Der Mantel Das Pfarrblatt der Pfarren Lassee, Breitensee und Markthof Jahrgang 48 - Ausgabe 231 Dezember 2015 – März 2016 "Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer" (Mt 9,13; 12,7) www.pfarre-lassee.at
Der Mantel Das Pfarrblatt der Pfarren Lassee, Breitensee und Markthof Jahrgang 48 - Ausgabe 231  Dezember 2015     M  rz 2...
GRÜSS GOTT VOM PFARRER Liebe Schwestern und Brüder in Christus „Die Art der Gnade weiß von keinem Zwang. Sie träufelt wie des Himmels milder Regen zur Erde hinunter, zwiefach gesegnet: Sie segnet den, der gibt, und den, der nimmt. Am mächtigsten in Mächtigen zieret sie den Fürsten auf dem Thron mehr als die Krone: Der Zepter zeigt die weltliche Gewalt, das Attribut der Würde und Majestät, worin die Furcht und Scheu der Könige sitzt. Doch Gnade ist über dieser Zeptermacht. Sie thronet in dem Herzen der Monarchen, sie ist ein Attribut der Gottheit selbst, und irdische Macht kommt göttlicher am nächsten, wenn Gnade bei dem Recht steht.“ Mit diesen Worten beschreibt das berühmte englische Literaturgenie, William Shakespeare, das Wesen der Barmherzigkeit als ein „Attribut der Gottheit“. Papst Franziskus stellt gerade dieses Attribut in den Mittelpunkt des pastoralen Einsatzes der Kirche. Daher wird der Papst am 8. Dezember 2015 das Gnadenjahr der Barmherzigkeit in Rom offiziell eröffnen. Dieses liturgische Kalenderjahr, das mit dem ersten Adventsonntag beginnt, erinnert also an das Wesentliche unseres Christseins: die Barmherzigkeit. Der Flüchtlingsstrom im Augenblick ist möglicherweise eine Prüfung, mit der Gott unser Herz berühren und uns herausfordern will, so dass wir das Elend dieser Welt und die Not unserer Mitmenschen nicht übersehen. Der Adventruf ist ein Wachruf (zur Bereitschaft) für das Kommen von IHM, der uns aus dem Elend herausholt. Die Menschwerdung Gottes, die wir zu Weihnachten feiern, ist zugleich eine Einladung zur Mitleidenschaft mit denen, die wenig Grund zum Feiern haben. Die Gnade des Wohlergehens hängt mit unserer Verantwortung und Engagement für die Ärmeren zusammen. Das gilt sowohl für die außerpfarrlichen als auch die pfarrlichen Projekte, zu denen wir mitzutragen eingeladen sind. Der Anspruch des Kindes in der Krippe lautet: „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer“ (Mt 9,13; 12,7). Das heißt, das was am Wichtigsten zählt, ist nicht unsere Teilnahme an Gottesdiensten und Gemeindeleben, sondern ein großzügiges Herz, das zum Teilen bereit ist. Im Rahmen des Erntedankfestes habe ich alle Gemeindemitglieder in Lassee gebeten, für unser Kirchenheizungsprojekt zu spenden. Diese Bitte soll als eine Einladung verstanden werden, den empfangenen Segen Gottes mit Freude und Dankbarkeit zu preisen. Die armen Witwen in den biblischen Erzählungen zeigen uns, dass der wahre Reichtum eigentlich nicht in der Menge des Vermögens, sondern in der großzügigen Bereitschaft liegt, alle Mittel, die uns zur Verfügung stehen, zu nutzen, um Probleme in der Pfarrgemeinde zu lösen. Auch das ist ein Werk der Barmherzigkeit. Daher danke ich allen ganz herzlich, die schon für das kommende Projekt in Lassee gespendet haben. Bis jetzt haben wir schon einen Spendenbetrag von ca. €10.000,00 erhalten. Vergelt’s Gott! Das neue Arbeitsjahr ist gut angelaufen, und ich freue mich mit euch allen auch weiterhin aktiv an der christlichen Verkündigung gemeinschaftlich zu arbeiten. Möge die kommende Weihnachtszeit eine Zeit der Freude und des inneren Friedens für euch alle sein. Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neujahr 2016! Ihr Pfarrer Dr. Ikenna Okafor Wir Menschen können nur bestehen, wenn wir einander die Hände reichen Angelo Roncalli, Johannes XXIII. Seite 2 www.pfarre-lassee.at
GR  SS GOTT VOM PFARRER  Liebe Schwestern und Br  der in Christus    Die Art der Gnade wei   von keinem Zwang. Sie tr  ufe...
