das nahe gelegene Loisach Kochelsee Moor und das Naturschutzgebiet Osterseen Das berregional bekannte Freilichtmuseum in Glentleiten verschafft einen Einblick in den Alltag der Menschen der l ndlichen Gegenden Oberbayerns Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR Spielen Sie mit der Klasse eine abenteuerliche Moor berquerung nach Kennzeichnen Sie zwei gegen berliegende Ufer und das dazwischenliegende Moor Stellen Sie den Kindern verschiedene Hilfsmittel bereit mit denen sie ans andere Ufer gelangen k nnen ohne das Moor zu ber hren Denn auch im echten Moor muss man auf den vorhandenen Pfaden bleiben Mit Medizinb llen St hlen oder A5 Bl ttern k nnten sie sich einen Moorpfad legen und dar ber balancieren oder sich in Teamarbeit mit einem Bodenmattenflo ans andere Ufer ziehen Die Kinder k nnen selbst berlegen und ausw hlen mit welchen Hilfsmitteln sie die berquerung meistern k nnen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus OBERBAYERN g ro e Spielwiese mit mehreren Ger ten Fu ball Tischtennis Kletterparcours Lagerfeuerplatz Kicker Verleih von Gesellschaftsspielen 2 Gruppenr ume IMPULSE ECHT KULTURIG Sensibilisieren Sie die Kinder vorab f r die Ver nderungen im Wandel der Zeit und der Kulturen Welche Kulturen gibt es in der Klasse und was macht jede einzelne Kultur so besonders und spannend Lassen Sie Ihre Sch ler Erlebnisse und Besonderheiten der Kulturen sammeln und erstellen Sie gemeinsam ein Poster das alle interessanten Fakten darstellt H ngen Sie eine Weltkarte im Klassenzimmer aus auf der die Sch ler Ihre Nationalit ten und Kulturen aufzeigen k nnen Jugendherberge Benediktbeuern Miriam Sr Johanna Mo burger Bahnhofstra e 58 83671 Benediktbeuern Telefon 08857 9050 Fax 08857 694680 jh miriam donboscoschwestern net miriam jugendherberge de 123 Betten 0 2 km 40 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R Werken und Gestalten Arbeitstechniken und abl ufe GEEIGNET 1 BIS 4 KLASSEN A N An Tag zwei geht die Klasse auf Exkursion Sie wandert durch die Natur und lernt spielerisch Baumarten und Str ucher im Wald kennen Auf der abenteuerlichen Wanderung werden mit spielerischen bungen fachbezogene Kompetenzen im Bereich Natur und Umwelt gef rdert Nach dem Fr hst ck gehen die Kinder am n chsten Tag auf Exkursion zur Moosm hle einer Vogelbeobachtungsstation Hier berlegen die Sch lerinnen und Sch ler zusammen was eine gute Gemeinschaft ausmacht Da sie gestern das Zusammenleben im Kloster kennengelernt haben k nnen sie sich daraus Inspirationen und Ideen holen Nachmittags fertigt jedes Kind in Anlehnung an die kunstvollen Stuckarbeiten im Kloster eine Gipsmaske R cksichtsvoller und umsichtiger Umgang miteinander ist auch hier wichtig und wird ge bt Am dritten Tag kann aus vier verschiedenen Vormittagsprogrammen gew hlt werden 1 Kr uterwerkstatt 2 Abenteuerspiele 3 Energiewerkstatt 4 LandArt Bei Buchung der 3 Tage Variante endet der Aufenthalt am Mittag beim 5 Tage Programm steht der Nachmittag zur eigenen Gestaltung oder zum Auff llen mit weiteren Bausteinen frei Am dritten Tag wagt die Klasse einen Blick ber den Tellerrand und blickt auf andere Kulturen In einem kleinen Theaterst ck erarbeitet sich die Klasse Szenen in denen gezeigt wird wie Kinder in anderen Teilen der Erde leben Individuelle und soziale Kompetenzen werden spielerisch entdeckt und trainiert In Gruppenarbeit werden die einzelnen Themen des Tages erarbeitet und in einer philosophischen Einheit besprochen Nach dem Abendessen wird der Aufenthalt bei einem bunten Abend gefeiert und endet am f nften Tag nach dem Fr hst ck mit der Heimreise An Tag vier unternimmt die Klasse eine Exkursion in Wasser oder Moorlandschaften W hrend der Wildbach Exkursion werden Tiere erforscht Kunstwerke gebaut und bei gutem Wetter lockt eine Abk hlung im Wasser Bei der Moorexkursion wandert die Klasse zum Moorlehrpfad und lernt das Moor mit seinen Bewohnern kennen Die Wanderung kooperative Spiele und eine Flo fahrt versprechen Abenteuer Nach dem Abendessen findet ein bunter Abend statt an dem die letzten Tage gemeinsam reflektiert werden Am n chsten Morgen wird die Heimreise angetreten KOSTEN 01 04 31 10 3 Tage 98 p P oder 5 Tage 164 p P TEILNEHMERZAHL min 24 Personen max 28 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Preis f r geringere Teilnehmerzahl auf Anfrage GEEIGNET 1 BIS 4 KLASSEN m Tag der Anreise d rfen die Sch lerinnen und Sch ler in das Thema Kultur hineinschnuppern und machen sich direkt nach dem st rkenden Mittagessen zu einer Rallye durch das Kloster Benediktbeuern auf Dabei entdecken die Kinder wie die Menschen fr her gelebt haben und wie ein Kloster aufgebaut ist Abends erkunden sie bei einer Nachtwanderung mit alten Laternen die geheimen G nge unter den dicken Klostermauern und d rfen dabei den Legenden aus fr heren Zeiten lauschen ach einem spielerischen Kennenlernen bricht die Gruppe am Nachmittag des ersten Tages zu einer T mpelsafari auf Die Gruppe erforscht mit Kescher Becherlupe und Mikroskop die T mpel und Teiche Thematisch kann auch eine Hecken oder Gartensafari gew hlt werden Nach dem Abendessen ziehen die Kinder mit Taschenlampen auf eine Nachtwanderung in die n here Umgebung REISETERMINE 2020 E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 03 01 11 31 12 3 Tage 98 p P oder 5 Tage 164 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 24 Personen max 28 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension T mpel Hecken oder Gartensafari N achtwanderung kologische Exkursion inklusive Zugfahrt 1 Programmbaustein zur Auswahl 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Exkursion Moor oder Wasser Bunter Abend Preis f r geringere Teilnehmerzahl auf Anfrage 41 LEISTUNGEN 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Einf hrung und Klosterrallye Nachtwanderung gef hrte Erlebniswanderung mit Kooperationsspielen Kreativeinheit in der Bastelwerkstatt Theatereinheit zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Kooperative Abenteuerspiele Bunter Abend 1 Programmbaustein nach Wahl

Page 42

JUGENDHERBERGE EICHST TT URZEITREISE INS DINOZEITALTER MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM UNTERWEGS IN DER LEBENSWELT DES JURAMEERS TEAMENTWICKLUNG UND NATURVERST NDNIS KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe ALTERSS Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA U IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG nterhalb der m chtigen Willibaldsburg liegt die Jugendherberge am Stadtrand von Eichst tt im Naturpark Altm hltal mit freiem Blick auf die schmucke Bischofs und Universit tsstadt Eichst tt Die Umwelt Jugendherberge bietet neben biozertifizierter K che und Erlebnisprogrammen zur Umwelt die M glichkeit zum Imkern Geocaching oder Klettern Im hauseigenen Arbeitsraum k nnen die Kinder z B beim Fossilien f lschen kreativ werden In ca 5 Gehminuten erreichen Sie das die Burg umgehende Waldgel nde von wo aus zahlreiche Wanderwege beginnen Gehen Sie mit Ihrer Klasse auf Schatzsuche in den Steinbr chen oder besuchen Sie das Juramuseum in der Burg Die barocke Kleinstadt und ihre Umgebung sind auch Ausgangspunkt f r Rad und Bootstouren im Altm hltal Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE URZEITREISE INS DINOZEITALTER Gemeinsam abtauchen Wecken Sie vor dem Ausflug das Interesse Ihrer Sch lerinnen und Sch ler f r die Unterwasserwelt Welche Tiere leben im Meer und welche in Fl ssen und Seen Die Kinder k nnen eine Liste mit Lebewesen erstellen von denen sie glauben dass sie schon besonders lange existieren Im Jura Museum erfahren sie ob sie mit ihren Vermutungen richtig lagen und k nnen versteinerte mit lebendigen Tieren in den Aquarien vergleichen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Volleyballfeld Feuerplatz Spielwiese mit mehreren Sitzgruppen Tischtennis Garten mit Obstb umen Feuchtbiotop und Bienenvolk S pielger te f r drinnen und drau en Kicker Basketball Airhockey 3 Gruppenr ume Nach dem Ausflug kennen Ihre Sch lerinnen und Sch ler die Entwicklung von Flug saurier und Vogel bertragen Sie dieses Schema auf die Entwicklung des Menschen und verdeutlichen Sie so die zeitlichen Dimensionen Sie k nnen mit Ihrer Klasse eine Wandzeitung mit den wichtigsten Entwicklungsstufen erstellen Nutzen Sie dazu auch mitgebrachte Fundst cke und Fossil abdr cke OBERBAYERN IMPULS MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM St rken Sie vorab den Gemeinschaftsgedanken Ihrer Klasse und ben Sie spielerisch wie man sich in der Natur r cksichtsvoll gegen ber Tieren und Pflanzen verhalten kann Erfinden Sie gemeinsam eine Waldsprache aus Gesten oder Lauten z B die Hasenohren aus zwei Fingern mit denen auf ein Tier aufmerksam gemacht werden kann ohne es zu verscheuchen Die Kinder lernen so auf ihre Mitsch lerinnen und Mitsch ler zu achten und k nnen ein Gemeinschaftsgef hl entwickeln Jugendherberge Eichst tt Susanne und Harald Gulden Reichenaustra e 15 85072 Eichst tt Telefon 08421 9804 10 Fax 08421 9804 15 eichstaett jugendherberge de eichstaett jugendherberge de 122 Betten 0 7 km 42 D Am dritten Tag ziehen die Sch lerinnen und Sch ler eigenst ndig mit einer altersentsprechenden Karte in den Wald Dort entdecken die kleinen Druiden gemeinsam mit der Umweltp dagogin die Flora und Fauna Sie beobachten und sammeln jahreszeittypische Pflanzen des Waldes und lernen Tierspuren zu lesen Der ereignisreiche Tag kann nach dem Abendessen entweder gem tlich beim gemeinsamen Lagerfeuer ausklingen oder gegen einen geringen Aufpreis mit einem weiteren spannenden Programmbaustein vertieft werden Mit Taschenlampe und Ultraschalldetektor gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf die Spuren der Fledermaus oder auf eine spannende Biberwanderung entlang des Flusses Am Nachmittag bricht die Klasse selbstst ndig zu einer ca einst ndigen Wanderung zum Fossiliensteinbruch am Blumberg auf Dort wird der Entdeckergeist geweckt Mit Hammer und Mei el ausgestattet k nnen die Sch lerinnen und Sch ler im Plattenkalk echte Fossilien des damaligen Meeres finden und mit nach Hause nehmen Der erlebnisreiche Tag wird mit einer Nachtwanderung auf den Burgberg abgeschlossen Die Fossilf lscherwerkstatt in der Jugendherberge l dt am dritten Tag dazu ein mit Gipsmasse eigene Fossilabdr cke selbst anzufertigen Die entstandenen Raubfische und Flugsaurier sind tolle Erinnerungsst cke f r die kleinen Pal ontologen 04 04 29 05 25 07 30 10 3 Tage 93 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 EN SS LA K ach der selbstst ndigen Stadtrallye am Anreisetag steht an Tag zwei des Aufenthalts die Erkundung der eigenen Gruppe an Mit verschiedenen Spielen bungen und Aufgaben werden die sozialen F higkeiten geschult und ein wertsch tzendes Miteinander gepflegt Die Kinder lernen teamorientiertes Verhalten und beweisen dass sie als Druidenteam der spannenden Aufgabe des n chsten Tages gewachsen sind Am zweiten Tag beginnt das Programm vormittags mit einem Ausflug in das Jura Museum auf der Willibaldsburg Die Klasse geht auf Zeitreise ins Jurameer und erf hrt anschaulich und altersgerecht etwas ber die Entwicklung des Vogelflugs W hrend der F hrung lernen die Kinder gleich mit mehreren Sinnen einige der Fossilien kennen Im Aquarium treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander Anhand von sogenannten lebenden Fossilien wie Knochenhecht und Pfeilschwanz gewinnen Ihre Sch lerinnen und Sch ler eine Vorstellung von der Lebenswelt im Jurameer vor 150 Millionen Jahren Im Anschluss werden die Eindr cke der F hrung gemeinsam reflektiert KOSTEN ALTERSS N er Anreisetag steht im Zeichen des Kennenlernens Nach der Ankunft ziehen die Sch lerinnen und Sch ler mit Kinderstadtkarten los um die Stadt auf einer spannenden Rallye zu erkunden REISETERMINE 2020 5 TAGE An Tag vier kann das Druidenteam optional eine Zeitreise unternehmen Ein Besuch des Jura Museums gibt anschaulich Eindr cke in die Pflanzen und Tierwelt vor 150 Millionen Jahren Am Nachmittag k nnen die Kinder dann bei einem Ausflug in den Fossiliensteinbruch mit Hammer und Mei el zu echten Pal ontologen werden Die Abreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 20 04 29 05 25 07 30 10 15 06 24 07 5 Tage 180 p P 5 Tage 182 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 30 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Stadtrallye Jura Museum mit F hrung Fossiliensteinbruch mit Hammer und Mei el Nachtwanderung Fossilienf lscherwerkstatt 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 43 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension S tadtrallye D ruiden Teamentwicklung Druidenteam im Wald abendliches Lagerfeuer mit Stockbrot

Page 43

JUGENDHERBERGE EICHST TT URZEITREISE INS DINOZEITALTER MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM UNTERWEGS IN DER LEBENSWELT DES JURAMEERS TEAMENTWICKLUNG UND NATURVERST NDNIS KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Zeit Wandel Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE Werken und Gestalten Arbeitstechniken abl ufe ALTERSS Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz TUFE F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA U IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG nterhalb der m chtigen Willibaldsburg liegt die Jugendherberge am Stadtrand von Eichst tt im Naturpark Altm hltal mit freiem Blick auf die schmucke Bischofs und Universit tsstadt Eichst tt Die Umwelt Jugendherberge bietet neben biozertifizierter K che und Erlebnisprogrammen zur Umwelt die M glichkeit zum Imkern Geocaching oder Klettern Im hauseigenen Arbeitsraum k nnen die Kinder z B beim Fossilien f lschen kreativ werden In ca 5 Gehminuten erreichen Sie das die Burg umgehende Waldgel nde von wo aus zahlreiche Wanderwege beginnen Gehen Sie mit Ihrer Klasse auf Schatzsuche in den Steinbr chen oder besuchen Sie das Juramuseum in der Burg Die barocke Kleinstadt und ihre Umgebung sind auch Ausgangspunkt f r Rad und Bootstouren im Altm hltal Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE URZEITREISE INS DINOZEITALTER Gemeinsam abtauchen Wecken Sie vor dem Ausflug das Interesse Ihrer Sch lerinnen und Sch ler f r die Unterwasserwelt Welche Tiere leben im Meer und welche in Fl ssen und Seen Die Kinder k nnen eine Liste mit Lebewesen erstellen von denen sie glauben dass sie schon besonders lange existieren Im Jura Museum erfahren sie ob sie mit ihren Vermutungen richtig lagen und k nnen versteinerte mit lebendigen Tieren in den Aquarien vergleichen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Volleyballfeld Feuerplatz Spielwiese mit mehreren Sitzgruppen Tischtennis Garten mit Obstb umen Feuchtbiotop und Bienenvolk S pielger te f r drinnen und drau en Kicker Basketball Airhockey 3 Gruppenr ume Nach dem Ausflug kennen Ihre Sch lerinnen und Sch ler die Entwicklung von Flug saurier und Vogel bertragen Sie dieses Schema auf die Entwicklung des Menschen und verdeutlichen Sie so die zeitlichen Dimensionen Sie k nnen mit Ihrer Klasse eine Wandzeitung mit den wichtigsten Entwicklungsstufen erstellen Nutzen Sie dazu auch mitgebrachte Fundst cke und Fossil abdr cke OBERBAYERN IMPULS MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM St rken Sie vorab den Gemeinschaftsgedanken Ihrer Klasse und ben Sie spielerisch wie man sich in der Natur r cksichtsvoll gegen ber Tieren und Pflanzen verhalten kann Erfinden Sie gemeinsam eine Waldsprache aus Gesten oder Lauten z B die Hasenohren aus zwei Fingern mit denen auf ein Tier aufmerksam gemacht werden kann ohne es zu verscheuchen Die Kinder lernen so auf ihre Mitsch lerinnen und Mitsch ler zu achten und k nnen ein Gemeinschaftsgef hl entwickeln Jugendherberge Eichst tt Susanne und Harald Gulden Reichenaustra e 15 85072 Eichst tt Telefon 08421 9804 10 Fax 08421 9804 15 eichstaett jugendherberge de eichstaett jugendherberge de 122 Betten 0 7 km 42 D Am dritten Tag ziehen die Sch lerinnen und Sch ler eigenst ndig mit einer altersentsprechenden Karte in den Wald Dort entdecken die kleinen Druiden gemeinsam mit der Umweltp dagogin die Flora und Fauna Sie beobachten und sammeln jahreszeittypische Pflanzen des Waldes und lernen Tierspuren zu lesen Der ereignisreiche Tag kann nach dem Abendessen entweder gem tlich beim gemeinsamen Lagerfeuer ausklingen oder gegen einen geringen Aufpreis mit einem weiteren spannenden Programmbaustein vertieft werden Mit Taschenlampe und Ultraschalldetektor gehen die Sch lerinnen und Sch ler auf die Spuren der Fledermaus oder auf eine spannende Biberwanderung entlang des Flusses Am Nachmittag bricht die Klasse selbstst ndig zu einer ca einst ndigen Wanderung zum Fossiliensteinbruch am Blumberg auf Dort wird der Entdeckergeist geweckt Mit Hammer und Mei el ausgestattet k nnen die Sch lerinnen und Sch ler im Plattenkalk echte Fossilien des damaligen Meeres finden und mit nach Hause nehmen Der erlebnisreiche Tag wird mit einer Nachtwanderung auf den Burgberg abgeschlossen Die Fossilf lscherwerkstatt in der Jugendherberge l dt am dritten Tag dazu ein mit Gipsmasse eigene Fossilabdr cke selbst anzufertigen Die entstandenen Raubfische und Flugsaurier sind tolle Erinnerungsst cke f r die kleinen Pal ontologen 04 04 29 05 25 07 30 10 3 Tage 93 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 EN SS LA K ach der selbstst ndigen Stadtrallye am Anreisetag steht an Tag zwei des Aufenthalts die Erkundung der eigenen Gruppe an Mit verschiedenen Spielen bungen und Aufgaben werden die sozialen F higkeiten geschult und ein wertsch tzendes Miteinander gepflegt Die Kinder lernen teamorientiertes Verhalten und beweisen dass sie als Druidenteam der spannenden Aufgabe des n chsten Tages gewachsen sind Am zweiten Tag beginnt das Programm vormittags mit einem Ausflug in das Jura Museum auf der Willibaldsburg Die Klasse geht auf Zeitreise ins Jurameer und erf hrt anschaulich und altersgerecht etwas ber die Entwicklung des Vogelflugs W hrend der F hrung lernen die Kinder gleich mit mehreren Sinnen einige der Fossilien kennen Im Aquarium treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander Anhand von sogenannten lebenden Fossilien wie Knochenhecht und Pfeilschwanz gewinnen Ihre Sch lerinnen und Sch ler eine Vorstellung von der Lebenswelt im Jurameer vor 150 Millionen Jahren Im Anschluss werden die Eindr cke der F hrung gemeinsam reflektiert KOSTEN ALTERSS N er Anreisetag steht im Zeichen des Kennenlernens Nach der Ankunft ziehen die Sch lerinnen und Sch ler mit Kinderstadtkarten los um die Stadt auf einer spannenden Rallye zu erkunden REISETERMINE 2020 5 TAGE An Tag vier kann das Druidenteam optional eine Zeitreise unternehmen Ein Besuch des Jura Museums gibt anschaulich Eindr cke in die Pflanzen und Tierwelt vor 150 Millionen Jahren Am Nachmittag k nnen die Kinder dann bei einem Ausflug in den Fossiliensteinbruch mit Hammer und Mei el zu echten Pal ontologen werden Die Abreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 20 04 29 05 25 07 30 10 15 06 24 07 5 Tage 180 p P 5 Tage 182 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen max 30 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Stadtrallye Jura Museum mit F hrung Fossiliensteinbruch mit Hammer und Mei el Nachtwanderung Fossilienf lscherwerkstatt 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 43 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension S tadtrallye D ruiden Teamentwicklung Druidenteam im Wald abendliches Lagerfeuer mit Stockbrot

Page 44

JUGENDHERBERGE GARMISCH PARTENKIRCHEN FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE TEAMGEIST FORSCHERDRANG UND JEDE MENGE SPASS IN GARMISCH UNTERWEGS MIT DEN KRAMERLINGEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R 5 TAGE ALTERSS GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie als Alpiner Studienplatz zertifizierte Jugendherberge liegt ruhig am Ortsrand von Garmisch Partenkirchen Das Angebot des Alpinen Studienplatzes umfasst p dagogisch begleitete Erlebnis und Umweltprogramme die den Klassen die faszinierende Bergwelt rund um die Zugspitze n her bringen Der Ortskern ist Garmisch Partenkirchen ca 3 km entfernt und zu Fu oder mit dem Bus von der 200 m entfernten Haltestelle erreichbar Der gesch tzte Garten und Innenhof bieten beste Spiel und Freizeitm glichkeiten Zur umfangreichen Outdoor Ausstattung des Hauses geh ren u a eine Kletterwand sowie ein Geschicklichkeitsparcours Das Haus liegt den Berggipfeln zu F en und in der n heren Umgebung warten zahlreiche Wander und Fahrradwege Fu l ufig erreichbar sind auch ein Spiel und Fu ballplatz ca 10 Min der Waldlehrpfad Farchant ca 40 Min sowie die Burgruine Werdenfels mit beeindruckender Aussicht auf den Olympiaort und die Alpen ca 40 Min C afeteria und Bistro 6 Aufenthalts und Seminarr ume inkl Klavier einer transportablen B hne Tischtennis und Kicker Partyraum mit Musikanlage und Boulderwand hauseigene Wetterstation Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit dem Thema Expeditionen vertraut Daf r k nnen Sie z B Alexander von Humboldt und seine Forschungsreisen mit den Kindern besprechen Humboldt untersuchte auf seinen Reisen zahlreiche Gebiete und brachte botanische und geologische Proben von seinen Reisen mit Ebenso wie Humboldt k nnen auch Ihre Sch lerinnen und Sch ler die Ergebnisse ihrer Forschungsreise ins wilde Oberbayern in Reisetageb chern festhalten und spannende Naturmaterialien mit nach Hause nehmen a lpiner Pflanzengarten Kletterwand Spieleturm mit Rutsche H ngemattenschaukel Geschicklichkeitsparcours Volley und Basektballplatz Mehrzweck Handballplatz Die Klasse hat w hrend der Tage in der Jugendherberge Meister Bockert und seinen Lebensraum kennengelernt Doch mit wem teilt sich der Biber seinen Lebensraum Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen ein Arten Memo Spiel gestalten Welche anderen Tiere sind den Kindern auf der Sch lerfahrt begegnet was f r Pflanzen haben sie kennengelernt Mit bunten Farben malt und bastelt die Klasse gemeinsam ein Spiel das Spa macht und gleichzeitig Wissen vermittelt OBERBAYERN IMPULS NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE Die Sch lerinnen und Sch ler wissen nun welche Kr uter die Kramerlinge in ihrem Wiesengarten ernten und haben die Kr uter auf der Sch lerfahrt auch selbst probiert Wie w re es wenn die Klasse ihren eigenen Kr utergarten anlegt Hat die Schule einen Schulgarten dann kann die Klasse hier ihr eigenes Beet anlegen Aber auch auf kleinem Raum oder im Klassenzimmer k nnen die Kinder Kr uter wie z B Kresse oder Schnittlauch s en ernten und bei einem gemeinsamen Essen probieren Jugendherberge Garmisch Partenkirchen Petra Weckerle Jochstr 10 82467 Garmisch Partenkirchen Telefon 08821 96705 0 Fax 08821 96705 27 garmisch jugendherberge de garmisch jugendherberge de 207 Betten 2 km 44 D D as Entdecken der alpinen Natur steht w hrend des Besuchs in Garmisch Partenkirchen im Mittelpunkt Am Nachmittag des Anreisetages erfahren die Sch lerinnen und Sch ler worauf sie sich in den folgenden Tagen freuen k nnen Weil sie sich in der Wildnis aufeinander verlassen m ssen trainieren sie ihre Teamf higkeit mit unterschiedlichen Kooperations bungen ie Tage in der Jugendherberge stehen ganz im Zeichen der Kramerlinge Am Nachmittag des Anreisetages lernen die Kinder die Kramerlinge kennen ein kleines Bergvolk das in der wunderbaren Natur des Zugspitzlandes lebt Sie erfahren eine Menge ber Kr uter und essbare Pflanzen und genie en einen selbst zubereiteten leckeren Kr uterbuttersnack nach Kramerlinge Art Nach dem Abendessen erlebt die Klasse auf einer Nachtwanderung durch den alten Burgwald wie die nachtaktiven Freunde der Kramerlinge wohnen Am zweiten Tag beginnt die aufregende Expedition Weitestgehend ohne technische Hilfsmittel findet sich die Klasse in der Wildnis zurecht und orientiert sich an nat rlichen Gegebenheiten Am Nachmittag lernen die Kinder den Biber und seinen feuchten Lebensraum kennen und erforschen wie Mensch und Biber miteinander leben An Tag zwei kommen Bergwald und Bergbach mit ihren Bewohnern unter die Lupe Mit dem Mikroskop f hrt die Klasse spannende Wasseruntersuchungen durch erforscht die Lebewesen im Bergbach und lernt die Funktionen des Waldes und seiner Bewohner kennen Die Kinder erfahren warum den Kramerlingen der Schutz dieser Lebensr ume besonders am Herzen liegt Am freien Nachmittag kann eine Ortsrallye durch Partenkirchen in Eigenregie durchgef hrt werden An Tag drei erkundet der Expeditionstrupp einen wilden Bergbach an dem die Kinder eindrucksvoll begreifen wie Wasser die Landschaft formt Mit spannenden Forschungsauftr gen wie der Untersuchung von Wasserlebewesen k nnen Aussagen ber die Wasserg te getroffen werden Anschlie end reflektiert die Klasse wie wertvoll reines Trinkwasser ist Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Nach dem Abendessen erfahren die Kinder in einer Wanderung zur Burgruine Werdenfels mehr ber das Leben nachtaktiver Tiere und sp ren selbst die Ver nderung ihrer Sinne im Dunkeln Nach der Reflexion wandert die Klasse mit Fackeln zur ck Der dritte Tag steht im Zeichen der Leibspeise der Kramerlinge K se Die Klasse stellt selbst schmackhaften K se her und probiert ihn gemeinsam Au erdem erfahren die Kinder wie Milch produziert wird und weshalb sie so wertvoll ist Am Nachmittag machen sich die Kinder auf einer spannenden GPS Schnitzeljagd auf die Suche nach einem schmackhaften Schatz Der vierte Tag steht der Gruppe zur freien Verf gung An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Beim 3 Tages Programm erfolgt die R ckreise nach dem Fr hst ck an Tag drei Der Programmpunkt Wildbachabenteuer kann auf Wunsch noch dazu gebucht werden REISETERMINE 2020 KOSTEN 09 03 03 04 3 Tage 104 p P 5 Tage 199 p P 5 Tage 204 p P 20 04 30 10 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Teamtraining in der Wildnis Orientierung in der Natur Unterwegs im Biberland zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Wildbachabenteuer Nachtwanderung TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K Am vierten Tag nehmen die Sch lerinnen und Sch ler Abschied von den Kramerlingen Der Rest des Tages steht zur freien Verf gung Die Klasse kann einen Bunten Abend vorbereiten An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 09 03 03 04 20 04 30 10 5 Tage 189 p P 5 Tage 204 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 45 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Natur zum Anbei en Kr uterkunde Erstellung Buttersnack Nachtwanderung zur Burgruine Entdeckertour im Wald und am Bach Ortsrallye in Eigenregie K se Herstellung GPS Schnitzeljagd Bunter Abend in Eigenregie