ZEICHEN DER BAMHERZIGKEIT Der Schwur meiner Kindheit Kaum einer, genauer gesagt fast keiner unserer Generation, kennt das Gefühl, plötzlich ohne Dach über dem Kopf da zustehen, das „Daheim“ einfach weg ……… ich kenne es, das Gefühl wenn du als sechsjähriges Mädchen ahnungslos den großen Wagen siehst auf dem die Möbel stehen, den Mann der achtlos deine Schultasche rauf wirft, um sie sogleich wieder beschämt runterzuholen, als er dich weinen sieht. Du fühlst dich wie ein Luftballon im Wind, der verzweifelt einen schützenden Platz sucht. Es katapultiert dich aus dem Leben. Man kann dieses Gefühl nicht in Worten beschreiben, man muss es erlebt haben. Du bist dann angewiesen auf die Barmherzigkeit deiner Mitmenschen, du wirst täglich zum „Dankeschön sagen“ aufgereiht und weißt eigentlich nicht warum. Damals hat sich ein Schwur in meine Seele gebrannt: Lieber Gott, wenn ich einmal groß bin, helfe ich JEDEM Menschen der meine Hilfe braucht! Jetzt stehe ich da, und schaue in drei Kinderaugenpaare, Hoda, Hadeel und Shaeed. Drei wunderhübsche Mädchen, die gerade von ihren Eltern genötigt werden „Danke“ zu sagen. Plötzlich schäme ich mich meines Reichtums, meiner Gleichgültigkeit dem Paradies gegenüber, in dem ich leben darf, schäme mich für Aussagen mancher Mitmenschen, deren Weltanschauung bei der Ortstafel endet. Ich sehe diese Kinder, sie unterscheiden sich überhaupt nicht von unseren Kindern …………. oder doch? .......... ihre Augen ……. auch sie wurden aus dem Leben katapultiert. Und da ist er wieder dieser Schwur der Kindheit: Lieber Gott, jetzt bin ich groß und ……………. SIRI Caritas Le+O Sammlung in der Pfarre Lassee Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an der Lebensmittelsammlung im Oktober beteiligt haben. Es konnten viele volle Bananenschachteln mit insgesamt ca. 195 kg Lebensmittel an die Caritas übergeben werden. Diese Lebensmittel werden für Bedürftige in Niederösterreich und Wien verwendet. Denke immer, du wärst an den Nächsten, und der Nächste wäre an deiner Stelle, und du wirst nie unbillig urteilen. Franz von Sales www.pfarre-lassee.at Seite 3
ZEICHEN DER BAMHERZIGKEIT Der Schwur meiner Kindheit Kaum einer, genauer gesagt fast keiner unserer Generation, kennt das ...
PFARRE IM RÜCKBLICK Erntedankfest Breitensee Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Dieses Jahr hat vielleicht nicht das gebracht, was wir uns erwartet haben, aber wir durften auch viel Schönes erleben. Dafür bin ich dankbar. Dankbarkeit für viele Dinge im Leben ist uns manchmal abhanden gekommen. Um die Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen wird in vielen Gemeinden „Ernte-Dank“ gefeiert, die Freude und Dankbarkeit für eine erfolgreiche Ernte ist Grund genug, um dieses Fest zu feiern. Darüber hinaus gibt es noch viel zu „Danken“. Herr…Danke für unser täglich Brot Herr…Danke für den Frieden in unserem Land Herr…Danke für meine Hände und dass ich damit jemanden umarmen kann. Herr…Danke für ein Leben, das mehr oder weniger geordnet, aber gesichert verläuft. Herr…Lass mich versuchen, jeden Tag auch an die zudenken, denen es nicht so gut geht. Dankbarkeit ist wichtig, ist sie doch eine Grundvoraussetzung für ein positives Lebensgefühl. Das Größte im Leben ist nicht Reichtum und Wohlstand, sondern Zufriedenheit und Dankbarkeit. Erntedankfest Lassee An dieser Stelle danken wir den Damen der Fokusrunde für das Binden der Erntesträußchen und Frau Ivan, dass sie jedes Jahr die Erntekrone bindet. Falls Sie nächstes Jahr Zeit und Lust haben zu helfen, jede zusätzliche Hand ist willkommen. Seite 4 www.pfarre-lassee.at
PFARRE IM R  CKBLICK Erntedankfest Breitensee Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Dieses Jahr hat vielleicht nicht das gebrac...
EIN LICHTERMEER ZU MARTINS EHR Martinsfest Breitensee Am 11. November feierte der Kindergarten Breitensee das Fest des Hl. Martin. Unser Licht in den Laternen ist das Symbol der Hoffnung, da es die Dunkelheit vertreibt. Auch der Hl. Martin, der 316 in Pannonien (Ungarn) geboren wurde, tritt mit seinen Taten aus der dunklen Geschichte des frühen Mittelalters hervor. Martin war ein Soldat, der in einer eisigen Winternacht seinen Soldatenmantel mit einem halb Erfrorenen teilte. Diese Geschichte wurde von den Kindergartenkindern unter der Kindergartenleitung von Marlies Fritz dargestellt. Brigitte Hemmelmeyer führte uns durch die Martinsandacht und die Eltern der Kinder luden im Anschluss der Feier, zum Teilen bei Tee und Kuchen ein. Dass das Teilen oft nicht ein „Weniger“, sondern ein „Mehr“ bedeutet und dass im Miteinander-Teilen, die Erfahrung von Verbundenheit zu spüren ist, sollte bei diesem Fest im Mittelpunkt stehen. Martinsfest Schönfeld "Teilen" war unser Thema beim Martinsfest. So nehmen auch wir heuer unser Fest als besondere Gelegenheit, um anderen zu helfen. Die Kinder haben im Kindergarten Hauben, Schals und Handschuhe gesammelt, um sie anderen Kindern zu geben, die sie dringend brauchen. Martinsfest Lassee Unser Herr Pfarrer freute sich heuer über besonders viele Kinder, die zum Martinsfest in die Kirche gekommen waren. Die Kindergartenkinder haben die Geschichte vom Hl. Martin, wie er den Mantel mit einem Bettler teilte, nachgespielt. Nach der Andacht ging es mit den selbstgebastelten Laternen, in einem Laternenumzug zur Statue vom Hl. Martin. Dort wurde nochmals gemeinsam gesungen, und der Herr Pfarrer hat die Kinder gesegnet. Die Kindergärtnerinnen haben selbst gebackene Kipferl mit den Kindern vorbereitet, welche die Kinder mit den Eltern, Großeltern und Geschwistern teilten und so nochmals die Freude des Teilens erleben durften. www.pfarre-lassee.at Seite 5
EIN LICHTERMEER ZU MARTINS EHR Martinsfest Breitensee Am 11. November feierte der Kindergarten Breitensee das Fest des Hl....