Page 45

JUGENDHERBERGE GARMISCH PARTENKIRCHEN FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE TEAMGEIST FORSCHERDRANG UND JEDE MENGE SPASS IN GARMISCH UNTERWEGS MIT DEN KRAMERLINGEN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Bildung f r nachhaltige Entwicklung Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Natur Umwelt E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R 5 TAGE ALTERSS GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie als Alpiner Studienplatz zertifizierte Jugendherberge liegt ruhig am Ortsrand von Garmisch Partenkirchen Das Angebot des Alpinen Studienplatzes umfasst p dagogisch begleitete Erlebnis und Umweltprogramme die den Klassen die faszinierende Bergwelt rund um die Zugspitze n her bringen Der Ortskern ist Garmisch Partenkirchen ca 3 km entfernt und zu Fu oder mit dem Bus von der 200 m entfernten Haltestelle erreichbar Der gesch tzte Garten und Innenhof bieten beste Spiel und Freizeitm glichkeiten Zur umfangreichen Outdoor Ausstattung des Hauses geh ren u a eine Kletterwand sowie ein Geschicklichkeitsparcours Das Haus liegt den Berggipfeln zu F en und in der n heren Umgebung warten zahlreiche Wander und Fahrradwege Fu l ufig erreichbar sind auch ein Spiel und Fu ballplatz ca 10 Min der Waldlehrpfad Farchant ca 40 Min sowie die Burgruine Werdenfels mit beeindruckender Aussicht auf den Olympiaort und die Alpen ca 40 Min C afeteria und Bistro 6 Aufenthalts und Seminarr ume inkl Klavier einer transportablen B hne Tischtennis und Kicker Partyraum mit Musikanlage und Boulderwand hauseigene Wetterstation Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit dem Thema Expeditionen vertraut Daf r k nnen Sie z B Alexander von Humboldt und seine Forschungsreisen mit den Kindern besprechen Humboldt untersuchte auf seinen Reisen zahlreiche Gebiete und brachte botanische und geologische Proben von seinen Reisen mit Ebenso wie Humboldt k nnen auch Ihre Sch lerinnen und Sch ler die Ergebnisse ihrer Forschungsreise ins wilde Oberbayern in Reisetageb chern festhalten und spannende Naturmaterialien mit nach Hause nehmen a lpiner Pflanzengarten Kletterwand Spieleturm mit Rutsche H ngemattenschaukel Geschicklichkeitsparcours Volley und Basektballplatz Mehrzweck Handballplatz Die Klasse hat w hrend der Tage in der Jugendherberge Meister Bockert und seinen Lebensraum kennengelernt Doch mit wem teilt sich der Biber seinen Lebensraum Die Sch lerinnen und Sch ler k nnen ein Arten Memo Spiel gestalten Welche anderen Tiere sind den Kindern auf der Sch lerfahrt begegnet was f r Pflanzen haben sie kennengelernt Mit bunten Farben malt und bastelt die Klasse gemeinsam ein Spiel das Spa macht und gleichzeitig Wissen vermittelt OBERBAYERN IMPULS NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE Die Sch lerinnen und Sch ler wissen nun welche Kr uter die Kramerlinge in ihrem Wiesengarten ernten und haben die Kr uter auf der Sch lerfahrt auch selbst probiert Wie w re es wenn die Klasse ihren eigenen Kr utergarten anlegt Hat die Schule einen Schulgarten dann kann die Klasse hier ihr eigenes Beet anlegen Aber auch auf kleinem Raum oder im Klassenzimmer k nnen die Kinder Kr uter wie z B Kresse oder Schnittlauch s en ernten und bei einem gemeinsamen Essen probieren Jugendherberge Garmisch Partenkirchen Petra Weckerle Jochstr 10 82467 Garmisch Partenkirchen Telefon 08821 96705 0 Fax 08821 96705 27 garmisch jugendherberge de garmisch jugendherberge de 207 Betten 2 km 44 D D as Entdecken der alpinen Natur steht w hrend des Besuchs in Garmisch Partenkirchen im Mittelpunkt Am Nachmittag des Anreisetages erfahren die Sch lerinnen und Sch ler worauf sie sich in den folgenden Tagen freuen k nnen Weil sie sich in der Wildnis aufeinander verlassen m ssen trainieren sie ihre Teamf higkeit mit unterschiedlichen Kooperations bungen ie Tage in der Jugendherberge stehen ganz im Zeichen der Kramerlinge Am Nachmittag des Anreisetages lernen die Kinder die Kramerlinge kennen ein kleines Bergvolk das in der wunderbaren Natur des Zugspitzlandes lebt Sie erfahren eine Menge ber Kr uter und essbare Pflanzen und genie en einen selbst zubereiteten leckeren Kr uterbuttersnack nach Kramerlinge Art Nach dem Abendessen erlebt die Klasse auf einer Nachtwanderung durch den alten Burgwald wie die nachtaktiven Freunde der Kramerlinge wohnen Am zweiten Tag beginnt die aufregende Expedition Weitestgehend ohne technische Hilfsmittel findet sich die Klasse in der Wildnis zurecht und orientiert sich an nat rlichen Gegebenheiten Am Nachmittag lernen die Kinder den Biber und seinen feuchten Lebensraum kennen und erforschen wie Mensch und Biber miteinander leben An Tag zwei kommen Bergwald und Bergbach mit ihren Bewohnern unter die Lupe Mit dem Mikroskop f hrt die Klasse spannende Wasseruntersuchungen durch erforscht die Lebewesen im Bergbach und lernt die Funktionen des Waldes und seiner Bewohner kennen Die Kinder erfahren warum den Kramerlingen der Schutz dieser Lebensr ume besonders am Herzen liegt Am freien Nachmittag kann eine Ortsrallye durch Partenkirchen in Eigenregie durchgef hrt werden An Tag drei erkundet der Expeditionstrupp einen wilden Bergbach an dem die Kinder eindrucksvoll begreifen wie Wasser die Landschaft formt Mit spannenden Forschungsauftr gen wie der Untersuchung von Wasserlebewesen k nnen Aussagen ber die Wasserg te getroffen werden Anschlie end reflektiert die Klasse wie wertvoll reines Trinkwasser ist Der Nachmittag steht zur freien Verf gung Nach dem Abendessen erfahren die Kinder in einer Wanderung zur Burgruine Werdenfels mehr ber das Leben nachtaktiver Tiere und sp ren selbst die Ver nderung ihrer Sinne im Dunkeln Nach der Reflexion wandert die Klasse mit Fackeln zur ck Der dritte Tag steht im Zeichen der Leibspeise der Kramerlinge K se Die Klasse stellt selbst schmackhaften K se her und probiert ihn gemeinsam Au erdem erfahren die Kinder wie Milch produziert wird und weshalb sie so wertvoll ist Am Nachmittag machen sich die Kinder auf einer spannenden GPS Schnitzeljagd auf die Suche nach einem schmackhaften Schatz Der vierte Tag steht der Gruppe zur freien Verf gung An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck Beim 3 Tages Programm erfolgt die R ckreise nach dem Fr hst ck an Tag drei Der Programmpunkt Wildbachabenteuer kann auf Wunsch noch dazu gebucht werden REISETERMINE 2020 KOSTEN 09 03 03 04 3 Tage 104 p P 5 Tage 199 p P 5 Tage 204 p P 20 04 30 10 TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Teamtraining in der Wildnis Orientierung in der Natur Unterwegs im Biberland zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Wildbachabenteuer Nachtwanderung TUFE F R GEEIGNET 3 BIS 4 EN SS LA K Am vierten Tag nehmen die Sch lerinnen und Sch ler Abschied von den Kramerlingen Der Rest des Tages steht zur freien Verf gung Die Klasse kann einen Bunten Abend vorbereiten An Tag f nf erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 09 03 03 04 20 04 30 10 5 Tage 189 p P 5 Tage 204 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 45 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Natur zum Anbei en Kr uterkunde Erstellung Buttersnack Nachtwanderung zur Burgruine Entdeckertour im Wald und am Bach Ortsrallye in Eigenregie K se Herstellung GPS Schnitzeljagd Bunter Abend in Eigenregie

Page 46

JUGENDHERBERGE INGOLSTADT WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR MIT FARBEN FORMEN UND MATERIALIEN GEMEINSAM KREATIV SEIN GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen Kunst Bildende Kunst 3 TAGE Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie gem tliche berschaubare Jugendherberge Ingolstadt befindet sich in einer historischen Festung aus dem Jahr 1840 und liegt vor den Toren der Altstadt durch die zentrale Ingolstadt Lage ist der Gro teil der Freizeitaktivit ten zu Fu erreichbar Das Haus verf gt ber einen gro en Hof mit zwei Rasenfl chen auf denen sich die Kinder austoben k nnen Neben der Jugendherberge befindet sich die Bezirkssportanlage mit Basketball und Kunstrasenplatz welche nach Verf gbarkeit von den Klassen unter Beaufsichtigung genutzt werden darf Die zahlreichen Museen der Stadt z B Stadtmuseum Museum f r Konkrete Kunst mit Kreativwerkstatt oder audi museum mobile bieten vielf ltige p dagogische Bausteine Im Kinder und Jugendtheater werden verschiedene St cke f r jede Altersgruppe aufgef hrt Ein weiteres Highlight ist eine Werksf hrung beim Automobilhersteller Audi Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit den unterschiedlichen geometrischen Formen vertraut Die Klasse begibt sich dazu im Klassenraum oder auf dem Schulgel nde auf die Suche nach Quadraten Recht und Dreiecken Gibt es auch Kreise oder Achtecke auf dem Schulhof zu entdecken Besprechen Sie mit den Sch lern was die verschiedenen Formen voneinander unterscheidet Aus Pappe werden die Formen ausgeschnitten und in einen Schuhkarton gelegt Durch ein Loch in der Seitenwand greifen die Kinder in den Karton und erf hlen Trapez Raute und Dreieck Wasserfreunde erreichen fu l ufig das neue Sportbad mit Lehrschwimmbecken ber die Jugendherberge sind betreute Schwimmprogramme z B Seepferdchen buchbar Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Tischtennis Kicker Spiele und B lle zum Verleih IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Slackline 2 Gruppenr ume Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten OBERBAYERN TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA N D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen Am Vormittag des zweiten Tages besucht die Klasse das Museum f r Konkrete Kunst in Ingolstadt W hrend einer dialogischen F hrung durch die Ausstellung besprechen die Kinder unterschiedliche Kunstwerke und arbeiten mit verschiedenen museumsp dagogischen Materialien Anschlie end lassen die Sch lerinnen und Sch ler in der museumseigenen Kreativwerkstatt ihrer Fantasie freien Lauf und setzen ihre Inspiration aus der Ausstellung in die Praxis um geometrische Formen Farben und unterschiedliche Materialien spielen dabei eine zentrale Rolle Die Wahrnehmung der Kinder wird gesch rft und ihre Vorstellungskraft angeregt Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Feuerkorb ausklingen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nachmittags erwartet die Klasse eine Reihe von altersgerechten Kooperations bungen bei denen alle mit anpacken und am Erfolg der Gruppe mitarbeiten m ssen ber den Tag hinweg wird so der Blick daf r ge ffnet dass ein Team mehr ist als die Summe der Mitglieder Mit einfachen und kurzen Reflexionen werden die Lerneffekte herausgearbeitet Nach dem Abendessen bricht die Klasse zu einer gef hrten Nachtwanderung auf Mit Fackeln geht es in den Gr ng rtel um die Ingolst dter Altstadt Ein Parcours durch die Parkanlagen in der Dunkelheit spricht alle Sinne an Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Am dritten Tag erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 08 31 12 01 05 31 07 3 Tage 90 p P 3 Tage 94 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 08 31 12 01 05 31 07 3 Tage 85 p P 3 Tage 89 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 20 Personen Jugendherberge Ingolstadt min 20 Personen 84 Betten 3 7 km 46 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA ach dem Mittagessen geht es auf zu einer Stadtrallye In Teams machen sich die Sch lerinnen und Sch ler mit altersgerechten GPS Ger ten auf den Weg um die Ziele der Stadtrallye zu erreichen Die Klasse bt spielerisch den Umgang mit Koordinaten und GPS Ger t Die sch nsten Ecken und Gassen der Stadt werden dabei nat rlich auch kennengelernt und eigenst ndig in Kleingruppen durch einfache Arbeitsauftr ge an den Stationen erkundet TEILNEHMERZAHL Monika Geiger Friedhofstr 4 85049 Ingolstadt Telefon 0841 305128 0 Fax 0841 305128 9 jugendherberge ingolstadt de ingolstadt jugendherberge de ALTERSS 3 TAGE 2 bernachtungen mit Vollpension GPS Stadtrallye Kreativwerkstatt Museum f r Konkrete Kunst inkl Eintritt Teamtraining mit Reflexion gef hrte Nachtwanderung 47 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz N achtwanderung Feuerkorb

Page 47

JUGENDHERBERGE INGOLSTADT WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR MIT FARBEN FORMEN UND MATERIALIEN GEMEINSAM KREATIV SEIN GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen Kunst Bildende Kunst 3 TAGE Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie gem tliche berschaubare Jugendherberge Ingolstadt befindet sich in einer historischen Festung aus dem Jahr 1840 und liegt vor den Toren der Altstadt durch die zentrale Ingolstadt Lage ist der Gro teil der Freizeitaktivit ten zu Fu erreichbar Das Haus verf gt ber einen gro en Hof mit zwei Rasenfl chen auf denen sich die Kinder austoben k nnen Neben der Jugendherberge befindet sich die Bezirkssportanlage mit Basketball und Kunstrasenplatz welche nach Verf gbarkeit von den Klassen unter Beaufsichtigung genutzt werden darf Die zahlreichen Museen der Stadt z B Stadtmuseum Museum f r Konkrete Kunst mit Kreativwerkstatt oder audi museum mobile bieten vielf ltige p dagogische Bausteine Im Kinder und Jugendtheater werden verschiedene St cke f r jede Altersgruppe aufgef hrt Ein weiteres Highlight ist eine Werksf hrung beim Automobilhersteller Audi Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler vorab mit den unterschiedlichen geometrischen Formen vertraut Die Klasse begibt sich dazu im Klassenraum oder auf dem Schulgel nde auf die Suche nach Quadraten Recht und Dreiecken Gibt es auch Kreise oder Achtecke auf dem Schulhof zu entdecken Besprechen Sie mit den Sch lern was die verschiedenen Formen voneinander unterscheidet Aus Pappe werden die Formen ausgeschnitten und in einen Schuhkarton gelegt Durch ein Loch in der Seitenwand greifen die Kinder in den Karton und erf hlen Trapez Raute und Dreieck Wasserfreunde erreichen fu l ufig das neue Sportbad mit Lehrschwimmbecken ber die Jugendherberge sind betreute Schwimmprogramme z B Seepferdchen buchbar Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Tischtennis Kicker Spiele und B lle zum Verleih IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Slackline 2 Gruppenr ume Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauern besondere Gefahren im Stra enverkehr Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten OBERBAYERN TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA N D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen Am Vormittag des zweiten Tages besucht die Klasse das Museum f r Konkrete Kunst in Ingolstadt W hrend einer dialogischen F hrung durch die Ausstellung besprechen die Kinder unterschiedliche Kunstwerke und arbeiten mit verschiedenen museumsp dagogischen Materialien Anschlie end lassen die Sch lerinnen und Sch ler in der museumseigenen Kreativwerkstatt ihrer Fantasie freien Lauf und setzen ihre Inspiration aus der Ausstellung in die Praxis um geometrische Formen Farben und unterschiedliche Materialien spielen dabei eine zentrale Rolle Die Wahrnehmung der Kinder wird gesch rft und ihre Vorstellungskraft angeregt Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag am Feuerkorb ausklingen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Nachmittags erwartet die Klasse eine Reihe von altersgerechten Kooperations bungen bei denen alle mit anpacken und am Erfolg der Gruppe mitarbeiten m ssen ber den Tag hinweg wird so der Blick daf r ge ffnet dass ein Team mehr ist als die Summe der Mitglieder Mit einfachen und kurzen Reflexionen werden die Lerneffekte herausgearbeitet Nach dem Abendessen bricht die Klasse zu einer gef hrten Nachtwanderung auf Mit Fackeln geht es in den Gr ng rtel um die Ingolst dter Altstadt Ein Parcours durch die Parkanlagen in der Dunkelheit spricht alle Sinne an Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Am dritten Tag erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 08 31 12 01 05 31 07 3 Tage 90 p P 3 Tage 94 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 08 31 12 01 05 31 07 3 Tage 85 p P 3 Tage 89 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 20 Personen Jugendherberge Ingolstadt min 20 Personen 84 Betten 3 7 km 46 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA ach dem Mittagessen geht es auf zu einer Stadtrallye In Teams machen sich die Sch lerinnen und Sch ler mit altersgerechten GPS Ger ten auf den Weg um die Ziele der Stadtrallye zu erreichen Die Klasse bt spielerisch den Umgang mit Koordinaten und GPS Ger t Die sch nsten Ecken und Gassen der Stadt werden dabei nat rlich auch kennengelernt und eigenst ndig in Kleingruppen durch einfache Arbeitsauftr ge an den Stationen erkundet TEILNEHMERZAHL Monika Geiger Friedhofstr 4 85049 Ingolstadt Telefon 0841 305128 0 Fax 0841 305128 9 jugendherberge ingolstadt de ingolstadt jugendherberge de ALTERSS 3 TAGE 2 bernachtungen mit Vollpension GPS Stadtrallye Kreativwerkstatt Museum f r Konkrete Kunst inkl Eintritt Teamtraining mit Reflexion gef hrte Nachtwanderung 47 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz N achtwanderung Feuerkorb

Page 48

JUGENDHERBERGE KREUTH ABENTEUER F R DIE SINNE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR MIT DER BECHERLUPE UNTERWEGS GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen 3 TAGE ALTERSS 3 TAGE TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge liegt im Ortsteil Scharling s dlich vom Tegernsee im idyllischen Wei achtal auf einem umz unten Gel nde unterhalb des Hirschbergs Machen Sie mit Ihrer Klasse einen Ausflug auf den Wallberg mit grandiosem Blick auf den Tegernsee oder eine Wanderung auf Kreuth eine gem tliche Almh tte in den Tegernseer Bergen Nutzen Sie die Bausteinprogramme mit Sport Umwelt Natur und Ausfl gen Besuchen Sie doch eines der zahlreichen K nigsschl sser das Kloster Tegernsee oder genie en Sie einen Tag im Wildbad Kreuth Nach einem Facelifting pr sentiert sich unser traditionelles Haus mit modernem Eingangsbereich und gem tlichen Gruppenr umen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ABENTEUER F R DIE SINNE Sinneswandel Auf dem Ausflug haben die Kinder mit ihren Sinnen den Wald entdeckt Nun k nnen sie lernen sich auf einzelne Sinne zu konzentrieren und diese zu sch rfen In kleinen Gruppen z B als Schn ffler Ertaster oder Adleraugen beschreiben sie Gegenst nde oder Dinge aus der Natur jeweils nur mit ihrem Sinn Kleine Mitbringsel von der Entdeckungstour aus dem Wald verbinden die bungen mit dem erlernten Wissen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Basketball Discoraum Trampolin Billard Tischtennis Spielzimmer Spielwiese mit Federballnetz Kicker Streetball Brettspiele 2 Gruppenr ume IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauerten besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein D An Tag zwei gibt es viel zu entdecken und erleben Vormittags gehen die Kinder mit all ihren Sinnen auf eine dreist ndige Abenteuerreise Mit verbundenen Augen barfu oder ausgestattet mit einer Becherlupe ziehen sie durch den Wald und lernen dort nicht nur etwas ber die jahreszeittypische Pflanzenwelt Der Erlebnis Waldspaziergang und das Kuscheln mit dem Fuchsfell versprechen au ergew hnliche Erfahrungen OBERBAYERN Lucia und Bernhard Georg N rdliche Hauptstr 91 83708 Kreuth a Tegernsee Telefon 08029 9956 0 Fax 08029 9956 29 kreuth jugendherberge de kreuth jugendherberge de 7 2 km 48 Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Die Abreise erfolgt am dritten Tag nach dem Fr hst ck KOSTEN 01 04 31 10 3 Tage 98 p P min 20 Personen max 60 Personen 119 Betten Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag ausklingen Nach einer st rkenden Mittagspause werden am Nachmittag Entdeckergeist und Orientierung der Kinder gef rdert Sie werden alters entsprechend in die Kunst des Kartenlesens und die Benutzung des Kompasses eingewiesen Gut ausgestattet gehen sie dann auf gro e Entdeckertour und m ssen selbstst ndig den Weg zum gemeinsamen Ziel finden TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Kreuth D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen ie Anreise erfolgt am ersten Tag passend zum Mittagessen in der Kreuther Jugendherberge Am Nachmittag geht es zun chst zu Fu auf eine spannende Erkundungstour in den Ortskern von Kreuth Je nach Wetterlage lernen die Sch lerinnen und Sch ler sp ter auf einer Rallye entweder den nahegelegenen Hirschberg oder die Hausanlage der Jugendherberge kennen Abends l dt der gem tliche Gruppenraum zum gemeinsamen Geschichten erz hlen ein REISETERMINE 2020 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 24 05 06 09 31 12 25 05 05 09 3 Tage 89 p P 3 Tage 92 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Rallye Programmbaustein Ein Abenteuer f r die Sinne Programmbaustein Sonne Karte Kompass min 22 Personen 49 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz N achtwanderung

Page 49

JUGENDHERBERGE KREUTH ABENTEUER F R DIE SINNE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR MIT DER BECHERLUPE UNTERWEGS GEMEINSAM F R MEHR SICHERHEIT KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Raum Mobilit t f cher bergreifend Verkehrserziehung Soziales Lernen 3 TAGE ALTERSS 3 TAGE TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 2 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Jugendherberge liegt im Ortsteil Scharling s dlich vom Tegernsee im idyllischen Wei achtal auf einem umz unten Gel nde unterhalb des Hirschbergs Machen Sie mit Ihrer Klasse einen Ausflug auf den Wallberg mit grandiosem Blick auf den Tegernsee oder eine Wanderung auf Kreuth eine gem tliche Almh tte in den Tegernseer Bergen Nutzen Sie die Bausteinprogramme mit Sport Umwelt Natur und Ausfl gen Besuchen Sie doch eines der zahlreichen K nigsschl sser das Kloster Tegernsee oder genie en Sie einen Tag im Wildbad Kreuth Nach einem Facelifting pr sentiert sich unser traditionelles Haus mit modernem Eingangsbereich und gem tlichen Gruppenr umen Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ABENTEUER F R DIE SINNE Sinneswandel Auf dem Ausflug haben die Kinder mit ihren Sinnen den Wald entdeckt Nun k nnen sie lernen sich auf einzelne Sinne zu konzentrieren und diese zu sch rfen In kleinen Gruppen z B als Schn ffler Ertaster oder Adleraugen beschreiben sie Gegenst nde oder Dinge aus der Natur jeweils nur mit ihrem Sinn Kleine Mitbringsel von der Entdeckungstour aus dem Wald verbinden die bungen mit dem erlernten Wissen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus Basketball Discoraum Trampolin Billard Tischtennis Spielzimmer Spielwiese mit Federballnetz Kicker Streetball Brettspiele 2 Gruppenr ume IMPULS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Geben Sie Ihren Sch lerinnen und Sch lern zur Vorbereitung auf die Sch lerfahrt doch einmal die Aufgabe den Verkehr auf ihrem Schulweg aufmerksam zu beobachten Wo lauerten besondere Gefahren im Stra enverkehr Welche Verkehrsschilder haben sie schon kennengelernt Sammeln Sie die Eindr cke der Kinder zusammen in der Klasse und besprechen Sie wie sie sich in den beschriebenen Situationen zuk nftig verhalten k nnten Gehen Sie dabei auch auf Umwelteinfl sse wie Dunkelheit Regen oder Gl tte ein D An Tag zwei gibt es viel zu entdecken und erleben Vormittags gehen die Kinder mit all ihren Sinnen auf eine dreist ndige Abenteuerreise Mit verbundenen Augen barfu oder ausgestattet mit einer Becherlupe ziehen sie durch den Wald und lernen dort nicht nur etwas ber die jahreszeittypische Pflanzenwelt Der Erlebnis Waldspaziergang und das Kuscheln mit dem Fuchsfell versprechen au ergew hnliche Erfahrungen OBERBAYERN Lucia und Bernhard Georg N rdliche Hauptstr 91 83708 Kreuth a Tegernsee Telefon 08029 9956 0 Fax 08029 9956 29 kreuth jugendherberge de kreuth jugendherberge de 7 2 km 48 Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam testen wir noch einmal das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist Die Abreise erfolgt am dritten Tag nach dem Fr hst ck KOSTEN 01 04 31 10 3 Tage 98 p P min 20 Personen max 60 Personen 119 Betten Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einem Chaosspiel in dem Geschwindigkeit und Grips mit Teamwork und Weitblick kombiniert werden Nach dem Mittagessen werden im Verkehrskino anhand von Kurzfilmen der Verkehrswacht Bayern die wichtigsten Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr besprochen Nach dem Abendessen lassen die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam den Tag ausklingen Nach einer st rkenden Mittagspause werden am Nachmittag Entdeckergeist und Orientierung der Kinder gef rdert Sie werden alters entsprechend in die Kunst des Kartenlesens und die Benutzung des Kompasses eingewiesen Gut ausgestattet gehen sie dann auf gro e Entdeckertour und m ssen selbstst ndig den Weg zum gemeinsamen Ziel finden TEILNEHMERZAHL Jugendherberge Kreuth D as Programm startet vormittags mit einer lustigen Hausrallye w hrend der die Sch lerinnen und Sch ler das Haus auf eigene Faust kennenlernen k nnen Am Nachmittag geht es weiter mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist Wir spielen ein Quiz besprechen die wichtigsten Verkehrsregeln und basteln gemeinsam Schilder Den Abend lassen wir bei einer aufregenden Nachtwanderung ausklingen ie Anreise erfolgt am ersten Tag passend zum Mittagessen in der Kreuther Jugendherberge Am Nachmittag geht es zun chst zu Fu auf eine spannende Erkundungstour in den Ortskern von Kreuth Je nach Wetterlage lernen die Sch lerinnen und Sch ler sp ter auf einer Rallye entweder den nahegelegenen Hirschberg oder die Hausanlage der Jugendherberge kennen Abends l dt der gem tliche Gruppenraum zum gemeinsamen Geschichten erz hlen ein REISETERMINE 2020 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA Nach dem Mittagessen werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt LEISTUNGEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 24 05 06 09 31 12 25 05 05 09 3 Tage 89 p P 3 Tage 92 p P TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Rallye Programmbaustein Ein Abenteuer f r die Sinne Programmbaustein Sonne Karte Kompass min 22 Personen 49 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye Verkehrserziehung Parcours Schilder Verkehrsschule Schilder und Verkehrsschule Verkehrsquiz N achtwanderung

Page 50

JUGENDHERBERGE M HLDORF AM INN KLEINE VERKEHRSPROFIS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT VERKEHRSERZIEHUNG F R GRUNDSCH LER SPIEL SPASS UND SPORT IN DER SPORT JUGENDHERBERGE M HLDORF AM INN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung fach bergreifend Gesundheitsf rderung Soziales Lernen Werken und Gestalten Gestaltungselemente und prinzipien D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Sport Jugendherberge M hldorf befindet sich nur ca 5 Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt Auf dem gro z gigen umz unten Au engel nde gibt es zahlreiche Freizeitm glichkeiten wie z B Trampolinfelder oder M hldorf am Inn einen Niedrigseilgarten sowie reichlich Platz zum Spielen und Austoben Zudem sind in der Jugendherberge ca 40 Programmbausteine wie z B Soccer Turnier Teamtraining Tag oder Schnitzeljagd buchbar Fu l ufig erreichbar sind u a ein Frei und Hallenbad mehrere Fu ballpl tze und Sporthallen sowie eine Schlittschuhbahn Oder lieber die Natur der Innauen am interaktiven Naturerlebnisweg Innaue entdecken und genie en Beliebte Ausflugsziele mit dem Bus bzw der Bahn in der Region sind der Marien Wallfahrtsort Alt tting ca 12 km oder Burghausen mit der l ngsten Burg der Welt ca 27 km Der M hldorfer Bahnhof ist zu Fu ca 10 Minuten von der Jugendherberge entfernt OBERBAYERN V erleih von Brettspielen Discoraum Kicker Tischtennis innen und au en Spielzimmer Outdoor Arena 3 fach Trampolin Lagerfeuer und Grillplatz Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS KLEINE VERKEHRSPROFIS Auf der Sch lerfahrt dreht sich alles rund um das Thema Verkehrserziehung Als Einstimmung auf die Thematik begeben sich die Sch lerinnen und Sch ler auf Entdeckungstour auf dem Schulgel nde und der n heren Umgebung Sie achten auf dem Nachhauseweg auf Schilder und Hinweise und versuchen die Bedeutung zu erschlie en Die Hinweise werden gemeinsam vor der Fahrt in der Schule gesammelt und im Anschluss wird geschaut wer mit seiner Vermutung richtig lag und wie viele Stra enschilder schon bekannt waren Spielwiesen Soccerpark Basketball Bolzplatz Volleyball Streetball Federball 5 Gruppenr ume IMPULS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT Erstellen Sie nach der Sch lerfahrt ein Buch mit den Erlebnissen der Klasse Die Kinder verfassen kurze Geschichten ber ihre sportlichen Erlebnisse und beschreiben die ausprobierten Sportarten und bungen Gestalten Sie gemeinsam ein sch nes Cover mit einem tollen Foto das Sportsgeist und Spa ausdr ckt So k nnen die Sch lerinnen und Sch ler nach ihrem Aufenthalt immer wieder bungen nachmachen oder nachschlagen Engelbert Wiesb ck Fr Ludwig Jahn Str 19 84453 M hldorf a Inn Telefon 08631 7370 Fax 08631 7437 jugendherberge muehldorf de muehldorf jugendherberge de 60 Betten 2 km 50 GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN D 5 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA T as Programm startet am Nachmittag des ersten Tages mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist eambuilding und Fitness stehen w hrend der Aktivtage in der Sport Jugendherberge M hldorf am Inn im Mittelpunkt Am Nachmittag des Anreisetages erwartet die Klasse eine spannende Lernwerkstatt in der wir gemeinsam herausfinden warum wir in der Gruppe st rker sind Nach der St rkung bei dem Abendessen wird aber nicht gerastet sondern es geht noch einmal auf zu einer kurzen Trainingseinheit Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einer Kreativwerkstatt Hier werden gemeinsam Verkehrsschilder gebastelt die nach dem Aufenthalt gerne im Klassenzimmer aufgeh ngt werden k nnen Nach dem Mittagessen wird in Kleingruppen der Verkehr in M hldorf erkundet Wichtige Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr werden besprochen Nach dem Abendessen basteln die Sch lerinnen und Sch ler dann noch gemeinsam ein Poster mit den wichtigsten Lernergebnissen des Nachmittags An Tag zwei startet die Klasse gemeinsam mit dem F rster zum Naturerlebnisweg an den Innauen der viele spannende Stationen bereith lt Das Mittagessen bereiten alle gemeinsam am Lagerfeuer zu Nach der R ckwanderung gibt es noch ein paar Entspannungs bungen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam gestaltet die Klasse ein Verkehrsnetz f r den folgenden Tag Der Nachmittag steht der Klasse zur freien Verf gung Am Abend lassen wir den Tag Revue passieren und testen das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Am Vormittag des dritten Tages lernen die Sch lerinnen und Sch ler einige R cken bungen kennen die sie ganz einfach im Alltag einsetzen k nnen Gemeinsam mit der Lehrkraft wird ausprobiert wie kurze Lockerungs bungen im Unterricht eingesetzt werden k nnen Der Nachmittag steht dann zur freien Verf gung Nach dem Abendessen wird die Klasse noch einmal aktiv und spielt gemeinsam Minigolf Im Anschluss gibt es noch eine kleine Nachtwanderung Die Kinder sind bereit f r ihren ersten gro en Verkehrs bungstag Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst und spielerisch einge bt Damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist werden gemeinsam Reflektoren gebastelt Nach dem Abendessen lassen wir den Tag beim Minigolf bzw Schlittschuhlaufen und einer Nachtwanderung ausklingen An Tag f nf werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Gut gest rkt und frisch startet der Tag mit der Spiele Olympiade Die Sch lerinnen und Sch ler d rfen sich an verschiedenen Stationen ausprobieren Nachmittags geht es dann gemeinsam in die Kochwerkstatt und es werden schnelle einfache aber gesunde Gerichte zubereitet und gemeinsam verk stigt Danach treffen sich alle noch zu einer kleinen sportlichen Einheit Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck und einer Preisverleihung f r die jungen Sportler REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 98 p P 5 Tage 165 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 15 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Verkehrsschule Stadterkundung Verkehrssysteme Kreativwerkstatt Lagerfeuer zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Verkehrsschule Quizabend Bastelwerkstatt Reflektoren Minigolf Schlittschuhlaufen mit Nachtwanderung 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Jugendherberge M hldorf am Inn Sport Gesundheit und Fitness Fairness Kooperation Selbstkompetenz E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 05 31 10 5 Tage 155 p P 5 Tage 165 p P TEILNEHMERZAHL min 15 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 51 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Spiele Olympiade inkl Bogenschie en Kochwerkstatt Minigolf mit Nachtwanderung Naturerlebnisweg Innauen R ckenschule Lehrwerkstatt Gemeinsam sind wir stark Entspannungstraining