JESUS FREUNDE Ministrantenstunde Lassee Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16.00 – 17.00 Uhr im Pfarrhof 02. Dezember 2015 17. Februar 2016 16. Dezember 2015 02. März 2016 20. Jänner 2016 16. März 2016 Am Sonntag, 11. Oktober 2015wurden unsere zwei neuen Ministrantinnen von Lassee Katrin Siebinger und Paula Zehetbauer während der Hl. Messe feierlich in die Schar der Ministranten aufgenommen. In unserer Filialkirche Schönfeld freuen wir uns heuer über gleich vier neue Ministranten und zwar sind das:Julia Christ, Katharina Metz, Elias und Magdalena Terpa Beim Adventmarkt mit Pfarrcafe am 29.11.2015 werden unsere Ministranten wieder ihre selbstgebastelten Adventsachen verkaufen und den Erlös spenden. Kommen Sie vorbei und unterstützen sie unsere Ministranten. Herzliche Einladung zum KIBI-Treff Alle Kinder, die den Kindergarten oder die Volksschule besuchen und die gerne singen, basteln, malen und natürlich etwas über die Bibel erfahren wollen, sind mit ihren Eltern herzlich willkommen, an unseren Nachmittagen teilzunehmen. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr Für Auskünfte wenden Sie sich an Fr. Brandstetter Elisabeth (02213/2367) oder Fr. Zehetbauer Petra (0650/3343338) Wir freuen uns auf Euch Termine: Mittwoch, 09. Mittwoch, 13. Mittwoch, 27. Mittwoch, 10. Mittwoch, 24. Mittwoch, 09. Seite 6 Dezember 2015 Jänner 2016 Jänner 2016 Februar 2016 Februar 2016 März 2016 www.pfarre-lassee.at
JESUS FREUNDE Ministrantenstunde Lassee Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16.00     17.00 Uhr im Pfarrhof 02. Dezember...
PFARRE AKTIV MUKI-Treff Jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:30 im Pfarrhof. Im Sommer, wenn es das Wetter zulässt, sind wir am Spielplatz. Nähere Informationen gibt es bei Fr. Brandstetter Elisabeth (2367) im Pfarrhof oder bei der Betreuerin Fr. Zuna Katharina (0650/5234111). Wir würden uns freuen, auch DICH und DEIN KIND begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich sind auch Väter gerne willkommen. Strickrunde Die Damen unserer Strickrunde haben auch heuer wieder viele Häubchen gestrickt, die ab Ende Jänner auf den „InnocentTrinkflaschen“ in den Kühlregalen der großen Handelsketten zu finden sein werden. Ein Teil des Erlöses beim Kauf des Getränkes geht an die Caritas Seniorenhilfe. Danke unseren „Strickdamen“. Auch beim Adventmarkt können sie warme selbstgestrickte Socken, Decken, Schals, Hauben usw. kaufen. Die Strickrunde freut sich auf ihren Besuch. Vielleicht stricken sie gerne dann kommen sie zur Strickrunde jeden Montag von 14.00 – 16.00 Uhr im Pfarrhof. Die Runde freut sich über jeden Zuwachs (auch Wollreste werden dringend benötigt). ….leider ist uns im letzten Pfarrbrief ein Fehler unterlaufen. Wir haben uns herzlich bei der Bastelrunde für die Spende der neuen Möbel für den Pfarrsaal bedankt. Natürlich hat sich auch die Strickrunde an den Kosten beteiligt – wurde aber leider von uns nicht erwähnt. Das wollen wir hiermit nachholen. Herzlichen Dank liebe Strickrunde. Seniorenrunde Lassee Zu unserer Seniorenrunde lade ich herzlich ein, jeden zweiten Dienstag im Monat soll sie sein. Um 14.30 Uhr steht offen die Tür, für jeden, der Interesse hat an ihr. Elisabeth Wagner Betreuerin der Pfarrsenioren Termine: Dienstag, 15.Dezember 2015 Dienstag, 12. Jänner 2016 Dienstag, 09. Februar 2016 Dienstag, 08. März 2016 Bastelrunde Am Freitag den 8. Jänner um 19.00 Uhr beginnt im Pfarrhof wieder das „Osterkerzenbasteln“ Wenn sie gerne Kerzen verzieren und das noch in einer netten Runde machen wollen, sind sie bei unserer Bastelrunde gerade richtig. Die Damen freuen sich über jeden Neuzugang. www.pfarre-lassee.at Seite 7
PFARRE AKTIV MUKI-Treff Jeden Mittwoch von 9 30 bis 11 30 im Pfarrhof. Im Sommer, wenn es das Wetter zul  sst, sind wir am...