Page 51

JUGENDHERBERGE M HLDORF AM INN KLEINE VERKEHRSPROFIS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT VERKEHRSERZIEHUNG F R GRUNDSCH LER SPIEL SPASS UND SPORT IN DER SPORT JUGENDHERBERGE M HLDORF AM INN KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Verkehrserziehung fach bergreifend Gesundheitsf rderung Soziales Lernen Werken und Gestalten Gestaltungselemente und prinzipien D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Sport Jugendherberge M hldorf befindet sich nur ca 5 Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt Auf dem gro z gigen umz unten Au engel nde gibt es zahlreiche Freizeitm glichkeiten wie z B Trampolinfelder oder M hldorf am Inn einen Niedrigseilgarten sowie reichlich Platz zum Spielen und Austoben Zudem sind in der Jugendherberge ca 40 Programmbausteine wie z B Soccer Turnier Teamtraining Tag oder Schnitzeljagd buchbar Fu l ufig erreichbar sind u a ein Frei und Hallenbad mehrere Fu ballpl tze und Sporthallen sowie eine Schlittschuhbahn Oder lieber die Natur der Innauen am interaktiven Naturerlebnisweg Innaue entdecken und genie en Beliebte Ausflugsziele mit dem Bus bzw der Bahn in der Region sind der Marien Wallfahrtsort Alt tting ca 12 km oder Burghausen mit der l ngsten Burg der Welt ca 27 km Der M hldorfer Bahnhof ist zu Fu ca 10 Minuten von der Jugendherberge entfernt OBERBAYERN V erleih von Brettspielen Discoraum Kicker Tischtennis innen und au en Spielzimmer Outdoor Arena 3 fach Trampolin Lagerfeuer und Grillplatz Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS KLEINE VERKEHRSPROFIS Auf der Sch lerfahrt dreht sich alles rund um das Thema Verkehrserziehung Als Einstimmung auf die Thematik begeben sich die Sch lerinnen und Sch ler auf Entdeckungstour auf dem Schulgel nde und der n heren Umgebung Sie achten auf dem Nachhauseweg auf Schilder und Hinweise und versuchen die Bedeutung zu erschlie en Die Hinweise werden gemeinsam vor der Fahrt in der Schule gesammelt und im Anschluss wird geschaut wer mit seiner Vermutung richtig lag und wie viele Stra enschilder schon bekannt waren Spielwiesen Soccerpark Basketball Bolzplatz Volleyball Streetball Federball 5 Gruppenr ume IMPULS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT Erstellen Sie nach der Sch lerfahrt ein Buch mit den Erlebnissen der Klasse Die Kinder verfassen kurze Geschichten ber ihre sportlichen Erlebnisse und beschreiben die ausprobierten Sportarten und bungen Gestalten Sie gemeinsam ein sch nes Cover mit einem tollen Foto das Sportsgeist und Spa ausdr ckt So k nnen die Sch lerinnen und Sch ler nach ihrem Aufenthalt immer wieder bungen nachmachen oder nachschlagen Engelbert Wiesb ck Fr Ludwig Jahn Str 19 84453 M hldorf a Inn Telefon 08631 7370 Fax 08631 7437 jugendherberge muehldorf de muehldorf jugendherberge de 60 Betten 2 km 50 GEEIGNET 3 BIS 4 KLASSEN D 5 TAGE ALTERSS TUFE F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA T as Programm startet am Nachmittag des ersten Tages mit einer spannenden Verkehrsschule Den Sch lerinnen und Sch lern wird das Thema der Woche spielerisch n her gebracht um zu zeigen wie wichtig das richtige Verhalten im Stra enverkehr ist eambuilding und Fitness stehen w hrend der Aktivtage in der Sport Jugendherberge M hldorf am Inn im Mittelpunkt Am Nachmittag des Anreisetages erwartet die Klasse eine spannende Lernwerkstatt in der wir gemeinsam herausfinden warum wir in der Gruppe st rker sind Nach der St rkung bei dem Abendessen wird aber nicht gerastet sondern es geht noch einmal auf zu einer kurzen Trainingseinheit Tag zwei beginnt nach dem Fr hst ck mit einer Kreativwerkstatt Hier werden gemeinsam Verkehrsschilder gebastelt die nach dem Aufenthalt gerne im Klassenzimmer aufgeh ngt werden k nnen Nach dem Mittagessen wird in Kleingruppen der Verkehr in M hldorf erkundet Wichtige Verhaltensregeln f r die Teilnahme am Stra enverkehr werden besprochen Nach dem Abendessen basteln die Sch lerinnen und Sch ler dann noch gemeinsam ein Poster mit den wichtigsten Lernergebnissen des Nachmittags An Tag zwei startet die Klasse gemeinsam mit dem F rster zum Naturerlebnisweg an den Innauen der viele spannende Stationen bereith lt Das Mittagessen bereiten alle gemeinsam am Lagerfeuer zu Nach der R ckwanderung gibt es noch ein paar Entspannungs bungen Der dritte Tag steht ebenfalls im Zeichen der Verkehrsschule Gemeinsam gestaltet die Klasse ein Verkehrsnetz f r den folgenden Tag Der Nachmittag steht der Klasse zur freien Verf gung Am Abend lassen wir den Tag Revue passieren und testen das Wissen der Klasse in einem lustigen Verkehrsquiz Am Vormittag des dritten Tages lernen die Sch lerinnen und Sch ler einige R cken bungen kennen die sie ganz einfach im Alltag einsetzen k nnen Gemeinsam mit der Lehrkraft wird ausprobiert wie kurze Lockerungs bungen im Unterricht eingesetzt werden k nnen Der Nachmittag steht dann zur freien Verf gung Nach dem Abendessen wird die Klasse noch einmal aktiv und spielt gemeinsam Minigolf Im Anschluss gibt es noch eine kleine Nachtwanderung Die Kinder sind bereit f r ihren ersten gro en Verkehrs bungstag Gemeinsam werden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammengefasst und spielerisch einge bt Damit die Klasse auch k nftig immer sicher unterwegs ist werden gemeinsam Reflektoren gebastelt Nach dem Abendessen lassen wir den Tag beim Minigolf bzw Schlittschuhlaufen und einer Nachtwanderung ausklingen An Tag f nf werden abschlie end noch die Preise verliehen und die Tage besprochen bevor die Klasse dann die Heimreise antritt Gut gest rkt und frisch startet der Tag mit der Spiele Olympiade Die Sch lerinnen und Sch ler d rfen sich an verschiedenen Stationen ausprobieren Nachmittags geht es dann gemeinsam in die Kochwerkstatt und es werden schnelle einfache aber gesunde Gerichte zubereitet und gemeinsam verk stigt Danach treffen sich alle noch zu einer kleinen sportlichen Einheit Die Heimreise erfolgt am f nften Tag nach dem Fr hst ck und einer Preisverleihung f r die jungen Sportler REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 98 p P 5 Tage 165 p P TEILNEHMERZAHL LEISTUNGEN min 15 Personen 2 bzw 4 bernachtungen mit Vollpension Verkehrsschule Stadterkundung Verkehrssysteme Kreativwerkstatt Lagerfeuer zus tzliche Leistungen bei 5 Tagen Verkehrsschule Quizabend Bastelwerkstatt Reflektoren Minigolf Schlittschuhlaufen mit Nachtwanderung 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen Jugendherberge M hldorf am Inn Sport Gesundheit und Fitness Fairness Kooperation Selbstkompetenz E 3 5 TAG TUFE ALTERSS F R REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 30 04 01 05 31 10 5 Tage 155 p P 5 Tage 165 p P TEILNEHMERZAHL min 15 Personen 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 51 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Spiele Olympiade inkl Bogenschie en Kochwerkstatt Minigolf mit Nachtwanderung Naturerlebnisweg Innauen R ckenschule Lehrwerkstatt Gemeinsam sind wir stark Entspannungstraining

Page 52

JUGENDHERBERGE POSSENHOFEN WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD STARNBERGER SEE PUR EIN BESUCH BEI FUCHS UND HASE UNTERWEGS MIT STOCKI DER STOCKENTE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS 5 TAGE Kunst Gestaltete Umwelt TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie moderne Jugendherberge Possenhofen liegt direkt am Starnberger See Hinter dem Haus befindet sich eine eigene Wiese auf der sich die Kinder austoben k nnen Zur Herberge geh rt ebenfalls ein abgegrenzter Jugendzeltplatz Das Gel nde des Hauses wird durch einen fPossenhofen fentlich zug nglichen weitl ufigen Park mit gro en Wiesen Spielplatz und Beachvolleyballfeld vom See ca 200 m getrennt In Possenhofen und am Starnberger See warten zahlreiche Freizeitm glichkeiten auf Sie Vielf ltige Rad und Wanderwege laden zu Touren ein z B Wanderung entlang des Sees in das ca 7 km entfernte Tutzing mit R ckfahrt nach Possenhofen mit dem Schiff Oder lieber eine Schifffahrt auf die Roseninsel dem Sommer Domizil von K nig Ludwig II Sehenswert sind auch die Museen Kaiserin Elisabeth in Possenhofen sowie Starnberger See mit Prunkschiff in Starnberg Die Landeshauptstadt M nchen erreichen Sie mit der S Bahn vom ca 10 Gehminuten entfernten Bahnhof in rund 40 Minuten Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD Kennen die Kinder Meister Lampe Reineke und Adebar bereits Wer verbirgt sich hinter den Fabelnamen und welche Eigenschaften werden den Tieren zugeordnet Die Sch ler k nnen daf r Tierfabeln lesen und sich in ihre fantasievolle und geheimnisumwitterte Welt entf hren lassen Besprechen Sie mit der Klasse die typischen Eigenschaften einer Fabel Anschlie end k nnen die Sch lerinnen und Sch ler Steckbriefe f r Hase Fuchs und Storch erstellen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus OBERBAYERN hauseigene Spielwiese Tischtennis innen und au en Lagerfeuerplatz Zur Einstimmung auf die Sch lerfahrt fahren die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam ber den Starnberger See auf einem Flo Verteilen Sie dazu Zeitungsseiten nebeneinander im Raum So entsteht eine gro e Fl che Jetzt verteilen sich alle Kinder auf dem Flo was zu Beginn noch sehr leicht ist Leider ist das Flo sehr alt und morsch sodass nach und nach einzelne Bretter wegbrechen und es sich so verkleinert nehmen Sie Seiten weg und verkleinern so die Fl che Ziel ist es dass die Klasse am anderen Flussufer ankommt ohne dass dabei Kinder ins Wasser fallen Die Klasse muss also zusammenr cken und m glichst viele Kinder auf m glichst wenig Fl che unterbringen Wenn das Minimum der m glichen Fl che erreicht ist beenden Sie die bung mit der Ansage dass alle erfolgreich am anderen Ufer des Sees angekommen sind Jugendherberge Possenhofen Christian Burggraf Kurt Stieler Str 18 82343 P cking Telefon 08157 9966 11 Fax 08157 9966 12 possenhofen jugendherberge de possenhofen jugendherberge de N A ach der Ankunft lernt die Klasse die n here Umgebung der Jugendherberge bei einem Spaziergang kennen Am Nachmittag k nnen die Kinder auf dem Waldlehrpfad in der Starzenbachschlucht erste Eindr cke von den Tieren und Pflanzen des Waldes gewinnen Nach dem Abendessen wird in einem spa igen Quiz berpr ft wer am Nachmittag aufgepasst hat m Vormittag des Anreisetages geht die Klasse auf eine spannende Entdeckungsrallye und lernt so die Jugendherberge kennen Ausgestattet mit Vogelbestimmungsb chern wird nachmittags die n here Umgebung erkundet Dabei bestimmen die Kinder Vogelarten die ihnen begegnen Am Abend k nnen die Sch lerinnen und Sch ler bei einem Quiz ihr neugewonnenes Wissen ber die Vogelwelt am Starnberger See berpr fen Nach dem Fr hst ck am zweiten Tag begeben sich die Kinder mit allen Sinnen in den Wald Ob mit verbundenen Augen barfu oder mit der Becherlupe bewaffnet es gibt vieles zu entdecken Pflanzen und Tiere werden spielerisch kennengelernt Am Nachmittag erlernt die Klasse die hohe Kunst des berlebens in der freien Natur Wie kann man ohne Hilfsmittel in der Natur bernachten und aus welchen Pflanzen kann man ein leckeres Essen zaubern Die Kinder bauen einen Unterschlupf und lernen wie man den Weg zur ck in die Zivilisation findet Nach der Reflexion l sst die Klasse den Abend gem tlich am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen Am Vormittag von Tag zwei geht es mit der F rsterliesl auf Wassersafari Mit Keschern Becherlupen und Bestimmungsb chern erforschen die Kinder was in Bach und See lebt und finden heraus wovon sich Stocki ern hrt Nachmittags ist die Kreativit t der Klasse gefragt wenn mit Naturmaterialien in Kleingruppen Kunstwerke im Land ArtStil gestaltet werden Die Sch lerinnen und Sch ler pr sentieren sich anschlie end gegenseitig die einfallsreichen Werke Das Teamtraining am dritten Tag st rkt den Zusammenhalt der Klasse Bestehende Cliquen werden ge ffnet neue Freundschaften gekn pft und die Kooperationsbereitschaft wird gesteigert Am Ende des Tages herrschen Vertrauen und ein fairer Umgang zwischen den Sch lerinnen und Sch lern Nach dem Abendessen bricht die Klasse zu einer Nachtwanderung am See auf Sie begegnet nachtaktiven V geln und erlebt wie es ist sich in der Dunkelheit zu bewegen Nach dem Fr hst ck am dritten Tag tritt die Klasse die Heimreise an IMPULS STARNBERGER SEE PUR a ngrenzender Erholungspark mit gro en Wiesen Spielplatz und Beach Volleyballfeld 6 Gruppenr ume 142 Betten 0 8 km 52 TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN Der vierte Tag steht zur freien Verf gung Am Abend kommt die Klasse am Lagerfeuer bei leckerem Stockbrot zusammen Am f nften Tag erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 99 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 5 Tage 205 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen LEISTUNGEN 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bernachtungen mit Vollpension Wanderung Waldlehrpfad mit Quizrunde am Abend in Eigenregie Mit allen Sinnen unterwegs im Wald Survival Training in der Natur Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie 53 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye in Eigenregie Vogelbestimmung und Quizrunde am Abend in Eigenregie Das Leben in Bach und See Land Art Gestalten mit Naturmaterialien Teamtraining Tag Gef hrte Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie

Page 53

JUGENDHERBERGE POSSENHOFEN WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD STARNBERGER SEE PUR EIN BESUCH BEI FUCHS UND HASE UNTERWEGS MIT STOCKI DER STOCKENTE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Soziales Lernen Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt Heimat und Sachunterricht Natur Umwelt 3 TAGE ALTERSS 5 TAGE Kunst Gestaltete Umwelt TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 1 EN SS KLA D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie moderne Jugendherberge Possenhofen liegt direkt am Starnberger See Hinter dem Haus befindet sich eine eigene Wiese auf der sich die Kinder austoben k nnen Zur Herberge geh rt ebenfalls ein abgegrenzter Jugendzeltplatz Das Gel nde des Hauses wird durch einen fPossenhofen fentlich zug nglichen weitl ufigen Park mit gro en Wiesen Spielplatz und Beachvolleyballfeld vom See ca 200 m getrennt In Possenhofen und am Starnberger See warten zahlreiche Freizeitm glichkeiten auf Sie Vielf ltige Rad und Wanderwege laden zu Touren ein z B Wanderung entlang des Sees in das ca 7 km entfernte Tutzing mit R ckfahrt nach Possenhofen mit dem Schiff Oder lieber eine Schifffahrt auf die Roseninsel dem Sommer Domizil von K nig Ludwig II Sehenswert sind auch die Museen Kaiserin Elisabeth in Possenhofen sowie Starnberger See mit Prunkschiff in Starnberg Die Landeshauptstadt M nchen erreichen Sie mit der S Bahn vom ca 10 Gehminuten entfernten Bahnhof in rund 40 Minuten Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD Kennen die Kinder Meister Lampe Reineke und Adebar bereits Wer verbirgt sich hinter den Fabelnamen und welche Eigenschaften werden den Tieren zugeordnet Die Sch ler k nnen daf r Tierfabeln lesen und sich in ihre fantasievolle und geheimnisumwitterte Welt entf hren lassen Besprechen Sie mit der Klasse die typischen Eigenschaften einer Fabel Anschlie end k nnen die Sch lerinnen und Sch ler Steckbriefe f r Hase Fuchs und Storch erstellen Die Jugendherberge bietet Ihren Sch lerinnen und Sch lern folgende Sport und Freizeitm glichkeiten im und am Haus OBERBAYERN hauseigene Spielwiese Tischtennis innen und au en Lagerfeuerplatz Zur Einstimmung auf die Sch lerfahrt fahren die Sch lerinnen und Sch ler gemeinsam ber den Starnberger See auf einem Flo Verteilen Sie dazu Zeitungsseiten nebeneinander im Raum So entsteht eine gro e Fl che Jetzt verteilen sich alle Kinder auf dem Flo was zu Beginn noch sehr leicht ist Leider ist das Flo sehr alt und morsch sodass nach und nach einzelne Bretter wegbrechen und es sich so verkleinert nehmen Sie Seiten weg und verkleinern so die Fl che Ziel ist es dass die Klasse am anderen Flussufer ankommt ohne dass dabei Kinder ins Wasser fallen Die Klasse muss also zusammenr cken und m glichst viele Kinder auf m glichst wenig Fl che unterbringen Wenn das Minimum der m glichen Fl che erreicht ist beenden Sie die bung mit der Ansage dass alle erfolgreich am anderen Ufer des Sees angekommen sind Jugendherberge Possenhofen Christian Burggraf Kurt Stieler Str 18 82343 P cking Telefon 08157 9966 11 Fax 08157 9966 12 possenhofen jugendherberge de possenhofen jugendherberge de N A ach der Ankunft lernt die Klasse die n here Umgebung der Jugendherberge bei einem Spaziergang kennen Am Nachmittag k nnen die Kinder auf dem Waldlehrpfad in der Starzenbachschlucht erste Eindr cke von den Tieren und Pflanzen des Waldes gewinnen Nach dem Abendessen wird in einem spa igen Quiz berpr ft wer am Nachmittag aufgepasst hat m Vormittag des Anreisetages geht die Klasse auf eine spannende Entdeckungsrallye und lernt so die Jugendherberge kennen Ausgestattet mit Vogelbestimmungsb chern wird nachmittags die n here Umgebung erkundet Dabei bestimmen die Kinder Vogelarten die ihnen begegnen Am Abend k nnen die Sch lerinnen und Sch ler bei einem Quiz ihr neugewonnenes Wissen ber die Vogelwelt am Starnberger See berpr fen Nach dem Fr hst ck am zweiten Tag begeben sich die Kinder mit allen Sinnen in den Wald Ob mit verbundenen Augen barfu oder mit der Becherlupe bewaffnet es gibt vieles zu entdecken Pflanzen und Tiere werden spielerisch kennengelernt Am Nachmittag erlernt die Klasse die hohe Kunst des berlebens in der freien Natur Wie kann man ohne Hilfsmittel in der Natur bernachten und aus welchen Pflanzen kann man ein leckeres Essen zaubern Die Kinder bauen einen Unterschlupf und lernen wie man den Weg zur ck in die Zivilisation findet Nach der Reflexion l sst die Klasse den Abend gem tlich am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen Am Vormittag von Tag zwei geht es mit der F rsterliesl auf Wassersafari Mit Keschern Becherlupen und Bestimmungsb chern erforschen die Kinder was in Bach und See lebt und finden heraus wovon sich Stocki ern hrt Nachmittags ist die Kreativit t der Klasse gefragt wenn mit Naturmaterialien in Kleingruppen Kunstwerke im Land ArtStil gestaltet werden Die Sch lerinnen und Sch ler pr sentieren sich anschlie end gegenseitig die einfallsreichen Werke Das Teamtraining am dritten Tag st rkt den Zusammenhalt der Klasse Bestehende Cliquen werden ge ffnet neue Freundschaften gekn pft und die Kooperationsbereitschaft wird gesteigert Am Ende des Tages herrschen Vertrauen und ein fairer Umgang zwischen den Sch lerinnen und Sch lern Nach dem Abendessen bricht die Klasse zu einer Nachtwanderung am See auf Sie begegnet nachtaktiven V geln und erlebt wie es ist sich in der Dunkelheit zu bewegen Nach dem Fr hst ck am dritten Tag tritt die Klasse die Heimreise an IMPULS STARNBERGER SEE PUR a ngrenzender Erholungspark mit gro en Wiesen Spielplatz und Beach Volleyballfeld 6 Gruppenr ume 142 Betten 0 8 km 52 TUFE F R GEEIGNET 2 BIS 4 KLASSEN Der vierte Tag steht zur freien Verf gung Am Abend kommt die Klasse am Lagerfeuer bei leckerem Stockbrot zusammen Am f nften Tag erfolgt die Abreise nach dem Fr hst ck REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 3 Tage 99 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 01 31 12 5 Tage 205 p P TEILNEHMERZAHL min 22 Personen max 30 Personen LEISTUNGEN 2 Freipl tze f r Schulklassen ab 22 Personen und 4 bernachtungen 2 bernachtungen mit Vollpension Wanderung Waldlehrpfad mit Quizrunde am Abend in Eigenregie Mit allen Sinnen unterwegs im Wald Survival Training in der Natur Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie 53 LEISTUNGEN 4 bernachtungen mit Vollpension Hausrallye in Eigenregie Vogelbestimmung und Quizrunde am Abend in Eigenregie Das Leben in Bach und See Land Art Gestalten mit Naturmaterialien Teamtraining Tag Gef hrte Nachtwanderung Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie

Page 54

JUGENDHERBERGE DONAUW RTH ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN TEAMF HIGKEIT UND SELBSTKOMPETENZ F R GRUNDSCHULKINDER KREATIVES SCHREIBEN F R GRUNDSCHULKINDER KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Deutsch Schreiben Sprachgebrauch Sprache untersuchen reflektieren 3 TAGE Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Aktiv und Fit Jugendherberge liegt am Stadtrand von Donauw rth nur ca f nfzehn Gehminuten von der Stadtmitte entfernt Das Donau und das W rnitztal der Riesrand und die h geligen Donauw rth Ausl ufer der Fr nkischen Alb laden zum Wandern und Radfahren ein In f nf Minuten erreichen Sie mit Ihrer Klasse einen Bolzund Spielplatz und in zwanzig Minuten ein beheiztes Freibad mit Wasserrutsche Museumsp dagogische Angebote gibt es im K the Kruse Puppenmuseum und im Heimatmuseum in Donauw rth Die Jugendherberge ist die ideale Ausgangsbasis f r Exkursionen zur Harburg ins Rieskrater Museum in N rdlingen oder ins LEGOLAND Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR Helden im Klassenraum Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler auf vorhandene St rken und Talente aufmerksam Sie k nnen eine gro e Figur aus Pappe entwerfen die f r die ganze Klasse steht Nun k nnen die Kinder f r jedes einzelne Klassenmitglied auch f r sich selbst Eigenschaften nennen die diese Person zu einem Helden machen und auf die Pappfigur schreiben Dazu k nnen sowohl Mut und Kreativit t geh ren als auch Kopfrechnen oder besonders schnelles Rennen Dadurch werden vorhandene Talente und Begabungen im Klassenverband identifiziert und Selbstbewusstsein und Klassengemeinschaft gleicherma en gest rkt Erleben was gut tut Fit f rs Leben unter diesem Motto bieten die Aktiv und Fit Jugendherbergen Angebote zu den Themen Bewegung gesunde Ern hrung Stressregulation und soziales Lernen Beachvolleyballfeld Tischtennis Kicker gro er Garten f r Gruppenspiele Entspannungsraum F ederballsets gro es Schwingtuch Springseile und weitere Sportutensilien Spiele zum Ausleihen 3 Gruppenr ume SCHWABEN Jugendherberge Donauw rth Dorothea Br mmer Selg Goethestra e 10 86609 Donauw rth Telefon 0906 5158 Fax 0906 243817 donauwoerth jugendherberge de donauwoerth jugendherberge de Unser Buch Alle stellen aus den Texten die in der Jugendherberge entstanden sind ein gemeinsames Geschichtenbuch zusammen Die Kinder k nnen mit Farben spielen Collagen kleben einen Comic zeichnen die Geschichten tippen oder per Hand schreiben Dazu sammeln sie Ideen f r Kapitel Bilder und Umschlaggestaltung 112 Betten 2 2 km 54 TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA D D W hrend einer erlebnisp dagogischen ganzt gigen Heldentour am zweiten Tag l sen die Kinder teils gemeinsam und teils individuell Aufgaben bei denen sie ihre Kreativit t Beobachtungsgabe und Teamf higkeit entdecken Anschlie end besprechen die Kinder wie kooperatives Verhalten und eigenverantwortliches Handeln zusammenwirken und wie die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse in den Schulalltag einflie en k nnen Mittags st rken sich die jungen Helden bei einem kleinen Heldenessensfest das sie gemeinsam vorbereiten Am Vormittag des zweiten Tages schreiben die Kinder in Kleingruppen an ihren Geschichten Begleitete Frage Vorlese und berarbeitungsrunden unterst tzen die Sch lerinnen und Sch ler Die sch pferische Pause am Nachmittag ist ideal f r Bewegungsspiele mit Schwungtuch Jongliermaterial Springseilen und vielem mehr Am Sp tnachmittag k nnen die Kinder an einer weiteren Schreibsession teilnehmen in der sie weitere Tipps f r ihre Geschichte bekommen und auch das Vortragen ben Bei einer gef hrten Nachtwanderung sind noch einmal Aufmerksamkeit und Heldenmut gefragt Mit einer kleinen Auszeichnung fahren die Kinder am dritten Tag nach dem Fr hst ck wieder nach Hause Nach dem Abendessen bereiten die Kinder ihren Gruppenraum f r die feierliche Dichterlesung vor Leckere Cocktails und kleine Snacks werden von der K che beigesteuert Am dritten Tag geht es nach dem Fr hst ck auf den Heimweg im Gep ck eine Schreibanleitung und Tipps f r neue Schreibspiele So kann das kreative Schreibvergn gen auch nach dem Jugendherbergsprogramm weitergehen as Programm widmet sich dem kreativen Schreiben und er ffnet Kindern und Lehrkr ften neue Zug nge zum Schreiben Am Anreisetag geht es nach einer Einf hrung ins Schreibhandwerk mit unterhaltsamen Schreibspielen los Diese kitzeln die Ideen der Kinder hervor und wecken ihre Schreiblust Auch die gef hrte Nachtwanderung am Abend bei der die Kinder sich selbst und die Natur erleben k nnen regt die Fantasie an as Programm unterst tzt kindgerecht die Entwicklung von Teamf higkeit und Selbstkompetenz Den Einstieg am Anreisetag bildet ein M rchenspaziergang mit dem Schwerpunkt Helden Die Kinder erleben in den M rchen Charaktere die Herausforderungen mit Mut Klugheit und Beharrlichkeit meistern und so zu Helden werden Beim gemeinsamen Stockbrotbacken klingt der Abend gem tlich aus REISETERMINE 2020 KOSTEN 3 Tage 93 p P 3 Tage 96 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 15 03 01 11 30 11 16 03 31 10 01 04 31 10 3 Tage 98 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL IMPULS DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN ALTERSS 3 TAGE min 20 Personen max 26 Personen LEISTUNGEN min 20 Personen max 26 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Begr ungscocktail M rchenspaziergang Helden Lagerfeuer mit Stockbrot Aktion Heldentour mit integriertem Essensfest Gef hrte Nachtwanderung Schlummertrunk 55 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Schreibworkshop an 2 Tagen je ca 2 Std mit anschlie ender Dichterlesung Gef hrte Nachtwanderung Materialsammlung f r Sch ler innen mit Anleitungen bungen und Anregungen Materialsammlung f r Lehrer innen B cherkiste mit altersgerechten Kurzgeschichten f r die Dauer des Aufenthalts B ewegungskiste

Page 55

JUGENDHERBERGE DONAUW RTH ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN TEAMF HIGKEIT UND SELBSTKOMPETENZ F R GRUNDSCHULKINDER KREATIVES SCHREIBEN F R GRUNDSCHULKINDER KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Soziales Lernen f cher bergreifend Kulturelle Bildung Heimat und Sachunterricht K rper Gesundheit Deutsch Schreiben Sprachgebrauch Sprache untersuchen reflektieren 3 TAGE Sport Fairness Kooperation Selbstkompetenz D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie Aktiv und Fit Jugendherberge liegt am Stadtrand von Donauw rth nur ca f nfzehn Gehminuten von der Stadtmitte entfernt Das Donau und das W rnitztal der Riesrand und die h geligen Donauw rth Ausl ufer der Fr nkischen Alb laden zum Wandern und Radfahren ein In f nf Minuten erreichen Sie mit Ihrer Klasse einen Bolzund Spielplatz und in zwanzig Minuten ein beheiztes Freibad mit Wasserrutsche Museumsp dagogische Angebote gibt es im K the Kruse Puppenmuseum und im Heimatmuseum in Donauw rth Die Jugendherberge ist die ideale Ausgangsbasis f r Exkursionen zur Harburg ins Rieskrater Museum in N rdlingen oder ins LEGOLAND Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULS ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR Helden im Klassenraum Machen Sie Ihre Sch lerinnen und Sch ler auf vorhandene St rken und Talente aufmerksam Sie k nnen eine gro e Figur aus Pappe entwerfen die f r die ganze Klasse steht Nun k nnen die Kinder f r jedes einzelne Klassenmitglied auch f r sich selbst Eigenschaften nennen die diese Person zu einem Helden machen und auf die Pappfigur schreiben Dazu k nnen sowohl Mut und Kreativit t geh ren als auch Kopfrechnen oder besonders schnelles Rennen Dadurch werden vorhandene Talente und Begabungen im Klassenverband identifiziert und Selbstbewusstsein und Klassengemeinschaft gleicherma en gest rkt Erleben was gut tut Fit f rs Leben unter diesem Motto bieten die Aktiv und Fit Jugendherbergen Angebote zu den Themen Bewegung gesunde Ern hrung Stressregulation und soziales Lernen Beachvolleyballfeld Tischtennis Kicker gro er Garten f r Gruppenspiele Entspannungsraum F ederballsets gro es Schwingtuch Springseile und weitere Sportutensilien Spiele zum Ausleihen 3 Gruppenr ume SCHWABEN Jugendherberge Donauw rth Dorothea Br mmer Selg Goethestra e 10 86609 Donauw rth Telefon 0906 5158 Fax 0906 243817 donauwoerth jugendherberge de donauwoerth jugendherberge de Unser Buch Alle stellen aus den Texten die in der Jugendherberge entstanden sind ein gemeinsames Geschichtenbuch zusammen Die Kinder k nnen mit Farben spielen Collagen kleben einen Comic zeichnen die Geschichten tippen oder per Hand schreiben Dazu sammeln sie Ideen f r Kapitel Bilder und Umschlaggestaltung 112 Betten 2 2 km 54 TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA D D W hrend einer erlebnisp dagogischen ganzt gigen Heldentour am zweiten Tag l sen die Kinder teils gemeinsam und teils individuell Aufgaben bei denen sie ihre Kreativit t Beobachtungsgabe und Teamf higkeit entdecken Anschlie end besprechen die Kinder wie kooperatives Verhalten und eigenverantwortliches Handeln zusammenwirken und wie die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse in den Schulalltag einflie en k nnen Mittags st rken sich die jungen Helden bei einem kleinen Heldenessensfest das sie gemeinsam vorbereiten Am Vormittag des zweiten Tages schreiben die Kinder in Kleingruppen an ihren Geschichten Begleitete Frage Vorlese und berarbeitungsrunden unterst tzen die Sch lerinnen und Sch ler Die sch pferische Pause am Nachmittag ist ideal f r Bewegungsspiele mit Schwungtuch Jongliermaterial Springseilen und vielem mehr Am Sp tnachmittag k nnen die Kinder an einer weiteren Schreibsession teilnehmen in der sie weitere Tipps f r ihre Geschichte bekommen und auch das Vortragen ben Bei einer gef hrten Nachtwanderung sind noch einmal Aufmerksamkeit und Heldenmut gefragt Mit einer kleinen Auszeichnung fahren die Kinder am dritten Tag nach dem Fr hst ck wieder nach Hause Nach dem Abendessen bereiten die Kinder ihren Gruppenraum f r die feierliche Dichterlesung vor Leckere Cocktails und kleine Snacks werden von der K che beigesteuert Am dritten Tag geht es nach dem Fr hst ck auf den Heimweg im Gep ck eine Schreibanleitung und Tipps f r neue Schreibspiele So kann das kreative Schreibvergn gen auch nach dem Jugendherbergsprogramm weitergehen as Programm widmet sich dem kreativen Schreiben und er ffnet Kindern und Lehrkr ften neue Zug nge zum Schreiben Am Anreisetag geht es nach einer Einf hrung ins Schreibhandwerk mit unterhaltsamen Schreibspielen los Diese kitzeln die Ideen der Kinder hervor und wecken ihre Schreiblust Auch die gef hrte Nachtwanderung am Abend bei der die Kinder sich selbst und die Natur erleben k nnen regt die Fantasie an as Programm unterst tzt kindgerecht die Entwicklung von Teamf higkeit und Selbstkompetenz Den Einstieg am Anreisetag bildet ein M rchenspaziergang mit dem Schwerpunkt Helden Die Kinder erleben in den M rchen Charaktere die Herausforderungen mit Mut Klugheit und Beharrlichkeit meistern und so zu Helden werden Beim gemeinsamen Stockbrotbacken klingt der Abend gem tlich aus REISETERMINE 2020 KOSTEN 3 Tage 93 p P 3 Tage 96 p P REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 15 03 01 11 30 11 16 03 31 10 01 04 31 10 3 Tage 98 p P TEILNEHMERZAHL TEILNEHMERZAHL IMPULS DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN ALTERSS 3 TAGE min 20 Personen max 26 Personen LEISTUNGEN min 20 Personen max 26 Personen 2 bernachtungen mit Vollpension Begr ungscocktail M rchenspaziergang Helden Lagerfeuer mit Stockbrot Aktion Heldentour mit integriertem Essensfest Gef hrte Nachtwanderung Schlummertrunk 55 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Schreibworkshop an 2 Tagen je ca 2 Std mit anschlie ender Dichterlesung Gef hrte Nachtwanderung Materialsammlung f r Sch ler innen mit Anleitungen bungen und Anregungen Materialsammlung f r Lehrer innen B cherkiste mit altersgerechten Kurzgeschichten f r die Dauer des Aufenthalts B ewegungskiste