PFARRE AKTIV Projekt Kirchenchor Pfingstsonntag Der Kirchenchor Lassee startet im Jänner mit einem Chorprojekt für die Messe am Pfingstsonntag. Gemeinsam mit einem Orchester des 1. Lasseer Musikvereines wollen wir die Messe „Missa brevis“ von Jakob de Haan einstudieren und diese am Pfingstsonntag während der Messe zur Aufführung bringen. Wer Interesse hat, bei diesem Projekt dabei zu sein, ist sehr herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 14.1.2016 um 19:00 Uhr zur ersten Probe ins Pfarrheim zu kommen. Die Proben finden dann wöchentlich jeweils am Donnerstag von 19.00 - 20.30 Uhr statt. Auf zahlreiche „Projektsänger/innen“ freut sich Der Kirchenchor Lassee Der Kirchenchor im Pflegeheim in Orth Eine sehr schöne Stunde erlebte der Kirchenchor im Pflegeheim Orth/D. Es wurden Lieder aus vergangenen Zeiten für die Bewohner gesungen und diese zauberten ein Lächeln und so manche Träne auf ihre Gesichter. Es war für Alle ein sehr schöner Abend. Kirchenheizung Herzlichen Dank an Familie Fitzthum für die Kranzablöse in Höhe von € 4.245,-- , die wir für die neue Heizung verwenden. Weiters danken wir Allen recht herzlich, die sich an unserer Erlagscheinaktion beteiligt haben. Bis jetzt konnten wir Spenden von € 4.926,80 auf unserem Giro-Konto bei der RAIBA Lassee verbuchen. Falls sie auch spenden wollen aber keinen Erlagschein haben, hier unser IBAN: AT36 3209 2000 0100 1858 – Pfarre Lassee. Erlagscheine liegen auch im Vorraum in der Kirche auf. Wir sammeln (Abgabe während der Kanzleistunden im Pfarrhof in Lassee) alte Brillen für die Mission alte Handys für die Aktion „Ö3-Wundertüte“ Wollreste und Garne (werden von unserer Strickrunde in Lassee dringend gebraucht) leere Druckerpatronen für die „Aktion Leben“ Seite 8 www.pfarre-lassee.at
PFARRE AKTIV Projekt Kirchenchor Pfingstsonntag Der Kirchenchor Lassee startet im J  nner mit einem Chorprojekt f  r die M...
TERMINE Krankenkommunion Pfarrer Ikenna Okafor bringt an jedem HERZJESU-FREITAG (1. Freitag im Monat) ab 9.00 Uhr die Krankenkommunion zu den Kranken in die Häuser. Bei Interesse bitte in der Pfarrkanzlei melden (Tel. 2367). Termine: Freitag, 04. Dezember 2015 (Weihnachtskrankenbeichte u- kommunion) Freitag, 08. Jänner 2016 Freitag, 05. Februar 2016 Freitag, 04. März 2016 Firmbegleiter Dekanats-Jugendkreuzweg Am Donnerstag, 03.12.2015 um 19:00 Uhr findet das Firmbegleiter-Treffen des Dekanats im Pfarrhof Lassee statt. Der Jugendkreuzweg in Kopfstetten findet am Samstag, 12. März 2016 statt und wird von Jugendlichen gestaltet. Dekanats-Jugendmesse in Lassee DIE GOTTESDIENSTREIHE SPEZIELL FÜR FIRMLINGE GEHT WEITER! „Mehr als du glaubst“ 15.01.2016, 19:00 Uhr, Pfarrkirche Würnitz 22.01.2016, 19:00 Uhr, Pfarrkirche Lassee Fb Spirit on FIRE „Spirit on Fire“ ist das Thema der Dekanats-Jugendmesse, die am Freitag, 22. Jänner 2016 um 19.00 Uhr bei uns in der Pfarrkirche Lassee stattfindet. Diese Gottesdienstreihe ist speziell für Firmlinge gedacht. Wir hoffen aber, dass natürlich auch viele Jugendliche und alle die Interesse an einer etwas anderen Hl. Messe haben, kommen werden. Weitere Infos auch auf FACEBOOK: Spirit on fire firmung.nord@katholische-jugend.at Friedhofsgebührenordnung der Pfarre Lassee ab 01.01.2016 Grabgebühr für 10 Jahre: Einzelgrab Doppelgrab Einzelgrab mit Steinplatte Doppelgrab mit Teildeckel Doppelgrab mit Steinplatte Gruft € € € € € € 120,240,360,600,660,900,- Aushebung eines neuen Grabes /einmalige Zahlung € 65,Einmalige Entsorgungsgebühr bei Begräbnissen € 28,Für Auswärtige (lt. Meldezettel) +50% für Neubelegung (€ 83,- bei Doppelgrab) Nachdem der Friedhofsausschuss die Gräberreihen im Friedhof durchgegangen ist, musste er feststellen, dass einige Gräber nicht mehr gut gesichert sind und der Grabstein umfallen könnte. Da der Graberwerber für den Grabstein haftet, bitten wir alle Grabbesitzer ihren Grabstein zu prüfen ob er noch gut auf dem Sockel befestigt ist. Wenn nicht, sollten sie unverzüglich einen Steinmetz ihrer Wahl aufsuchen der den Grabstein ordnungsgemäß befestigt. Falls etwas passiert, haftet der Grabbesitzer!! Gräber die schon lange nicht mehr verlängert wurden und ebenfalls nicht gesichert sind, werden in nächster Zeit von einer Steinmetzfirma weggeräumt um Platz für neue Gräber zu schaffen. www.pfarre-lassee.at Seite 9
TERMINE Krankenkommunion Pfarrer Ikenna Okafor bringt an jedem HERZJESU-FREITAG  1. Freitag im Monat  ab 9.00 Uhr die Kran...
PFARRE IM AUSBLICK Kleiner Adventmarkt mit Pfarrcafé in Lassee Andacht mit dem Hl. Nikolaus Sonntag, 29. November 2015 entfällt in Lassee heuer Nach der Hl. Messe laden Strickrunde, Bastelrunde und Jungschargruppen herzlich dazu ein. wegen Terminproblemen Bald ist Nikolaus Abend da,... Adventkonzert in der Pfarre Lassee Am 6. Dezember 2015 um 13:38 Uhr kommt am Bahnhof Breitensee der Nikolaus! Der Musikverein begleitet den Nikolo auf dem Weg in die Kirche. Sonntag, 13. Dezember 2015 um 18:00 Uhr Für die fleißigen Kinder leert er sein Sackerl aus, der gute liebe Nikolaus! Zum Ausklang mit Punsch, Brötchen und Kuchen… Ihr Babytreff im Pfarrheim Breitensee Anschließend ladet der Kirchenchor herzlich zum Punsch in den Pfarrgarten ein. Das Friedenslicht von Bethlehem Adventstunde in Breitensee kann am Hl. Abend ab 09.00 Uhr in der Pfarrkirche Lassee Der Männergesangsverein Marchegg gestaltet am ab 09:00 Uhr in der Filialkirche Schönfeld (Vorraum) ab 09:30 in der Pfarrkirche Breitensee abgeholt werden. Samstag, den 19. Dezember, um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Breitensee eine Adventstunde. Genießen Sie eine Stunde lang musikalische und literarische Beiträge. Auf Ihr Kommen freut sich der Männergesangsverein Marchegg. Weihnachtsnachmittag für Kinder und Krippenandacht Die Jugendgruppe der Pfarre ladet auch heuer wieder zum Weihnachtsnachmittag am Hl. Abend ab 13.00 Uhr in den Pfarrhof ein. Bastelbeitrag pro Kind € 3,Anschließend findet um 16.00 Uhr die Krippenandacht in der Pfarrkirche statt. Gestaltet wird sie auch heuer wieder von den Jungscharkindern und Ministranten. Krippenandacht in Schönfeld am Hl. Abend um 16:30 Uhr. Seite 10 www.pfarre-lassee.at
PFARRE IM AUSBLICK Kleiner Adventmarkt mit Pfarrcaf   in Lassee  Andacht mit dem  Hl. Nikolaus  Sonntag, 29. November 2015...