Page 56

JUGENDHERBERGE OTTOBEUREN DIE KINDERKUNSTWERKSTATT ZIRKUS ZANSIBA KUNST SEHEN BEGREIFEN MACHENF HLEN ZIRKUSLUFT SCHNUPPERN IN DER JUGENDHERBERGE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Kunst Bildende Kunst Sport Sportliche Handlungsfelder Fairness Kooperation Selbstkompetenz 3 TAGE Werken und Gestalten Gestaltungselemente prinzipien D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie sanierte famili re Sport Jugendherberge liegt ruhig am Ortsrand der Marktgemeinde Ottobeuren Allg us aktivem Kneipp Kurort Das gro fl chige umz unte Au engel nde ist f r Grundsch ler ideal geeignet und bietet zahlreiche M glichkeiten f r Spiel Spa und Erholung Ottobeuren Im ca 1 km entfernten Zentrum von Ottobeu ren erwarten Sie spannende Ausfl ge z B altersgerechte F hrungen Workshops im Museum f r zeitgen ssische Kunst ein Besuch des Benediktiner Klosters und der Basilika oder aktivieren Sie Ihre Sinne im Kneipp Aktiv Park Erlebnisreich sind auch die Wanderung am ca 2 8 km langen Walderlebnispfad 0 5 km mit 11 Stationen sowie eine Nachtwanderung zur ca 1 3 km entfernten Sternwarte wo faszinierende Einblicke in die Sternenwelten m glich sind In der Region lohnt sich der Besuch des Bauernhofmuseums in Illerbeuren ca 20 km oder die Zeitreise in das R mische Reich im Arch ologischen Park Cambodunum in Kempten ca 30 km Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE DIE KINDER KUNSTWERKSTAT T Wie w re es mal mit einem Langzeit Foto Projekt Teilen Sie die Klasse in Kleingruppen ein die sich jeweils ein Objekt in der Natur aussuchen das sich mit den Jahreszeiten ver ndert z B einen Baum Idealerweise wird das Projekt im Herbst durchgef hrt denn hier reichen meist wenige Wochen aus um die Ver nderungen zu beobachten Die Sch lerinnen und Sch ler machen nun im Abstand von einigen Tagen Fotos von ihrem Naturobjekt Wenn ausreichend Bilder vorhanden sind k nnen diese mit Schere und Kleber zu einer Fotomontage zusammengeklebt werden Die Sport Jugendherberge Ottobeuren verf gt ber aufregende Freizeitm glichkeiten f r Schulklassen und bietet unter qualifizierter Betreuung spezielle Aktiv Programme an Chillraum Gamestation Billard Kicker Tischtennis Beach Volleyballfeld Lagerfeuerstelle Grillh tte Speed Soccer Arena Bolzplatz Slackline Spiele zum Ausleihen Indoor Outdoor 3 Gruppenr ume Nach der Sch lerfahrt hei t es noch einmal Hereinspaziert Manege frei Laden Sie Eltern Geschwister Kollegen und die Parallelklassen zu einem Zirkusnachmittag in die Aula oder Turnhalle der Schule ein Die Sch lerinnen und Sch ler f hren auf was sie auf ihrem Ausflug gelernt haben Dabei kann die Klasse ihr Kleinkunstfestival komplett selbst gestalten Die Zirkusnummern haben sie in der Jugendherberge gelernt nun wird noch nach passender Zirkusmusik im Internet gesucht und ein Zirkusdirektor bestimmt der die G ste durch den Abend f hrt Die Kinder k nnen eindrucksvoll pr sentieren wie geschickt sie sind und st rken mit dem Zirkusnachmittag ihr Gemeinschaftsgef hl Jugendherberge Ottobeuren SCHWABEN TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA 98 Betten 12 km 56 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A D as Programm f rdert die Kreativit t das Gruppengef hl und das K rperbewusstsein der Sch lerinnen und Sch ler In drei Workshops taucht die Klasse mithilfe von Teamern in die Zirkusbereiche Akrobatik Jonglage und Clownerie ein Am Nachmittag des ersten Tages startet der erste Workshop Gemeinsam lernen die Kinder gegenseitiges Vertrauen Balance und K rperspannung Am Ende entsteht aus der Klasse eine gro e Menschenpyramide Am Abend besuchen die Sch lerinnen und Sch ler eine Sternwarte und erhalten einen spannenden Einblick in den Nachthimmel m Nachmittag des Anreisetages entwickeln die Sch lerinnen und Sch ler beim Besuch im Kunerth Museum f r zeitgen ssische Kunst Fragen zu Kunstobjekten und lernen Gestaltungselemente und prinzipien kennen Im Anschluss wird ein gemeinsames Kunstprojekt f r den Folgetag geplant Am Abend besucht die Klasse die Sternwarte wo faszinierende Einblicke in die Welt der Sterne m glich werden In der Kunstwerkstatt experimentieren die Kinder am zweiten Tag mit unterschiedlichen Materialien Techniken und Werkstoffen Gemeinsam lernt die Klasse gestalterische M glichkeiten und Grenzen kennen Das zusammen gestaltete Kunstobjekt kann in die Schule mitgenommen werden Dabei gestalten die Sch lerinnen und Sch ler entweder kleine Reliefs die zusammengesetzt eine Tastwand ergeben oder sie entwerfen farbenfrohe Bilder und Objekte zum Thema von Mensch und Tieren Der Abend steht zur freien Verf gung Bei Interesse kann ein Lagerfeuer oder ein Discoabend dazu gebucht werden An Tag zwei dreht sich zun chst alles um B lle T cher Teller und andere Jonglierger te Die Sch lerinnen und Sch ler lernen mit ihren Grenzen umzugehen indem sie diese mit Geduld Konzentration und bung berwinden Wenn am Ende die B lle das machen was die Kinder wollen ist die Freude gro Am Nachmittag tauchen die Kinder schlie lich in die Welt der Clowns ein hier ist fast alles m glich bungen f rdern die Kreativit t der Sch lerinnen und Sch ler st rken das K rpergef hl und die kollektive Wahrnehmung Nach dem Abendessen hei t es dann Manege frei und die Ergebnisse der Workshops werden pr sentiert An Tag drei erfolgt die Abreise nach einem gemeinsamen Feedback Besprechen Sie mit den Sch lerinnen und Sch lern was ihnen besonders w hrend ihres Ausflugs gefallen hat Das kann einer der Programmpunkte gewesen sein oder auch die gemeinsamen N chte mit den Freunden in einem Zimmer Jedes Kind entscheidet sich f r eine Erinnerung und gestaltet dazu ein Kunstobjekt Der Kreativit t sind keine Grenzen gesetzt Sie k nnen eine Collage basteln oder ein Kratzbild gestalten alles was gef llt ist erlaubt Im Anschluss erkl rt jedes Kind der Klasse welche Erinnerung es visualisiert hat und warum IMPULS ZIRKUS ZANSIBA Manfred Hackl Kaltenbrunnweg 11 87724 Ottobeuren Telefon 08332 368 Fax 08332 7219 ottobeuren jugendherberge de ottobeuren jugendherberge de ALTERSS 3 TAGE Am dritten Tag erfolgt die Abreise nach einer abschlie enden Feed backrunde In welcher Reihenfolge die Workshops durchgef hrt werden kann frei gew hlt werden Ein Thema kann auch intensiver bearbeitet werden REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 19 04 31 10 30 11 20 04 30 10 3 Tage 104 p P 3 Tage 109 p P 01 02 19 04 31 10 30 11 20 04 30 10 3 Tage 134 p P 3 Tage 139 p P TEILNEHMERZAHL min 18 Personen max 26 Personen LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Interaktive Projektbl cke 3 x 2 5 h im Kunerth Museum f r zeitgen ssische Kunst Besuch der Sternwarte min 20 Personen max 30 Personen 57 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Zirkusbausteine Akrobatik Jonglage Clownerie Besuch Sternwarte

Page 57

JUGENDHERBERGE OTTOBEUREN DIE KINDERKUNSTWERKSTATT ZIRKUS ZANSIBA KUNST SEHEN BEGREIFEN MACHENF HLEN ZIRKUSLUFT SCHNUPPERN IN DER JUGENDHERBERGE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE KOMPETENZ UND GEGENSTANDSBEREICHE f cher bergreifend Kulturelle Bildung f cher bergreifend Soziales Lernen Kunst Bildende Kunst Sport Sportliche Handlungsfelder Fairness Kooperation Selbstkompetenz 3 TAGE Werken und Gestalten Gestaltungselemente prinzipien D IMPULSE F R DEN UNTERRICHT ZUR VOR UND NACHBEREITUNG ie sanierte famili re Sport Jugendherberge liegt ruhig am Ortsrand der Marktgemeinde Ottobeuren Allg us aktivem Kneipp Kurort Das gro fl chige umz unte Au engel nde ist f r Grundsch ler ideal geeignet und bietet zahlreiche M glichkeiten f r Spiel Spa und Erholung Ottobeuren Im ca 1 km entfernten Zentrum von Ottobeu ren erwarten Sie spannende Ausfl ge z B altersgerechte F hrungen Workshops im Museum f r zeitgen ssische Kunst ein Besuch des Benediktiner Klosters und der Basilika oder aktivieren Sie Ihre Sinne im Kneipp Aktiv Park Erlebnisreich sind auch die Wanderung am ca 2 8 km langen Walderlebnispfad 0 5 km mit 11 Stationen sowie eine Nachtwanderung zur ca 1 3 km entfernten Sternwarte wo faszinierende Einblicke in die Sternenwelten m glich sind In der Region lohnt sich der Besuch des Bauernhofmuseums in Illerbeuren ca 20 km oder die Zeitreise in das R mische Reich im Arch ologischen Park Cambodunum in Kempten ca 30 km Die Impulse zur Vor und Nachbereitung sind Vorschl ge f r eine engere Verkn pfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen Sie k nnen unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den au erschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben IMPULSE DIE KINDER KUNSTWERKSTAT T Wie w re es mal mit einem Langzeit Foto Projekt Teilen Sie die Klasse in Kleingruppen ein die sich jeweils ein Objekt in der Natur aussuchen das sich mit den Jahreszeiten ver ndert z B einen Baum Idealerweise wird das Projekt im Herbst durchgef hrt denn hier reichen meist wenige Wochen aus um die Ver nderungen zu beobachten Die Sch lerinnen und Sch ler machen nun im Abstand von einigen Tagen Fotos von ihrem Naturobjekt Wenn ausreichend Bilder vorhanden sind k nnen diese mit Schere und Kleber zu einer Fotomontage zusammengeklebt werden Die Sport Jugendherberge Ottobeuren verf gt ber aufregende Freizeitm glichkeiten f r Schulklassen und bietet unter qualifizierter Betreuung spezielle Aktiv Programme an Chillraum Gamestation Billard Kicker Tischtennis Beach Volleyballfeld Lagerfeuerstelle Grillh tte Speed Soccer Arena Bolzplatz Slackline Spiele zum Ausleihen Indoor Outdoor 3 Gruppenr ume Nach der Sch lerfahrt hei t es noch einmal Hereinspaziert Manege frei Laden Sie Eltern Geschwister Kollegen und die Parallelklassen zu einem Zirkusnachmittag in die Aula oder Turnhalle der Schule ein Die Sch lerinnen und Sch ler f hren auf was sie auf ihrem Ausflug gelernt haben Dabei kann die Klasse ihr Kleinkunstfestival komplett selbst gestalten Die Zirkusnummern haben sie in der Jugendherberge gelernt nun wird noch nach passender Zirkusmusik im Internet gesucht und ein Zirkusdirektor bestimmt der die G ste durch den Abend f hrt Die Kinder k nnen eindrucksvoll pr sentieren wie geschickt sie sind und st rken mit dem Zirkusnachmittag ihr Gemeinschaftsgef hl Jugendherberge Ottobeuren SCHWABEN TUFE ALTERSS F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA 98 Betten 12 km 56 TUFE F R GEEIGNET BIS 4 3 EN SS KLA A D as Programm f rdert die Kreativit t das Gruppengef hl und das K rperbewusstsein der Sch lerinnen und Sch ler In drei Workshops taucht die Klasse mithilfe von Teamern in die Zirkusbereiche Akrobatik Jonglage und Clownerie ein Am Nachmittag des ersten Tages startet der erste Workshop Gemeinsam lernen die Kinder gegenseitiges Vertrauen Balance und K rperspannung Am Ende entsteht aus der Klasse eine gro e Menschenpyramide Am Abend besuchen die Sch lerinnen und Sch ler eine Sternwarte und erhalten einen spannenden Einblick in den Nachthimmel m Nachmittag des Anreisetages entwickeln die Sch lerinnen und Sch ler beim Besuch im Kunerth Museum f r zeitgen ssische Kunst Fragen zu Kunstobjekten und lernen Gestaltungselemente und prinzipien kennen Im Anschluss wird ein gemeinsames Kunstprojekt f r den Folgetag geplant Am Abend besucht die Klasse die Sternwarte wo faszinierende Einblicke in die Welt der Sterne m glich werden In der Kunstwerkstatt experimentieren die Kinder am zweiten Tag mit unterschiedlichen Materialien Techniken und Werkstoffen Gemeinsam lernt die Klasse gestalterische M glichkeiten und Grenzen kennen Das zusammen gestaltete Kunstobjekt kann in die Schule mitgenommen werden Dabei gestalten die Sch lerinnen und Sch ler entweder kleine Reliefs die zusammengesetzt eine Tastwand ergeben oder sie entwerfen farbenfrohe Bilder und Objekte zum Thema von Mensch und Tieren Der Abend steht zur freien Verf gung Bei Interesse kann ein Lagerfeuer oder ein Discoabend dazu gebucht werden An Tag zwei dreht sich zun chst alles um B lle T cher Teller und andere Jonglierger te Die Sch lerinnen und Sch ler lernen mit ihren Grenzen umzugehen indem sie diese mit Geduld Konzentration und bung berwinden Wenn am Ende die B lle das machen was die Kinder wollen ist die Freude gro Am Nachmittag tauchen die Kinder schlie lich in die Welt der Clowns ein hier ist fast alles m glich bungen f rdern die Kreativit t der Sch lerinnen und Sch ler st rken das K rpergef hl und die kollektive Wahrnehmung Nach dem Abendessen hei t es dann Manege frei und die Ergebnisse der Workshops werden pr sentiert An Tag drei erfolgt die Abreise nach einem gemeinsamen Feedback Besprechen Sie mit den Sch lerinnen und Sch lern was ihnen besonders w hrend ihres Ausflugs gefallen hat Das kann einer der Programmpunkte gewesen sein oder auch die gemeinsamen N chte mit den Freunden in einem Zimmer Jedes Kind entscheidet sich f r eine Erinnerung und gestaltet dazu ein Kunstobjekt Der Kreativit t sind keine Grenzen gesetzt Sie k nnen eine Collage basteln oder ein Kratzbild gestalten alles was gef llt ist erlaubt Im Anschluss erkl rt jedes Kind der Klasse welche Erinnerung es visualisiert hat und warum IMPULS ZIRKUS ZANSIBA Manfred Hackl Kaltenbrunnweg 11 87724 Ottobeuren Telefon 08332 368 Fax 08332 7219 ottobeuren jugendherberge de ottobeuren jugendherberge de ALTERSS 3 TAGE Am dritten Tag erfolgt die Abreise nach einer abschlie enden Feed backrunde In welcher Reihenfolge die Workshops durchgef hrt werden kann frei gew hlt werden Ein Thema kann auch intensiver bearbeitet werden REISETERMINE 2020 KOSTEN REISETERMINE 2020 KOSTEN 01 02 19 04 31 10 30 11 20 04 30 10 3 Tage 104 p P 3 Tage 109 p P 01 02 19 04 31 10 30 11 20 04 30 10 3 Tage 134 p P 3 Tage 139 p P TEILNEHMERZAHL min 18 Personen max 26 Personen LEISTUNGEN TEILNEHMERZAHL 2 bernachtungen mit Vollpension Interaktive Projektbl cke 3 x 2 5 h im Kunerth Museum f r zeitgen ssische Kunst Besuch der Sternwarte min 20 Personen max 30 Personen 57 LEISTUNGEN 2 bernachtungen mit Vollpension Zirkusbausteine Akrobatik Jonglage Clownerie Besuch Sternwarte