PFARRE IM AUSBLICK C+M+B 2016 Die Sternsinger kommen, sie bringen Ihnen den Segen „C+M+B“, was bedeutet „Christus mansionem benedicat“, „Der Herr segne dieses Haus“. Bitte öffnen Sie uns die Türen und empfangen Sie diesen Segensspruch. Helfen Sie mit ein einen lebendes und helfendes Brauchtum zu erhalten. Die Sternsinger besuchen Sie: Lassee: Schönfeld: Markthof: Breitensee: Samstag, 02. Jänner 2016 ab 13.00 Uhr EHZ, Bahnhof und Nebengassen, Am Stempfelbach und Bahnstraße mit Nebengassen, Feldgasse. Sonntag, 03. Jänner 2016 nach der Hl. Messe (ca.9.30 Uhr) Samstag, 02. Jänner 2016 ab 09.00 Uhr Sonntag, 03. Jänner 2016 ab 10:00 Uhr Mittwoch, 06. Jänner 2016 ab 08:30 Uhr Einteilung für das Sternsingen in Lassee am Mittwoch, 02. Dezember 2015 um 15.00 Uhr im Pfarrhof Lassee Abschlusstreffen zur Sternsingeraktion in Lassee: Freitag, 15. Jänner 2016 um 16.00 Uhr – im Pfarrhof Alle interessierten Kinder ab der 3. Kl. Volksschule sind zum Sternsingen herzlich eingeladen. Außerdem suchen wir wieder Begleitpersonen, die entweder am Samstag oder Sonntag mit den Gruppen mitgehen. Bei Interesse bitte im Pfarrhof melden (02213/2367). Beginn der Firmvorbereitung Beginn der Vorbereitung für die Erstkommunion Die Firmvorbereitung für die Jahrgänge ab 2001/2002 beginnt In Lassee: am Donnerstag, 14. Jänner 2016 um 16:30 Uhr im Pfarrhof In Breitensee: am Freitag, 04. Dezember 2015 um 17:00 Uhr im Pfarrhof. Erstkommunionvorbereitung für die Jahrgänge 2008/2009 beginnt. Termine für die Firmung: In Lassee: Sonntag, 22. Mai 2016 In Breitensee: Sonntag, 12. Juni 2016 Alle, die das Sakrament der Firmung empfangen möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei der 1. Firmstunde im Pfarrhof anzumelden. In Lassee: am Montag, 11. Jänner 2015 um 16.00 Uhr im Pfarrhof für Erstkommunionkinder von Lassee und Schönfeld. In Breitensee:am Donnerstag, 14. Jänner 2016 um 14:30 Uhr im Pfarrhof Termin der Erstkommunion in Lassee: Donnerstag, 05. Mai 2016 in Breitensee: Sonntag, 08. Mai 2016 Krankensalbungsmesse für Kranke, Pflegende und Trauernde Freitag, 04. März 2016 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Lassee Zu dieser Salbungsmesse, die eine Stärkung in schwerer Zeit sein soll, sind Kranke, Pflegende, Trauernde und alle, die eine Stärkung brauchen, wieder herzlich eingeladen. www.pfarre-lassee.at Seite 11
PFARRE IM AUSBLICK C M B 2016 Die Sternsinger kommen, sie bringen Ihnen den Segen    C M B   , was bedeutet    Christus ma...
PFARRCHRONIK Durch die Hl. Taufe wurden in die Gemeinschaft der Gläubigen aufgenommen: Ondrejka Julia, 03.10.2015 Theuringer-Lehnert Vanessa Helene, 04.10.2015 Hrdlicka Martin, 04.10.2015 Heisler Selina Rosa, 10.10.2015 Nagy Anna Doris, 11.10.2015 Trappl Sofie, 11.10.2015 Eigner Luca Martin, 07.11.2015 Gasselich Felix, 08.11.2015 Schreiner Sophie, 08.11.2015 In die ewige Heimat sind uns vorausgegangen: Rathner Reinhilde, 91 Margitsch Johann, 90 Dichtl Christine, 86 Ankowitsch Josef, 77 Wild Friedrich, 75 Rauscher Wilma, 94 Riedmüller Erich, 76 Fitzthum Hubert, 72 Geher Anna, 86 Windischberger Ottilia, 82 Gaier Hedwig, 93 Winter Franz, 77 Seite 12 Breitensee Breitensee Breitensee Breitensee Breitensee Breitensee Schönfeld Lassee Schönfeld Schönfeld Lassee Lassee www.pfarre-lassee.at Breitensee Lassee Lassee Schönfeld Lassee Lassee Schönfeld Lassee Lassee
PFARRCHRONIK  Durch die Hl. Taufe wurden in die Gemeinschaft der Gl  ubigen aufgenommen  Ondrejka Julia, 03.10.2015 Theuri...
PFARRKALENDER Lassee Rorate: Dezember 2015 – März 2016 jeden Donnerstag um 06:00 Uhr (Donnerstag, 17.12.2015 mit anschließendem Frühstück) Rosenkranz: jeden Mittwoch um 16:00 Uhr jeden Freitag um 17:30 Uhr (mit anschließender Hl. Messe) um 16:00 Uhr (wenn keine Hl. Messe) ab Jänner im Pfarrhof Weihnachtsbeichte: Kreuzwegandacht: Kinderkreuzweg: Freitag, 18. Dezember 2015 um 17:30 Uhr Jeden Freitag vor der Hl. Messe Jeden Montag um 15:30 Uhr NOVEMBER 2015 Sonntag, 29.November 2015 1. Adventsonntag 08:30 Uhr Hl. Messe mit Adventkranzsegnung, anschließend Pfarrcafe mit Adventmarkt im Pfarrheim DEZEMBER 2015 Donnerstag, 03. Dezember 2015 19:00 Uhr Firmbegleiter-Treffen des Dekanats im Pfarrhof Sonntag, 13. Dezember 2015 18:00 Uhr Adventkonzert in der Kirche, anschließend lädt der Kirchenchor zum Punsch im Pfarrgarten Dienstag, 22. Dezember 2015 07:30 Uhr Schulmesse für die Volksschüler in der Pfarrkirche 10:30 Uhr Schulmesse in der Neuen Mittelschule Donnerstag, 24. Dezember 2015 Heiliger Abend ab 09:00 Uhr Licht von Bethlehem in der Kirche 16:00 Uhr Krippenandacht 22:00 Uhr Christmette Freitag, 25. Dezember 2015 Christtag 08:30 Uhr Wortgottesfeier Samstag, 26. Dezember 2015 Stephanietag 08:30 Uhr Hl. Messe Donnerstag, 31. Dezember 2015 18:00 Uhr Jahresschlussandacht JÄNNER 2016 Freitag, 01. Jänner 2016 08:30 Uhr Hl. Messe Hochfest der Gottesmutter Maria Samstag, 02. Jänner 2016 ab 13:00 Uhr Sternsinger in Lassee Sonntag, 03. Jänner 2016 08:30 Uhr Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger Mittwoch, 06. Jänner 2016 Erscheinung des Herrn 10:00 Uhr Hochamt Montag, 11. Jänner 2016 16:00 Uhr Beginn der Erstkommunionsvorbereitung im Pfarrhof Donnerstag, 14. Jänner 2016 16:30 Uhr Beginn der Firmvorbereitung im Pfarrhof Freitag, 22. Jänner 2016 19:00 Uhr Dekanats-Jugendmesse „Spirit on Fire“ Sonntag, 31. Jänner 2016 08:30 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen FEBRUAR 2016 Mittwoch, 10. Februar 2016 Aschermittwoch 19:00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzauflegung www.pfarre-lassee.at Seite 13
PFARRKALENDER Lassee Rorate   Dezember 2015     M  rz 2016 jeden Donnerstag um 06 00 Uhr  Donnerstag, 17.12.2015 mit ansch...
PFARRKALENDER MÄRZ 2016 Freitag, 04.März 2016 17:00 Uhr Krankensalbungsmesse Sonntag, 13. März 2016 08:30 Uhr Hl. Messe, anschließend Ostermarkt mit Kerzenverkauf und Pfarrcafe Schönfeld Dezember 2015 – Februar 2016 Weihnachtsbeichte: Samstag, 19. Dezember 2015 um 17:30 Uhr DEZEMBER 2015 Montag, 07. Dezember 2015 17:00 Uhr Hl. Messe mit P. Justin Samstag, 19. Dezember 2015 17:00 Uhr Kindermesse, anschließend Beichtgelegenheit Donnerstag, 24. Dezember 2015 Heiliger Abend ab 09:00 Uhr Licht von Bethlehem in der Kirche 16:30 Uhr Krippenandacht Freitag, 25. Dezember 2015 JÄNNER 2016 Christtag 08:30 Uhr Hl. Messe Samstag, 02. Jänner 2016 ab 09:00 Uhr sind die Sternsinger unterwegs 18:00 Uhr Hl. Messe mit den Sternsingern / Jahresabschluss Samstag, 30. Jänner 2016 18:00 Uhr Blasiussegen FEBRUAR 2016 Samstag, 13. Februar 2016 18:00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzauflegung Markthof Dezember 2015 – Februar 2016 Hl. Messe und Wortgottesdienst wechseln sich wöchentlich ab. Beginn jeweils um 10:00 Uhr Jeden Dienstag um 17.30 Uhr (Winterzeit) bzw. 18:30 Uhr (Sommerzeit) Rosenkranzgebet und anschließend um 18.00 Uhr (Winterzeit) bzw. 18:30 Uhr (Sommerzeit) Abendmesse Jeden 1. Dienstag im Monat ab 17.00 Uhr (Winterzeit) bzw. 18:00 Uhr (Sommerzeit) Anbetung NOVEMBER 2015 Sonntag, 29. November 2015 10:00 Uhr Hl. Messe mit Adventkranzsegnung DEZEMBER 2015 Donnerstag, 24. Dezember 2015 Heiliger Abend 20:00 Uhr Christmette Sonntag, 27. Dezember 2015 10:00 Uhr Hl. Messe JÄNNER 2016 Freitag, 01. Jänner 2016 10:00 Uhr Hl. Messe Sonntag, 03. Jänner 2016 10:00 Uhr Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger Sonntag, 31. Jänner 2016 10:00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen FEBRUAR 2016 Mittwoch, 10. Februar 2016 Seite 14 17:00 Uhr Hl. Messe Aschenkreuzauflegung www.pfarre-lassee.at
PFARRKALENDER M  RZ 2016 Freitag, 04.M  rz 2016  17 00 Uhr Krankensalbungsmesse  Sonntag, 13. M  rz 2016  08 30 Uhr Hl. Me...