Page 58

SEITE JUGENDHERBERGEN UND PROGRAMME Ve F CHER BERGREIFEND DEUTSCH HEIMAT UND SACH UNTERRICHT KUNST SPORT 3 3 3 5 1 4 3 4 1 4 3 4 1 4 1 4 3 4 3 4 3 5 5 5 3 4 3 4 1 4 2 4 3 3 WERKEN UND GESTALTEN 12 13 13 14 15 15 16 17 17 18 19 19 21 20 21 22 23 23 24 25 25 27 26 27 28 OBERPFALZ 31 32 33 34 35 NIEDERBAYERN 37 36 37 38 39 39 41 40 41 42 43 43 45 44 45 47 46 47 48 OBERBAYERN 49 49 51 52 53 54 55 57 56 57 OBER MITTEL UNTERFRANKEN 1 4 1 4 3 4 3 4 3 5 29 29 1 4 1 4 1 4 3 3 4 33 31 5 3 4 3 4 30 3 5 35 1 2 3 4 3 4 2 4 3 3 1 4 1 4 2 4 2 4 3 5 3 5 2 4 2 4 3 4 1 4 3 4 3 4 3 3 2 4 1 4 3 4 1 4 53 51 3 5 5 1 4 2 4 50 3 5 55 3 4 3 4 3 4 3 4 3 3 3 3 3 3 3 5 5 3 5 3 5 3 3 5 3 3 3 5 3 5 3 3 5 DAUER KLASSE SEITE rke G e hr se r su n z ie Me dhe hun gN die i t s Ku nbi f rd EU lt u l du er u ng In r e l l e n g te r k u B il d So u z ia lt ur e ng l l l e Bi l d u s L e e B il d n r We g f n e n u n g r te r n Te er z i ach ch e h h n E L e is c h u n g n t w se e ic k n B l un S c m il d u g hr it T n g e ib e x Sp t e e n rac nu nd K hgeb we rp r it e er auc r en Na h tu Ge Sp Me r su rac die n Ze nu it Um dhe he u we it nt mg e W Ra lt r eh a s uc um nd en h e en Te M l ch ref n ob lek B i ik il i t tie lde Ku t ren n V is d e l t u r u e Ku G e l l e M ns t s ta ed Er ltet ien fa h eU S p r ung m w e or lt t sG e l i c h Fa s u e H nt a n F a d h e a n d s ie w ir n i t l u el n G e e s s F i gs f e ten s t a Ko t n e l d er M a l t un o p e r s s t e gs e a t i r A r i a l lem o n be en it s te S e l b Ku t e p s t ko lt u ch r in r e nik z ip m p e lle en ie n t e n Zu sa a z mm b l e n uf e h ng e KOMPETENZ MATRIX 12 13 13 14 15 15 16 17 17 18 19 19 20 21 21 22 23 23 24 25 25 26 27 27 28 29 29 31 30 31 33 32 33 34 35 35 37 36 37 39 38 39 41 40 41 43 42 43 45 44 45 47 46 47 49 48 49 51 50 51 53 52 53 54 55 55 56 57 57 EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA Jugendherberge Kelheim Ihrlerstein PRIMA KLASSENBANDE PRIMA TEAM Jugendherberge Neusch nau Waldh user WIE ZU OMAS ZEITEN WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN Jugendherberge Passau SPIELE IM WANDEL DER ZEIT DIE DRACHENBURG EROBERN Jugendherberge Saldenburg ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG RITTERTUM UND GAUMENSCHMAUS Jugendherberge Benediktbeuern Miriam AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR ECHT KULTURIG Jugendherberge Eichst tt URZEITREISE INS DINOZEITALTER MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM Jugendherberge Garmisch Partenkirchen FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE Jugendherberge Ingolstadt WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge Kreuth ABENTEUER F R DIE SINNE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge M hldorf am Inn KLEINE VERKEHRSPROFIS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT Jugendherberge Possenhofen WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD STARNBERGER SEE PUR Jugendherberge Donauw rth ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN Jugendherberge Ottobeuren DIE KINDER KUNSTWERKSTATT ZIRKUS ZANSIBA Jugendherberge Wunsiedel FIT F R DEN STRASSENVERKEHR STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES Jugendherberge Burg Wernfels DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF DEM MITTELALTER AUF DER SPUR Jugendherberge Feuchtwangen KLEINE FORSCHER KLEINE WELTENBUMMLER Jugendherberge Hartenstein FIT F R DEN STRASSENVERKEHR ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS Jugendherberge Burg Rothenfels NATUR VON DER WIR LEBEN GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN Jugendherberge Lohr LOHRER M RCHENTAGE KLASSE N GEMEINSCHAFT Jugendherberge Burg Trausnitz FEUER WASSER ERDE LUFT VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe FIT F R DEN STRASSENVERKEHR AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR Jugendherberge Furth im Wald KLEINE FILMWERKSTATT FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge Haidm hle Frauenberg FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Die folgende Kompetenzmatrix gibt Ihnen einen berblick ber die angebotenen Programme die jeweils abgedeckten Kompetenz und Gegenstandsbereiche des LehrplanPLUS Bayern sowie die Dauer der Programme und die empfohlenen Klassenstufen OBER MITTEL UNTERFRANKEN OBERPFALZ NIEDERBAYERN OBERBAYERN SCHWABEN SCHWABEN

Page 59

SEITE JUGENDHERBERGEN UND PROGRAMME Ve F CHER BERGREIFEND DEUTSCH HEIMAT UND SACH UNTERRICHT KUNST SPORT 3 3 3 5 1 4 3 4 1 4 3 4 1 4 1 4 3 4 3 4 3 5 5 5 3 4 3 4 1 4 2 4 3 3 WERKEN UND GESTALTEN 12 13 13 14 15 15 16 17 17 18 19 19 21 20 21 22 23 23 24 25 25 27 26 27 28 OBERPFALZ 31 32 33 34 35 NIEDERBAYERN 37 36 37 38 39 39 41 40 41 42 43 43 45 44 45 47 46 47 48 OBERBAYERN 49 49 51 52 53 54 55 57 56 57 OBER MITTEL UNTERFRANKEN 1 4 1 4 3 4 3 4 3 5 29 29 1 4 1 4 1 4 3 3 4 33 31 5 3 4 3 4 30 3 5 35 1 2 3 4 3 4 2 4 3 3 1 4 1 4 2 4 2 4 3 5 3 5 2 4 2 4 3 4 1 4 3 4 3 4 3 3 2 4 1 4 3 4 1 4 53 51 3 5 5 1 4 2 4 50 3 5 55 3 4 3 4 3 4 3 4 3 3 3 3 3 3 3 5 5 3 5 3 5 3 3 5 3 3 3 5 3 5 3 3 5 DAUER KLASSE SEITE rke G e hr se r su n z ie Me dhe hun gN die i t s Ku nbi f rd EU lt u l du er u ng In r e l l e n g te r k u B il d So u z ia lt ur e ng l l l e Bi l d u s L e e B il d n r We g f n e n u n g r te r n Te er z i ach ch e h h n E L e is c h u n g n t w se e ic k n B l un S c m il d u g hr it T n g e ib e x Sp t e e n rac nu nd K hgeb we rp r it e er auc r en Na h tu Ge Sp Me r su rac die n Ze nu it Um dhe he u we it nt mg e W Ra lt r eh a s uc um nd en h e en Te M l ch ref n ob lek B i ik il i t tie lde Ku t ren n V is d e l t u r u e Ku G e l l e M ns t s ta ed Er ltet ien fa h eU S p r ung m w e or lt t sG e l i c h Fa s u e H nt a n F a d h e a n d s ie w ir n i t l u el n G e e s s F i gs f e ten s t a Ko t n e l d er M a l t un o p e r s s t e gs e a t i r A r i a l lem o n be en it s te S e l b Ku t e p s t ko lt u ch r in r e nik z ip m p e lle en ie n t e n Zu sa a z mm b l e n uf e h ng e KOMPETENZ MATRIX 12 13 13 14 15 15 16 17 17 18 19 19 20 21 21 22 23 23 24 25 25 26 27 27 28 29 29 31 30 31 33 32 33 34 35 35 37 36 37 39 38 39 41 40 41 43 42 43 45 44 45 47 46 47 49 48 49 51 50 51 53 52 53 54 55 55 56 57 57 EXPEDITIONSREISE DURCH ZEIT UND KLIMA Jugendherberge Kelheim Ihrlerstein PRIMA KLASSENBANDE PRIMA TEAM Jugendherberge Neusch nau Waldh user WIE ZU OMAS ZEITEN WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN Jugendherberge Passau SPIELE IM WANDEL DER ZEIT DIE DRACHENBURG EROBERN Jugendherberge Saldenburg ABENTEUER AUF DER GL CKSBURG RITTERTUM UND GAUMENSCHMAUS Jugendherberge Benediktbeuern Miriam AUF DU UND DU MIT DER SOMMERLICHEN NATUR ECHT KULTURIG Jugendherberge Eichst tt URZEITREISE INS DINOZEITALTER MIRACULIX UND DAS DRUIDENTEAM Jugendherberge Garmisch Partenkirchen FORSCHUNGSREISE INS WILDE OBERBAYERN NATURABENTEUER WALD WASSER WIESE Jugendherberge Ingolstadt WIR ENTDECKEN DEN K NSTLER IN UNS FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge Kreuth ABENTEUER F R DIE SINNE FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge M hldorf am Inn KLEINE VERKEHRSPROFIS BAYERNS GRUNDSCH LER SIND FIT Jugendherberge Possenhofen WAS W CHST UND L UFT DENN DA IM WALD STARNBERGER SEE PUR Jugendherberge Donauw rth ENTDECKE DEN HELDEN IN DIR DEINE IDEEN DEINE GESCHICHTEN Jugendherberge Ottobeuren DIE KINDER KUNSTWERKSTATT ZIRKUS ZANSIBA Jugendherberge Wunsiedel FIT F R DEN STRASSENVERKEHR STEINREICH SCH TZE DES FICHTELGEBIRGES Jugendherberge Burg Wernfels DAS LEBEN AUF DEM BAUERNHOF DEM MITTELALTER AUF DER SPUR Jugendherberge Feuchtwangen KLEINE FORSCHER KLEINE WELTENBUMMLER Jugendherberge Hartenstein FIT F R DEN STRASSENVERKEHR ABENTEUER MIT BETSY FLEDERMAUS Jugendherberge Burg Rothenfels NATUR VON DER WIR LEBEN GESCHICHTE MIT ALLEN SINNEN Jugendherberge Lohr LOHRER M RCHENTAGE KLASSE N GEMEINSCHAFT Jugendherberge Burg Trausnitz FEUER WASSER ERDE LUFT VON GUTER SPEIS UND K CHENMEYSTEREY Jugendherberge Falkenberg Tannenlohe FIT F R DEN STRASSENVERKEHR AUF FORSCHUNGSEXPEDITION IN DIE NATUR Jugendherberge Furth im Wald KLEINE FILMWERKSTATT FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Jugendherberge Haidm hle Frauenberg FIT F R DEN STRASSENVERKEHR Die folgende Kompetenzmatrix gibt Ihnen einen berblick ber die angebotenen Programme die jeweils abgedeckten Kompetenz und Gegenstandsbereiche des LehrplanPLUS Bayern sowie die Dauer der Programme und die empfohlenen Klassenstufen OBER MITTEL UNTERFRANKEN OBERPFALZ NIEDERBAYERN OBERBAYERN SCHWABEN SCHWABEN

Page 60

WIR SIND HIER UM F R SIE DA ZU SEIN Service Booking Center Telefon 089 922098 555 Fax 089 922098 40 Mail service bayern jugendherberge de Internet bayern jugendherberge de Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag Sonntag und Feiertag 9 17 Uhr IMPRESSUM Herausgeber Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e V Mauerkircherstra e 5 81679 M nchen USt IdNr DE129515074 Vereinsregister VR 4127 AG M nchen Vertretungsberechtigter Vorstand Michael G l Winfried Nesensohn Telefon 089 922098 0 Fax 089 922098 40 Redaktion Markus Achatz Vroni Aigner Bernadette Schwinghammer Claudia Schneider Sandra Wapler Tia Westermann DJH Maria Obermeyer Rebecca Schumann capito Design capito Agentur f r Bildungskommunikation GmbH Berlin melville brand design M nchen Bildnachweis Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e V Illustrationen www BioLib de Produktion www hannoprint de jugendherbergen bayern jugendherbergen bayern jugendherbergen_bayern djhjugendherberge speziell f r Lehrkr fte Education Family facebook com educationfamilygermany education family youtube lehrer lounge com