PFARRKALENDER Breitensee November 2015 – Februar 2016 Hl. Messe und Wortgottesdienst wechseln sich wöchentlich ab. Beginn jeweils um 10:00 Uhr Weihnachtsbeichte: Sonntag, 13. Dezember 2015 ab ca. 10:50 Uhr Kreuzweg: immer freitags um 18:00 Uhr NOVEMBER 2015 Sonntag, 29. November 2015 1. Adventsonntag 10:00 Uhr Wortgottesfeier (Prof. Eichberger) mit Adventkranzsegnung DEZEMBER 2015 Freitag, 04. Dezember 2015 17:00 Uhr Beginn der Firmvorbereitung im Pfarrhof Sonntag, 06. Dezember 2015 10:00 Uhr Wortgottesfeier 13:38 Uhr kommt der Nikolaus am Bahnhof an, feierlicher Zug zur Kirche ca. 14:00 Uhr Nikolofeier in der Kirche Dienstag, 08. Dezember 2015 14:00 Uhr Hl. Messe, anschließend Senioren-Weihnachtsfeier im Pfarrheim Sonntag, 13. Dezember 2015 3. Adventsonntag 10:00 Uhr Hl. Messe, anschließend Beichtgelegenheit Mittwoch, 16. Dezember 2015 06:00 Uhr Rorate mit anschließendem Frühstück ab 09:00 Krankenbesuche - bitte in der Pfarrkanzlei anmelden Samstag, 19. Dezember 2015 17:00 Uhr Adventkonzert des MGV Marchegg in der Pfarrkirche Sonntag, 20. Dezember 2015 10:00 Uhr Wortgottesfeier Donnerstag, 24. Dezember 2015 ab 09:30 Uhr Licht von Bethlehem in der Kirche 16:00 Uhr Krippenandacht 21:30 Uhr Turmblasen in der Kirche - Bläserensemble Breitensee 22:00 Uhr Christmette (P. Nikodemus, St. Johannesgem. Marchegg) Achtung: In der Gemeindezeitung steht falsche Uhrzeit!!! Freitag, 25. Dezember 2015 10:00 Uhr Hl. Messe, musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor Sonntag, 27. Dezember 2015 10:00 Uhr Wortgottesfeier Donnerstag, 31. Dezember 2015 13:00 Uhr Hl. Messe zum Jahresabschluss JÄNNER 2016 Mittwoch, 06. Jänner 2016 08:30 Uhr Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger Sonntag, 10. Jänner 2016 10:00 Uhr Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunion-Kinder Donnerstag, 14. Jänner 2016 14:30 Uhr Beginn der Erstkommunionsvorbereitung im Pfarrhof Sonntag, 31. Jänner 2016 FEBRUAR 2016 10:00 Uhr Wortgottesfeier mit Blasiussegen Mittwoch, 10. Februar 2016 18:00 Uhr Wortgottesfeier mit Aschenkreuzauflegung Zur Umstrukturierung der Pfarre Breitensee Unser Herr Pfarrer, Dr. Ikenna Okafor betreut uns – voraussichtlich - noch bis September 2016, dann bilden wir mit Marchegg und Markthof eine Subeinheit vom Entwicklungsraum Orth/Donau und werden von Marchegg betreut. Falls Sie Fragen zur Umstrukturierung oder sonstige Anliegen haben, kommen Sie in die Pfarrkanzlei; jeden Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr ist Frau Alexandra Pribyl für Sie da, oder sprechen Sie mit den Pfarrgemeinderäten, um etwaige Unklarheiten zu beseitigen, es gibt sicher für alles eine Erklärung www.pfarre-lassee.at Seite 15
PFARRKALENDER Breitensee November 2015     Februar 2016 Hl. Messe und Wortgottesdienst wechseln sich w  chentlich ab. Begi...
PFARRE IN DER WEIHNACHTSZEIT Weihnachtsevangelium Lukas 2,1-14 In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum ersten Mal. Damals war Quirinius Stadthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen. So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt, denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartet. Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war. In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen, und der Glanz des Herrn umstrahlte sie. Sie fürchteten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt. Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach: Verherrlicht ist Gott in der Höhe, und auf Erden ist Frieden bei den Menschen seiner Gnade. Wir schenken uns Neujahrswünsche immer mehr immer teurer immer auserlesener sachen denn irgendwo tief in uns wissen wir dass wir das kostbarste schenken müssten an diesem tag uns selbst unsere arglosigkeit unser neues vertraune nach allen wunden die wir uns schlugen und weil das so schwer ist so furchtbar schwer suchen wir immer mehr immer teurer immer auserlesener ersatz aber wir schaffen´s nicht sogar gott hielt es für den besten weg sich selbst zu schenken Ursula Geiger Möge Gott Dir immer geben, was Du brauchst: Arbeit für Deine fleißigen Hände, Nahrung für Deinen hungrigen Leib, Antworten für Deinen fragenden Geist, Freude und Liebe für Dein warmes Herz und Frieden für Deine suchende Seele. Reisesegen aus Irland Ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest sowie alles Gute für 2016 wünschen die Pfarrgemeinderäte und Mitarbeiter der Pfarren Pfarrer Dr. Ikenna Okafor erreichen Sie unter der Nummer: 0664/88522628 2291 Lassee, Hauptplatz 13 Tel.: 02213/2367 pfarre.lassee@aon.at 2294 Breitensee, Am Kirchenring 1 Tel.: 02285/6101 marchfeldpfarre.breitensee@gmx.at Bürozeiten Lassee: Dienstag von 8.00-12.00 Uhr Mittwoch von 14.00-16.00 Uhr Freitag von 9.00-12.00 Uhr Bürozeiten Breitensee und Markthof: Breitensee: Donnerstag 8.00-12.00 Uhr Impressum: Eigentümer, Verleger, Herausgeber, Gestaltung und für den Inhalt verantwortlich: Pfarramt 2291 Lassee Druck: Hanreich Werbeproduktion e. U., 2410 Hainburg/Donau Seite 16 www.pfarre-lassee.at
PFARRE IN DER WEIHNACHTSZEIT Weihnachtsevangelium Lukas 2,1-14  In jenen Tagen erlie   Kaiser Augustus den Befehl, alle Be...